Beiträge von HDM

    Ich glaub ich hab mal was gelesen darüber. Ich glaub die Zeitschrift hieß MAD.

    Das ist der Chinesische Nachbau (darin sind sie ja Meister), kommt unter den Namen AfricaAlp auf den Markt.

    *Spaßmodus aus*

    LG

    HDM

    Update: Ich habe jetzt neue Reifen drauf und das Flattern ist genauso geblieben wie auf den Video zu sehen.

    Ich habe gerade beim Händler angerufen und erklärt das ich das Motorrad Anfang nächsten Monat vorbeibringe.

    Ist jetzt 4 Monate alt und ich hab ja noch Garantie, das ist jetzt hoffentlich nicht mehr mein Problem, könnte die nächsten 2 Monate eh nicht mehr fahren.

    LG

    HDM

    Nach ca. 7000 km mit dem Forkshield hab ich es gestern mal demontiert.

    Zuerst war ich erschrocken was für ein riesiges Loch ich da vorne hab. Hat man sich erst mal ans Forkshield gewöhnt ist es auch Optisch ein Plus.

    Dann auf die Autobahn und hier merkt man einen deutlichen Unterschied. Die Windgeräusche sind deffinitiv lauter warzunehmen und dazu kommen kleine, nervige Vibrationen.

    Das bekomm ich auch nicht durch hochstellen meines MRA Windschildes, oder durch Verstellen des Spoilers weg.

    Dies wiederum bestätigt mich, dass diese nervigen Auswirkungen durch den großen Gabeltunnel kommen und durch das Forkshield erfolgreich eleminiert werden.

    Nachteile des Forkshield:

    Bei starker Hitze ist natürlich auch die kühlende Luft dadurch geringer (ist im Winter aber wieder ein Plus)

    und man ist mit den Tankrucksack auf Fixierungen über den Tankring festgelegt.


    Auf die Landstraße hingegen, bis ca. 115 bräuchte ich das Forkshield nicht.

    Aber es ist mir ein treuer Begleiter geworden den ich nicht mehr missen möchte.

    LG

    HDM

    Hab gerade angerufen bei meinem Händler. 1000er Einfahrkontrolle 144€ Brutto, 1.100km oder 1.200km sind auch kein Problem. Wenn er Sachen demontieren muss die für den Service runter müssen (Bügel, Unterfahrschutz, etc.) dann muss er das halt in Rechnung stellen...

    Lol, wenn ich die Preise lese...144 Euro wird mir wirklich flau im Magen und ich werde wütend. Ich habe letztens 280 Euro dafür gezahlt. Der Freundliche hat es mit der exclusiven Lage in Frankfurt/M begründet, wo alles halt etwas teurer ist. Nur sieht das mein Rententräger leider nicht so.

    LG

    HDM

    Meist werden die Tankrucksäcke doch über den Tank verspannt (außer mit Tankring). Vor allem die Gurte oder Fixierung nach vorne zur Gabel drückt doch auf das Forkshield und speziell dann auf die vorder Kante davon. Außerdem liegt der Tankrucksack zum Teil ja auch noch auf den Forkshhild. Oder sehe ich das jetzt falsch? Aber vielleicht kann man die vordere Fixierung ja weiter oben anbringen, das sie nicht über die Kante der Forkshiels fixiert, aber dann hat du ja nicht mehr die Bogenspannung über den Tank und womöglich hält das Ganze dann nicht mehr so gut.


    LG

    HDM