Sturzbügeltaschen Bagtecs K3 von MOTEA

  • #11

    Wer eine kleinere Alternative sucht um etwa ein wenig Kram wie Geldbeutel, Brille usw unterzubringen dem kann ich eine Beintasche empfehlen wie die hier https://m.louis.de/artikel/vin…r_article_number=10027846

    Aber eher dann wenn sie reduziert sind. Das Ding passt super in das Dreieck vom Sturzbügel. Freilich keine 2x6l aber ich habe da immer mein Akkupack und die GoPro zum laden mitgefahren:)

    und die sind wasserdicht ?

  • #13

    So die Taschen sind da. Sie machen einen sehr wertigen Eindruck, aaaaber die Befestigung ist von einem Idioten erdacht. Um die Tasche zu befestigen, müssen die Schnallen durch die seitlichen Schlaufen geführt werden. Bei einer Tasche geht es gar nicht (Schlaufe zu eng), bei der Anderen ist es nerviges gefummel. Da wo es nicht geht, wollte ich die Schnalle abnehmen, um nur den Riemen durchzuführen. Tja da hat aber irgendein Kobolt das Ende des Riemens doppelt umgenäht. Der passt nicht mehr durch die Schnalle. Ich werde eine zusätzliche Schnalle vor der seitlichen Schlaufe einnähen, dann halten auch die Nerven beim an- und abbauen. Also nur für Bastler zu empfehlen.

    Solche Probleme habe ich bei den LOMO nicht gehabt. Allerdings ist die Befestigung nicht unbedingt so gemacht, dass man die Taschen immer an- und abbauen kann, weil es eben keine "klickfix" Verbindung o.ä. ist. Ich nehme die Taschen nie ab sondern räum die Regenklamotten einfach raus und fahre die Taschen leer durch die Gegend.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!