Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 27. Jan 2020, 10:45

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 88624
Themen insgesamt 4789
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 16
Dateianhänge insgesamt: 9362

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 2608
Unser neuestes Mitglied: ThomasK



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 19:24
Beiträge: 593
Vorname: Amandus (Mandi)
KM-Stand: 89500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Obertrum am See
Ich war jetzt mit 13 anderen Bikes (keine BMW :dance: ) auf Balkantour (ca. 3000 km - vergleichsweise hoher Schotteranteil) und wir haben logischerweise immer gleichzeitig getankt um keine unnötigen Stopps zu haben.
2 990er KTM
1 Suzuki Dr.Big
5 750er Africa-Twin
4 Transalp
2 1000er CRF Africa-Twin

Wir zwei neuen AT´s (DCT) haben immer am wenigsten getankt. Meistens betrug der Unterschied zu den 750er AT´s drei Liter. Zu den Transalps ein halber bis 1 Liter, zur Suzuki 1 Liter und zu den beiden KTM´s 6!! Liter. Unser Guide (fährt eine 750er Africa) war mehr als verwundert.

_________________
Der Weg ist das Ziel


CRF 1000D TRICOLOR DCT
Transalp 600 PD10
Trial Montesa 250


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 20:53
Beiträge: 145
Vorname:
Modell: SD06 mit DCT
also ich hatte bei meiner RD04 über die letzten fast 20 Jahre Verbräuche zwischen 5,8l und 7,0l.
Mit der neuen bei identischen Strecken liege ich bei 4,8l bis 5,3l.

Wäre mal interessant, wie sich die Ölverbräuche unterscheiden ;-))

_________________
SD06, DCT, Tricolor, Outback Motortek Sturzbügel, SW Motech Fußrasten, RomaTech Gepäckplatte, Forumsbremsflüssigkeitsbehälterabdeckung, Puig Tourenscheibe, Stebel Hupen, AliExpress Zusatzscheinwerfer :lol:
...to be continued...
:dance: :auto-dirtbike:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 11:22
Beiträge: 45
Vorname: Michael
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich hatte wiederholt den Vergleich mit der KTM 1190 Adventure und der Ducati Multistrada. Die Duc ist sowieso jenseits von gut und böse (20 L Tank bei über 150 Ps). Bei der KTM war interessant, dass wir trotz der Tatsache, dass wir die Führungsposition wechselten, regelmässig identische Reichweiten hatten (sogar mit letzten Tropfen zur Tanke), obwohl die KTM knapp fünf Liter mehr Tankinhalt hat (Mehrverbrauch also ca. 1,25 - 1,5 L/100 km).
Da es wir in der Gruppe aber immer so halten, dass alle gleichzeitig tanken, gab es weder mit meiner alten (RD 07) noch mit meiner Neuen (2016 DCT) jemals ein Problem.
Wenn ich alleine und flott unterwegs bin, dann jage ich schon mal einen Tank durch, bin dann aber spätestens bei ca. 280 - 300 km froh um eine Pause, die halt dann mit dem Tanken verbunden mit.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 01:43
Beiträge: 1584
Vorname: Volker
KM-Stand: 19200
Da ich vor der AT eine 990er KTM hatte, bin ich mit dem deutlich niedrigeren Verbrauch (2 - 3 l auf 100 km) und der größeren Reichweite der AT zufrieden. Die Tankpause ist dann durchaus willkommen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2979
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Vergleichen mach nur mit gleichem Fahrer Sinn oder im Konvoi :lol:

Also bei Mir:

SP2 8,5-12l
CB1300SA mit 128PS 5,5-7,5l
CB1300 ungepimpt 5,2-6,3l
SF 04.92 mit 81PS 5,2-5,5l
CBX750F 6,5l ?
RD07a mit Gepäck 4,8-5,5l
CRF1000l 4,6-5,7l

Wenn mein Cousin mit mir fährt, dann braucht seiner RD07a etwas 0,5l mehr, solange ich uner 130 bleibe. Wenn es schneller zur Sache geht säuft die Alte, wie ein Loch 8-)

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 21:28 
Offline

Registriert: Mo 27. Mär 2017, 15:06
Beiträge: 73
Vorname: Simon
KM-Stand: 135
Modell: Africa Twin mit DCT
Dr. Big - mein aktuelles Traum-Bike ;-)
Hab dann aber doch die twin genommen wegen den aktuelleren Sicherheitsfeatures.
Aber vielleicht wird's ja noch 😀

Mein Vergleich:
650er Bandit 7Liter waren da schon drinnen 6,5 normal

MT01 - Landstraßendonnern mit ca. 6,3 ganz entspannt

2000er Transalp - 5,5L

Crf1000 - dct - 5,9 bis 5,5 je nach dem (s2 Modus) aber im Urlaub habe herausgefunden - wenn ich manuell schalte, sank der Verbrauch gut über einen halben Liter nach unten.
Das werde ich mal etwas verfolgen...

Aber DR. Big - gleich sympathisch ;-)

Gruß

Simon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 07:36 
Offline

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:27
Beiträge: 652
Vorname: Alex
KM-Stand: 24000
Modell: Africa Twin mit DCT
Die AT hat also weniger verbraucht als die ganzen anderen?
Das mit der Transalp kann ich so bestätigen. War diesen Sommer mit nem Kumpel auf Transalp (die mit dem runden Scheinwerfer vorne) und meiner Freundin auf F650GS in Norwegen und die F mit ihren 17l und knapp 3-3,5L Verbrauch war natürlich unschlagbar aber die Transalp hat ihrem Fahrer bei der Tankstellendichte auf den kleinen Straßen in Norwegen gelegentlich Schweiß auf die Stirn getrieben. Sind nie liegen geblieben aber je nach Abschnitt bei 260-280km ging bei ihm die Tankwarnlampe an, bei mir im ganzen Urlaub nicht 1 mal. Mein Realverbrauch war aber auch nie über 4,5 auf der Tour.

