Beiträge von kukihn

    Hm, also eher gehobene Mittelklasse? Was sind Deine Ansprüche?

    Panasonic nutze ich schon lange und finde prinzipiell die farbigkeit der Bilder sehr angenehm.

    Mein Focus liegt aber eher auf der einfachen und schnellen Bedienbarkeit. Daher nutze ich die (zugegeben schon recht alte) Lumix TZ31.

    Die hat noch einen Schiebeschalter den man auch mit Handschuhen bedienen kann und man kann die Cam gut halten ohne gleich aus Versehen nen Knopf zu drücken. Passt auch gut in ne Jackentasche. Auch ganz gut ist was wasserfestes wie Pip nutzt.


    Meine Frau nutzt ein Lumix GX80 da sie flexibel mit Objektiven sein wollte, wäre auch ne Option.

    Eine 1/4 Drehung je Ölung, auf dem Video zur Befüllung sind es von voll bis leer 4 Umdrehungen.

    Auf deren HP steht:

    ...in etwa 3 Minuten ist die Kette für bis zu 350 km geschmiert

    und ...eine NEMO 2 Füllung gewährt Kettenschmierung bis zu ca. 5.000 km


    Hab mir nun auch von Louis das entsprechende Öl geholt, stinkt wohl nicht so sehr wie Getriebeöl.

    Hatte vorher mein übriges rotes Scottoil verbraucht, da dieses aber dünnflüssiger ist ölt es deutlich länger wie die 3-5 min.

    Ich habe zudem einfach ein kleines Fläschchen mit Öl unter der Sitzbank als Reserve.

    Ich habe mir neulich auch einen Anker Life Q30 geholt, war im Angebot. Schon cool mit ANC, so kann ich entspannt TV kuken währen meine Liebste nebenher Radio im Raum hört. Klang lässt sich auch schön anpassen und hat ne lange Akkulaufzeit.

    Und bei meinem Sena im Helm merkt der gegenüber auch nicht daß ich gerade mit 120 Sachen unterwegs bin.......

    Das noch mit ANC im Helm gegen die Windgeräusche hätte was.

    Der Heckrahmen ab 2018 unterscheidet sich schon von den vorherigen Jahrgängen.

    Auch die Heckverkleidung ist anders incl der Befestigung. Durfte ich bei der Montage meiner Givi-Seitenträger feststellen....

    Für nen Koffer sollte die Platte ja auch relativ waagerecht sein, sonst hat man ja ständig die Kante des Kofferdeckels im Kreuz.

    Daher muss man da wohl mehr anpassen oder selbst bauen (von der besch.....Optik meiner Meinung nach mal abgesehen).


    Ich würde da eigentlich eher die normale TC-Trägerplatte etwas mehr in Richtung Sozius verlegen.
    Einige TC-Platten haben ja extra Adapter damit sie mehr nach hinten kommen (damit die Sozia mehr Platz hat),

    das würde ich in die andere Richtung nach vorne umbauen. So käme der Koffer auch mehr nach vorne, man hat trotzdem genug Platz im Rücken und die Optik ist vermutlich auch erträglicher.... ;-)

    Hi, im Norden kann ich Camping Valledoria bei Castelsardo als Basis empfehlen. Da kann man auch schön so Mobilehomes mieten. Da oben ist auch der Elefantenfelsen.....

    Bei Fähre kann ich auch Kabine empfehlen, man kommt einfach ausgeruhter an und hat so mehr vom Tag.

    Gruß Kuki



    https://blog.kuckert.com/bilde…/sommer-2017/Korsika-2017

    https://blog.kuckert.com/bilde…inien-2008/sardinien-2008

    https://www.alltrails.com/expl…39b-96c2-ba07404cf6a8?u=m

    Hab es von meiner Liebsten zu Weihnachten bekommen (gewünscht) und nutze es für Fahrrad und Mopped.

    Druck um ein Bar auffüllen dauert etwas, geht aber problemlos. Auch die LED ist praktisch.

    Prima finde ich die einfache Bedienung, integrierte Druckmessung mit automatischer Abschaltung und die kompakte Größe mit Akku. Passt auch gut ins Handschuhfach.

    Man darf bei der Größe natürlich keine Wunder erwarten, aber es macht seinen Job soweit ganz gut.

    Vielleicht schau ich mir mal noch nach einer Verlängerung mit so einem Klemmkopf, ist dann etwas bequemer am Fahrrad.