Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 04:51

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 79592
Themen insgesamt 4434
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 20
Dateianhänge insgesamt: 8854

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 33
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2386
Unser neuestes Mitglied: Dutch_Kay



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:29
Beiträge: 304
Vorname: Alf
KM-Stand: 17000
Modell: AT DCT 2018
Ich hätte nie gedacht, dass es auch eine Temperatur-Obergrenze zum Motorradfahren gibt.
Hier ist 37 Grad im Schatten. Ich würde jetzt nicht für eine längere Fahrt losdüsen wollen. Ok, Motorrad und Kleidung sind schwarz, da gäbe es wohl Alternativen, aber macht das viel aus?
Wie handhabt ihr das?
Gruss, Alf

_________________
Für ein gutes Foto geh' ich über Schotter.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:17 
Offline

Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:12
Beiträge: 64
Vorname: Rocco
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Da hänge ich mich mal ran. Fahre die Tage nach Südfrankreich. Im Louis gab es keine Kühlweste von Revit in meiner Größe. Bei Polo gar nichts derartiges. Wie kühlt ihr euch bei so heißen Temperaturen?

Gesendet von meinem LYA-L09 mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:19 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 22:54
Beiträge: 245
Vorname: Kutte
KM-Stand: 1
Habe keine Ahnung ob es für die Maschine eine Art Temperaturfenster gibt, mein persönliches Limet nach oben sind ca. die 30 Grad Celsius im Schatten.
Sommerhandschuhe und alles raus aus dem Kombi was Wärme bedeutet ohne die Sicherheit zu beeinflussen nutzt m M bei o. g. Wetter ja auch nicht mehr. Macht dann keine Freude mehr.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jan 2019, 07:43
Beiträge: 39
Vorname: Robert
KM-Stand: 2800
Modell: Africa Twin ohne DCT
Ich habe mich erst mal per Internetsuche zu dem Thema schlau gemacht und dabei erfahren, dass ich auf meine geliebte Baumwollwäsche verzichten sollte. Also: Unterhosen und Shirt aus Poyamid oder Polyester, damit diese den durch das Schwitzen entstehenden Wasserdampf nach außen an die Jacke/Hose weiterleiten können. Durchgeschwitzte Baumwolle hingegen wirkt als Dampfsperre und lässt Saunagefühle aufkommen. Da ich nur ein paar Radlershirts hatte welche einen eingebauten Windbreaker besitzen bin ich erst mal zum größten Motorraddiscounter Deutschlands gefahren um verwundert festzustellen, dass selbst das billigste kurzarmige Polyamidshirt 20 € kosten soll. Bei Decathlon habe ich für diesen Betrag gleich 5 Stück in ansprechender Qualität und sogar in meiner Größe bekommen. Entsprechende Unterhosen hatte ich schon, da ich schon vor Jahren festgestellt hatte dass ich von durchgeschwitzten Baumwollslips schneller einen wunden Hintern bekomme als von solchen aus Kunstfaser.
Generell wird von Bekleidung mit Funktionsmembranen abgeraten, trotz aller Werbeversprechen kann durch die Einschränkung der Luft- und Dampfdurchlässigkeit der Körper weniger Wärme abführen. Nachzulesen auch in der aktuellen Ausgabe vom Tourenfahrer. Von Rev´it gibt es eine Motorradjacke welche aussieht wie ein Hemd, aber aus sehr strapazierfähigem Textilgewebe besteht welches durch seine netzartige Struktur den Fahrtwind einfach durchlässt. Das Teil fühlt sich bombastisch an, erstklassige, schwere Qualität und zudem mit Schulter- und Ellbogenprotektoren ausgestattet. Nennt sich "Tracer Air" und kostet 199 €, gesehen bei Louis. War mir dann doch zu teuer... Schade!
Aus den achziger Jahren habe ich noch ein Museumsstück von Jacke aus schwerem Canvasgewebe, hat damals 49 DM bei Hein Gericke im Sonderangebot gekostet. Etwas Lederbesatz, aber keine Protektoren. Diese Jacke ist das letzte Aufgebot vor der totalen Kapitulation. Zur Zeit ist es bei uns wieder soweit: 42 Grad im Schatten auf unserer Terrasse. Das (weiße!) Autoblech in der Sonne kann man nicht mehr berühren, die abgedeckten Motorräder in der geschlossenen Doppelgarage gerade noch so. Verrückt, wer da noch zu seinem Vergnügen rumfahren will...

_________________
Der Oggersheimer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:29
Beiträge: 304
Vorname: Alf
KM-Stand: 17000
Modell: AT DCT 2018
Kühlweste ist mal ein Tipp! Davon wusste ich bis jetzt nichts.
Gruss, Alf

_________________
Für ein gutes Foto geh' ich über Schotter.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:39 
Offline

Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:12
Beiträge: 64
Vorname: Rocco
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich habe ja auch eine Kombi von Revit. Dort kann man die Kühlweste einzippen. Nur für eine Online Bestellung ist mir die Zeit zu knapp. Habe mir darüber zu spät Gedanken gemacht.