_________________
Alex
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 08:54 
Offline

Registriert: Mo 27. Mär 2017, 15:06
Beiträge: 73
Vorname: Simon
KM-Stand: 135
Modell: Africa Twin mit DCT
Vielleicht noch ein kleiner Zusatz - Ölverbrauch.
Da noch in Garantie wurden alle Serviceintervalle eingehalten:
Öl Stand blieb eigentlich immer genau gleich.
Bis auf einmal - da war aber sehr viel "krasses" anfahren am Berg.
Tour de France :-)
Da hat die Kiste gekocht :lol: - da musste ich fast nen 3/4 Liter nach schütten.

Ansosten - jetzt hat sie knapp 40tkm drauf - sehe ich keine Abweichungen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jan 2019, 07:43
Beiträge: 116
Vorname: Robert
KM-Stand: 7000
Modell: Africa Twin ohne DCT
Deckt sich genau mit meinen eigenen Erfahrungen. Meine 1990er RD04 konsumierte im Schnitt 7,5 L/100km, meine 2017er SD06 braucht im Schnitt 4,5.
Ölverbrauch bei beiden nicht feststellbar, die Alte fuhr ich nur 12.000km, die Neue hat erst 7000.
Interessieren würde mich der Vergleich zur CRF 1100. Braucht die wirklich einen halben bis einen ganzen Liter mehr als die 1000er?

_________________
Der Oggersheimer
mit DL 650 (2004) und CRF 1000 (2017)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Mär 2019, 09:43
Beiträge: 166
Vorname: Norbert
Modell: AT SD06 2019
Wohnort: Berlin
SD 06 im Berliner Stadtverkehr nicht unter 6 Liter.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Okt 2018, 18:18
Beiträge: 338
Vorname: claus
KM-Stand: 0
Also, wie manche die AT mit 4,x Litern fahren. :think:
Bei mir gehen da auf der Landstrasse immer knappe 6 durch. Und wenn's dann noch auf die Autobahn geht, bewegt sich nix unter 7-8 l.
Bei vergleichbarer Fahrweise lag mein unverkleideter gemachter 2V Boxer unter 5 bzw. bei 6,5 l auf der Bahn. Das ist sicher dem Luftwiderstand geschuldet, aber auf der Landstrasse könnte die AT sich etwas mehr zurück halten.
Gruß
Claus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jul 2019, 07:59
Beiträge: 106
Vorname: Klaus
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Düsseldorf
Zitat:
Also, wie manche die AT mit 4,x Litern fahren. :think: Mit Sozia auf des LS braucht meine AT auch nur 4,xx l
Bei mir gehen da auf der Landstrasse immer knappe 6 durch. Bei Ausnutzung der StVO (+ 19%) bei <5,5 L
Und wenn's dann noch auf die Autobahn geht, bewegt sich nix unter 7-8 l. kann ich nix sagen, fahre nicht auf der BAB
Bei vergleichbarer Fahrweise lag mein unverkleideter gemachter 2V Boxer unter 5 bzw. bei 6,5 l auf der Bahn. meine R100 GS (Bj. 91) braucht ~1 - 1,5 L mehr, bei gleicher Strecke
Das ist sicher dem Luftwiderstand geschuldet, aber auf der Landstrasse könnte die AT sich etwas mehr zurück halten. den größten Einfluss hat Deine rechte Hand :mrgreen:

Gruß
Claus
Resümee: wenn der Tank leer ist muss er gefüllt werden.
Moped fahren macht Spaß und ist Hobby, und 'nen Hobby kostet halt Geld

:D

_________________
Gruß Klaus

Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)


Zuletzt bearbeitet von 1 am Klaus S; insgesamt 0 mal bearbeitet

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 10:08 
Offline

Registriert: So 20. Jan 2019, 17:41
Beiträge: 137
Vorname: Jörn
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin AdvSport
Unter gleichen Bedingungen verbraucht die AT AdVS gegenüber meiner XT 1200 Z ca. 0,2-0,3 Liter weniger. Auf einer Marokko-Tour mit einem Freund (fährt eine AT) hatte ich den direkten Vergleich - und schwerer war ich mit der XT 1200 auch.

Also wirklich sparsam finde ich die AT deshalb auch nicht 4,4-4,8 Liter/100 km verbrauche ich mit der AT AdVS - mit der XT sind es 4,5-5 Liter/100 km.

Sie hat auch ca. 300-400 U/min mehr auf der Uhr bei gleicher Geschwindigkeit, als die XT.

Der Vorteil ist der etwas größere Tank (23 zu 24,2 L), da genieße ich es die 500 km-Marke immer wieder zu knacken, was ich bei der XT nicht ganz schaffe.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Okt 2018, 18:18
Beiträge: 338
Vorname: claus
KM-Stand: 0
Sicher kann man mit der AT mit 3,5l rollen, ohne umzufallen. Gas macht Spaß. Und mit meiner Q war ich genau so unterwegs, bei deutlich niedrigeren Verbrauch.

Grüße
Claus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauch der AT im Vergleich
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Okt 2019, 17:27
Beiträge: 131
Vorname: Holger
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin
Also ich hab's auch schon mal knapp unter 5L geschafft, dann ist man aber wirklich nur im Cruising-Modus. Normal sind bei mir 5,5 bis 6 Liter, auf der Autobahn werden's auch 7.

_________________
SD06 MT in Balistic Black, Heed-Bunker, Batanga Koffer, Calimoto zur Navigation


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz