Genauigkeit Tacho

  • Hallo allerseits,


    Bin heute das erste Mal mit Navi gefahren. Der Tacho der AT geht ja deutlich vor, wurde hier auch schon mal angesprochen. Bei 100km/h wird 112 kmh angezeigt, bei 60 68km/h. Ist ja nicht tragisch...


    Jetzt frage ich mich, ob die an der AT angezeigte gefahrene Distanz dann auch zu weit ist? Und somit dann ja auch der Verbrauch eigentlich höher ist?




    Viele Grüße, Rolf

  • Interessante Frage - werde morgen nach genau 100 Km Tacho nachtanken
    die nächsten 100 dann mal abgleichen - Tacho vs Montana - mal schauen wer gewinnt :-)


  • Die Idee hatte ich auch schon. Aber: Der Verbrauch ist bei mir 0,5l niedriger als angezeigt. Was das für dem Tageskilometerzähler bedeutet? Kääää Ahnung. Warte daher auf den Trippmaster. Den kann man kallibrieren 8-)


    Leider kann ich Morgen das Navi nicht permanent mitlaufen lassen, da ich noch keinen Strom habe :evil: was auch am noch nicht gelieferten Trippi liegt :roll:

  • Halloo - habe überhaupt noch kein keine Ahnung wie ich am Tacho irgendwas - außer KM - RPM . TEMP . Uhrzeit US ablesen kann.
    Der Rest ist ??? wieso zeigt der - 194 km an ? scheint mir alles -
    naja der alte XT 600 Tenere Fahrer wird zum Mond katapultiert


    Wobei mit der AT scheint der plötzlich erreichbar ohne das einem vorher die Hände abvibrieren

  • Das mit den negativen Kilometern ist eine Restdistanzanzeige (oder so ähnlich heißt die). Die kann man programmieren, z.B. auf 500 km und wenn die auf Null ist, weißt Du, dass Du da bist :-)
    Wofür man das auch immer braucht...?



    Viele Grüße, Rolf

  • Die Restreichweite wird erst Angezeigt, wenn man auf Reserve kommt.


    Dann wird statt dem momentan Verbrauch die verbleibenden Kilometer angezeigt.

  • Zitat von HaraldS50

    FALLS deine SET-Taste funktionert lies mal das Handbuch. Da steht, wie man die Modi durchschaltet.


    Komme ich halt nicht zu - seit 01.04. Sonne satt bei uns im Norden. Während der Fahrt zerflattert mir das Büchle andauernd. :D

  • Hi Atwin Rider,


    bei Reserve werden 2 zusätzliche Werte angezeigt. Die Restreichweite und die restliche verbliebene Spritmenge in Litern mit einer Nachkommastelle.
    Die anderen Werte wie durchschnittlicher Verbrauch, aktueller Verbrauch usw. sind weiterhin vorhanden und können abgerufen werden. Beim Umschalten
    auf Reserve springt die Darstellung egal was man sich bisher gerade anzeigen lässt auf die 'Restreichweite' um.


    Gruß nach München

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!