Gesendet von meinem LYA-L09 mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:40 
Offline

Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 211
Vorname: Heiko
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich fahre mit spezieller Motorrad Funktionswäsche Lange Hose und Hemd mit langem Arm. Es kostet bei hohen Temperaturen Überwindung sich wie für den Ski Urlaub anzuziehen aber das Material kühlt . Zusätzlich fahre ich mit einem Stadler Anzug der ausreichend Lüftungs Öffnungen hat die schön kühlen.

Aber auch ab 35 Grad ist das kein wirkliches Vergnügen dann mehr...

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jan 2019, 07:43
Beiträge: 39
Vorname: Robert
KM-Stand: 2800
Modell: Africa Twin ohne DCT
Zitat: Ich fahre mit spezieller Motorrad Funktionswäsche Lange Hose und Hemd mit langem Arm. Es kostet bei hohen Temperaturen Überwindung sich wie für den Ski Urlaub anzuziehen aber das Material kühlt.

Hast Du das auch mal verglichen mit Funktionsunterwäsche in KURZ? Also kurzärmelig, Boxershorts? Ich habe zwar dünne Funktionsunterwäsche in Langausführung, diese aber bisher nur zum Warmhalten in kühleren Tagen eingesetzt, mit Erfolg übrigens.

_________________
Der Oggersheimer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:52 
Offline

Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 211
Vorname: Heiko
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Nö habe nur Lange. Aber du hast mich auf die Idee gebracht. Das könnte ich mal testen mit kurze....

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:53 
Offline

Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:12
Beiträge: 64
Vorname: Rocco
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich hoffe ja dass es in den höheren Lagen dort auszuhalten ist. Na mal schauen. Funktionsshirts habe ich.

Gesendet von meinem LYA-L09 mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:56 
Offline

Registriert: Di 4. Jun 2019, 15:48
Beiträge: 68
Vorname: Henrik
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin 2019
Mesh ist das einzige womit es einigermaßen geht aber bei den genannten 37° ist auch der Fahrtwind wie in Föhn im Gesicht.
Da geht halt nur schwitzen oder zu Fuß gehen und...schwitzen.

Also wenn man auch vom Spazierengehen anfängt zu ölen, dann gibt es nun mal keine Möglichkeit sich mit Schutzkleidung irgendwie besser zu wappnen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1708
Vorname: Jens
KM-Stand: 31213
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Ich trage bei diesen Temperaturen ein langärmeliges Anderarmour Heatgear Shirt unter der Jacke.
Sorgt mit den Lüftungsöffnungen der RevitvJacke, für eine angenehme Kühlung.
Bin grad 1,5 Stunden bei 39 Grad von der Arbeit heim gefahren. War zwar ordentlich warm, aber Spaß hat‘s dennoch gemacht.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:39
Beiträge: 62
Vorname: Tibor
KM-Stand: 0
Modell: AT AS mit DCT
Letztes Jahr fuhr ich im Sommer mit einer Rukka Mesh Jacke. In der Tat sehr luftig, nur leider geht da die heisse Luft genau so durch.
Jetzt hab ich ne Stadler mit Goretex-pro Membran, d.h. die Belüftungsöffnungen sind voll offen (d.h. die Membrane ist dort ebenfalls offen). Dadurch entsteht ein wunderbarer "Durchzug", der gefühlt wirksamer "kühlt" als dies bei der Mesh Jacke der Fall war. Ich finde es jedenfalls eindeutig angenehmer.
Bei den heutigen Temperaturen (Anzeige kletterte auf dem Tacho bis auf 39 Grad! D.h. es waren wohl eher 36) bevorzuge ich definitiv die Stadler.
Funktionsunterwäsche drunter ist natürlich Pflicht, aber ob ich nun ein Kurz- oder Langarm drunter habe, macht keinen Unterschied, ich könnte nicht sagen, das eine sei besser als das andere.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Aug 2018, 13:34
Beiträge: 118
Vorname: Carsten
KM-Stand: 8700
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Ich habe einen Sommeranzug von Modeka (Breeze) und komme damit super zurecht. Zudem ist der Anzug auch recht günstig (Jacke und Hose 350€ glaube ich). Darunter möglichst was aus Plastik (Unterbuxe und Shirt) und alles ist gut. Stau/Ampel/Bahnschranken sind aber trotzdem ätzend, dafür kühlt anschliessend beim Weiterfahren die Verdunstungskälte vom Schweiss wieder umso mehr... ;)

Grüße
Carsten

_________________
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Kurt Marti


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ziemlich warm
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Apr 2019, 12:58
Beiträge: 69
Vorname: Marcus
KM-Stand: 5000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Heilbronn
Ich hab auch von Heldt eine helle Mesh-Jacke über die ich in Korsika und Twintreffen sehr froh war.
Angenehm luftig und gibt es zudem auch in vielen Sondergrößen (für mich Kurzgröße). Drunter dann Coolmax Shirts und für die normale Mohawk-Hose eine lange Coolmax Unterhose von Vanucci. Für kürzere Strecken gibt es dann noch ne Mesh-Hose von Heldt.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz