Beiträge von Josefus

    Hallo Atwinny,


    ich habe davon gesprochen, dass der Motorschutrzbügel, also die untere Hälfte der Bügelkombination am Motor angeschlagen ist, nicht der Tankschutzbügel!

    Und 100 € für eine Edelstahlstange mit 2 Laschen und 2 Schrauben zu verlangen, da müsste das Teil schon blattvergoldet sein, und zwar mindestens 3 mm dick! Finde ich schon ein wenig übertrieben!


    Liebe Grüsse

    Josefus

    Hey Hey, guten Morgen, wir haben schon 5 Anmeldungen!


    Und liebe Schweizer AT-Treiber, jetzt mal ran an die Tasten und anmelden, denn im Moment sind es nur Anmeldungen von Deutschen und Exil-Schweizern, nicht das das ganze zu einem "Ausländertreffen in der Schweiz" wird!

    Liebe Grüsse


    Josefus

    Hallo Christian,

    bevor wir an eine Hotelreservierung denken, sollten wir erst mal wissen wo wir denn am Abend des ersten Tourtages denn so unefähr sein werden, und da sind unsere beiden Tourplaner in der Pflicht!

    Aber wie sagen wir in Bayern: nur net hudeln, des gibt greissliche Kinda!


    Falls wir es bis an den Genfer See schaffen sollten, dort habe ich schon mal in einem richtig schönen Hotel genächtigt:

    Hôtel de la Plage, Amphion les Bains, Publier - SITE OFFICIEL (hotelplage74.com) die auch Gruppentarife anbieten:

    targroupe-2020.pdf


    Ist zwar noch von 2020 aber soo viel wird sich nicht getan haben und ich sag mal für diese Lage sind die Preise echt angemessen (auch für Deutsche in der Schweiz/Frankreich! ) :handgestures-thumbupright:

    Hallo Planungsteam,

    der erste Entwurf der Anmeldeseite steht bereit: Schweizer Runde (canva.com).

    Den Infotext werde ich natürlich noch anpassen, Vorschläge für Ergänzungen und Änderungen sind jederzeit willkommen!

    Die Anmeldedaten werden in einer Exceltabelle in meinem Microsoft Azure Konto abgelegt, wenn gewünscht kann ich gerne Zugriff geben drauf!

    Ich hoffe das passt so einigermassen.....

    Liebe Grüsse

    Josefus

    Hallo miteinander,

    zum Thema "Motorschutzbügel" kann ich auch mein Leid klagen, ich habe von meinem FHH einen Hepco-Becker Sturzbügelsatz auf meine 2020 ATAS montiert bekommen, weil der Original Honda Bügelsatz zu dem Zeitpunkt im Frühjahr 2020 nicht lieferbar war.


    Ich habe mich Anfang Juni beim Rausfahren aus einer Hofeinfahrt mit vielleicht 25 bis 30 km/h rechts auf die Seite gelegt, Moped ist vielleicht 5 bis 6 Meter bis zum Stillstand auf Teer gerutscht ohne irgendwo anzuschlagen.


    Na ja , war nicht weiter schlimm, Kratzer im oberen und im Motorschutzbügel und am Lenker, Koffer rechts mit einem Sprung ....


    Aber auf der Weiterfahrt dann nach ein paar Kilometer der Schock: Öldampf/Ölrauch beim nächsten Halt an einer Ampel:

    Bei genauerer Untersuchung habe ich dann folgendes gesehen: Der Motorschutz hat so weit nachgegeben, dass die Schraube gequetscht worden ist, und dadurch undicht wurde, weshalb Öl auslief und auf den Auspuff tropfte--->Rauchentwicklung





    War aber Gott sei Dank nicht so schlimm, Schraube gelockert und wieder reingedreht als Ad-Hoc Abhilfe war schon OK, später dann getauscht!

    Und eine freundliche Reklamation bei H&B hat als Ergebnis erbracht, dass ich einen neuen Motorschutz auf der rechten Seite auf Kulanz bekommen habe!

    Also ich denke ja inzwischen, keiner der Schutzbügel ist so wirklich 100% stabil.....


    Liebe Grüsse


    Josef

    Guten Morgen Iceman,


    jetzt hast Du mich erwischt, ich habe bisher nur mal kurz angespielt mit der VR-Brille, war so fasziniert von der Aussicht, dass ich dem Co-Piloten übergeben habe und noch gar nicht selbst richtig geflogen bin.

    Laut aktuellen Berichten (z.B. c't ) ist es aber recht schwierig mit den entsprechenden Controllern zu fliegen unter der Brille!?

    Gruss Josefus

    ....und vielleicht gleich noch eine Idee von mir:

    für ein gemütliches Beisammensein könnte ich bei uns in der Überbauung den Grillplatz reservieren, da haben wir Sitzplätze für bis zu 15 Personen und auch einen kleinen überdachten Pavillion!

    Bilder sind unter feuerstelle - Liegenschaft-Wasserschloss (liegenschaft-wasserschloss.ch) zu finden und wir haben dann auf der anderen Seite der Bebauung auch noch eine Wiese die an die Aare grenzut, wo man vielleicht sogar (vorbehaltlich der Erlaubnis durch die Hausverwaltung auch eine Nacht zelten könnte!
    Der Garten an der Aare - Liegenschaft-Wasserschloss (liegenschaft-wasserschloss.ch)

    So sieht es aus wenn wir unsere Hausfeste feiern: mieterfeste - Liegenschaft-Wasserschloss (liegenschaft-wasserschloss.ch)

    Gruss Josefus!