Montierst du Zubehör, kannst du was erleben....

  • #21

    Kleines bisschen nach untenscrollen: https://www.fraron.de/content/kabelkonfigurator/


    Da kannst du den notwendigen Kabelquerschnitt genau berechnen. Aber mit 2,5 mm² von der Batterie zum Sicherungskasten bist du im "grünen" Bereich.


    Bei 15,5 A max Belastung würde ich eine 20A Sicherung verbauen. Die einzelnen Verbraucher dann mit den passenden Sicherungen entsprechend Verbrauch.


    Bei einem Kurzschluss an der Zuleitung zum Sicherungskasten, brennt eine 20A Sicherung schnell und sicher durch.


    Zu deinen Geräten ist 1,5 mm² fast schon überdimensioniert, da würden auch dünnere Kabel genügen, aber wenn das 1,5er vorhanden ist, dann nimm es. Zu dicke Kabel haben noch nie geschadet

  • #22

    Hallo Manfred,


    die Holan-Bügel hab ich auch verbaut, ich find es sind doch die schönsten von Form und Farbe für die Tricolor.


    Leider hatte ich auch Probleme bei der Montage, dies lag nicht nur an den flaschen Schrauben in schlechter Qualität, sondern auch an der Passform. Meine linker Bügel war vom Schweißen so verzogen, dass ich ihn nur mit größer Gewalt montieren konnte.


    Außerdem waren meine Bügel verkratzt aufgrund mangelhafter Verpackung. Meine Reklamation wurde mit einem sau blöden Kommentar abgewiegelt, obwohl ich es ins polnische hab übersetzen lassen und mit Bildern vor der Montage blegen konnte. Für mich ist Holan gestorben!
    Heute sind die Bügel an mehreren Stellen rostig (nicht nur ein den Einschlagspunkten).


    Pluspunkt: Sie sind sau stabil, hab ich nämlich schon 4mal testen dürfen :shifty:


    Toll finde ich, wie du die einzelnen Positionen so kurz beschreiben kannst, wenn ich was schreib, dann wirds meist viel Text...


    Was ich aber wirklich noch wissen möchte: Wie bindest Du die so Fotos ein?? :think:


    Anregung: Immer wieder kochen in div. Freds ganze Drehmomentorgien hoch, könnte man nicht einen eigenen Fred: Drehmomente der AT und div. Anbauteile lostreten? Die Kruste des Schweinebratens wird im allgemeinen überbewertet ... (hab ich glaub ich schon mal geschrieben, in Bezug auf Drehmomente, rein subjetiv natürlich :roll: ).


    Danke schon mal im vorraus. Und meine Gabel ist immernoch dicht :) ...

    Viele Grüße aus der Häringsmühle
    Kutter



    Aktuell: 3x SR 500 2J4/48T, 2x TS 250/1 Solo/Lastenbeiwagen, 14er Trude, Beta 250 Rev 3, DR 650 SE, GS 500 E, CRF 1000

  • #25

    Wenn das hier mit einem Anti-Werbungs Post weitergeht, werde ich in meinem Thread aber mal so richtig fuchsteufelswild.


    Du darfst tun was du willst und du überlässt mir die Entscheidung wie ich es tue.


    Ende!

  • #26

    Servus Together,


    Kurt
    erstmal vielen dank Kurt, endlich eine Möglichkeit hochauflösende Bilder und auch noch ohne "Mengen"-Begrenzung einzubinden. Hoffentlich stell ich nicht zu blöd an :shifty: .


    Hannibal
    da hat wohl der Manfred und Du schon mal ne Dikussion? Soll wohl nicht mehr vertieft werden :lol: .


    @Manfred
    Hauptsache funzt! Wegen der SW-Motech Platte, die ich auch hab und wegen den unteren Holan Bügeln auch etwas verbiegen musste ...
    SW-Motech kann ja bei der Konstruktion nicht alle Eventualitäten berücksichtigen, und schon garnicht von fremden Zubehör! O.k., der DCT-Fußschalthebel ist von Honda, da kann man ja mal was zu denen sagen, aber wenn man es wie du mit der Flex/Stichsäge hinkriegt, dann passt das scho, denk ich :roll: . Und wenn es Du nicht hinkriegst, dann wohl keiner :lol: .
    Mit "die Gabel ist noch dicht" hab ich auf die Werkstatt in Alicante angespielt 8-) .



    Wir schreiben ja in Deutsch, eine Sprache, die soviele Wörter kennt und mit der man sich, im Vergleich zu Englisch, sehr gut ausdrücken kann, aber trotzdem kommen sehr oft Missverständnisse zwischen uns auf und wenn sich da nur jemand angepisst, oder unverstanden vorkommt...
    Auch aus diesem Grund sind Treffen so wichtig! Persönlicher Kontakt ist 1000mal besser, wie viel Text! So jetzt muss ich aber los auf Arbeit. Ich wünsch Euch alle einen schönen Tag 8-) .

    Viele Grüße aus der Häringsmühle
    Kutter



    Aktuell: 3x SR 500 2J4/48T, 2x TS 250/1 Solo/Lastenbeiwagen, 14er Trude, Beta 250 Rev 3, DR 650 SE, GS 500 E, CRF 1000

  • #27

    @Manfred: zunächst Danke für die Antwort. Hab gestern noch bei ebay günstiges 2,5er Kabel gekauft (das ist ja absurd, was die teilweise für etwas so simples wie Kabel aufrufen...)
    Das 1,5er musste ich auch erst kaufen aber ich bin noch am ausstatten meiner Werkstatt und dachte mir das genauso: lieber zu dick als zu dünn (in meinem Fall ist das sowas wie eine Lebensphilosophie :D)


    Nun zu den Bildern: man kann doch hier direkt Dateien anhängen. Es steht beim Upload nicht dabei, wie groß die maximal sein dürfen aber ich schätze mal sowas wie 250 kB pro Stück? Das hat mir bisher mit verkleinerten Bildern immer ausgereicht. Bilder verkleinern ist mit der richtigen Software (Android-Handy: "images easy resizer", Windows-PC: "Paint.NET" [so heißt das Programm]) eine Sache von vielleicht 10 Sekunden. Bilder deutlich über Full HD sind aktuell eh nicht allzu sinnvoll weil bisher kaum einer die Technik hat, höhere Auflösungen anzuzeigen.


    Um Werbung soll's hier nicht gehen, daher nur ein ganz kurzer Kommentar: die Werbung auf der Seite ist sehr "intrusive". Glaube aufdringlich übersetzt das am Besten. Die haben ein fast ganzseitiges Werbebild mit oben rechts 2 Knöpfen, jeder davon öffnet die Werbung. Unten rechts sind dann nochmal ein Knopf und eine Fläche Fenster schließen. Beim Klick auf Fenster schließen hat sich diese Schaltfläche auf einmal verschoben, sodass man doch die Werbung angeklickt hat. Und das ist dann doch too much. Mir haben bisher die 1024*irgendwas (braucht man für 250 kB) immer gereicht beim Upload im anderen Forum.
    Ansonsten bei Google bekommt man 15 GB Speicherplatz pro Account umsonst, auch nutzbar für hochgeladene Bilder. Damit sollte man auch ne Weile hinkommen.

  • #28


    Du darfst tun was du willst und du überlässt mir die Entscheidung wie ich es tue.


    Selbstverständlich - aber der Hinweis auf die Werbung muss doch gestattet sein.
    Wie auch immer, Deine Bilder erfüllen ihren Zweck und ich weiß die Mühe zu schätzen, solche Umbauten / Montagen zu dokumentieren.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!