Flaschenhalter für org. Kunststoffkoffer

  • #11

    Hey Gemeinde,


    bei Fährfahrten muß man sich definitiv vorher erkundigen. Bei den Fährunternehmen nach Norwegen hatte ich mal eine Anfrage wegen einem 3 Liter Kanister mit der Antwort, das sei kein Problem wenn der Kanister für den Transport von Benzin geprüft ist. Eventuell gibt es auch Einschränkungen bei Zugtransport.


    Euer Lion

    Für die Zukunft ist die Vergangenheit auch nicht immer hilfreich.

    ;)🦁
    976615_5.pngAT tricolor - DCT
    odometer_976615.png KM

  • #12

    Ja, steht auch in dem link oben.


    Edit: aber wird halt immer nur der Transport „in“ kfz, nicht „an“ kfz (Mopeds) erläutert..

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

    Einmal editiert, zuletzt von Scoo ()

  • #13

    Bin schon durch ganz Europa gegondelt mit einem 2 Liter Ersatzkanister. Habe aber immer eine Tankrucksackhaube drüber gezogen.


    Edelstahl Kanisterhalterung mit 2 Liter Tank mit großer Öffnung, die ist wichtig, von G&G. https://www.gundgshop.de/

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • #14

    Dein link fährt nur auf die Homepage, aber nicht zum Produkt, welches du evtl. meintest.

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • #17

    Hey Rüttel,


    wo kann man die bestellen.


    Danke im Voraus für deine Info.


    lg

    Rüdiger

    Grüße aus dem Siegerland :happy-partydance:

  • #18

    ... sind stinknormale Fahrradflaschenhalter für dreifufzig und ein paar Schrauben nebst Unterlegscheiben (innen sind sie noch etwas größer) um den Druck etwas besser zu verteilen. Hab bewusst nicht genietet, obwohl das einfacher und schneller gewesen wäre. Bei den Schrauben kann man genauer bestimmen wie stramm es wird. Beidseitig eine U-Scheibe unterlegen, mittelfeste Schraubensicherung oder wahlweise selbstsichernde Muttern verwenden und fertsch.;)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!