Garmin xt oder TOM TOM Rider 500/550

  • #21

    Hi Rüdiger,


    hab mich mal schlau gemacht. Die 12 v zieht das TomTom wohl nur über die Halterung. USB Versorgung ist wohl möglich aber nicht die tollste Lösung. Für die normalen Touren wird mir wohl vorerst der Akku reichen bis ich mal Zeit hab das richtig anzuschließen. Hast du die Halterung über dem Cockpit angebracht? Laut TomTom ist die Befestigung nur ab 22 mm möglich.

    Wer meint nach Hogwarts gehts nur geradeaus, der sollte nicht versuchen nach Mordor zu kommen!


    Yamaha DT 80 LC, Zündapp KS 50 WC, Yamaha RD250 und 500 LC, Yamaha FJ 1200, Kawa 750 GPZ lange Paaaaaaaaaause, Honda NC750x

  • #22

    Ja genau, iIch habe mich seiner Zeit für den Anbauadapter über den Instrumenten (Querstrebe) und einer abschließbaren Lenkerhalterung (beides Touratech) entschieden. Damit habe ich die Moppedinstrumente wie gewohnt im Blick und das Navi optimal vor Augen. Bei kurzen Stopps bleibt das Navi somit am Bike verschlossen und ich nehme es nur noch ab, wenn ich wirklich länger weg bin oder ins Hotel gehe.


    Das Anschließen hat wie gesagt, mein Händler vorgenommen und ist unmitterbar an die Stromversorung angeschlossen, so dass beim Schlüsselumdrehen "Saft" da ist und ebenso weg, wenn ich das Mopped ausmache.


    lg

    Rüdiger

    Grüße aus dem Siegerland :happy-partydance:

  • #23

    Haha, da hab ich mich eigentlich schon festgelegt und nu das! Rezessionen zu folge verbindet sich das TomTom nicht richtig mit dem IPhone und lässt dadurch auch nicht alle Funktionen zu! Bluetooth würde ständig abbrechen usw. Hat da jemand Erfahrungen gesammelt?


    Langsam bin ich auf Oldschool und hole meine alten Karten raus

    Wer meint nach Hogwarts gehts nur geradeaus, der sollte nicht versuchen nach Mordor zu kommen!


    Yamaha DT 80 LC, Zündapp KS 50 WC, Yamaha RD250 und 500 LC, Yamaha FJ 1200, Kawa 750 GPZ lange Paaaaaaaaaause, Honda NC750x

  • #24

    Solange Du nicht auf die Idee kommst, die Telefonfunktionen nutzen zu wollen und Verkehrsinformationen zu erhalten, ist alles prima.


    Leider „vertragen“ sich TT und IPhone nicht - auch nicht nach dem letzten Update dieser Tage.


    Für mich ein Grund, es beim nächsten Mal mit Garmin zu versuchen.


    LG


    F.

    Afrika Twin, 2018er
    CB 1100, 2013er
    AWO Touren 425
    ----------------

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!