Heute die neue ATAS mit DCT und EF abgeholt und schon massive Probleme

  • #12

    Ist nach meinem Verständnis kein kapazitives Display, wie wir alle es vom Handy kennen, sondern funktioniert tatsächlich mechanisch (sonst ginge es ja auch mit normalen Handschuhen nicht).

    Vielleicht empfindest du das ja deshalb als "seltsam" (man muss ja tatsächlich etwas drücken, was man vom Handy ja eher nicht gewöhnt ist...)?

  • #13

    Ahoi,das Problem hatte ich auch erst kürzlich.Die OK Zeile ignorierte mich komplett.Hab sie an und aus und an und aus gemacht aber das interessierte die Madame keinen Meter.

    Bin dann ein paar km gefahren,bin wieder angehalten und ohne die Kiste auszumachen ging es dann wieder.

    Dann nach dem letzten Halt das gleiche Spiel.Der Touch screen rührte sich erst mach ca 30km wieder von alleine.

    HH angefragt.Er meinte ich soll es beobachten aber er glaubt an ein Aufhängen des Screens🤷‍♀️

    Bin nach der Tour kaum noch gefahren und nun ist sie bis Februar im Hotel


    Schaun mer mal wie sie sich im Frühjahr benimmt.

  • #14

    Ich habe gestern Abend noch mal ausgiebig mit der AT rumgespielt . Das Display hat für mic ne absolute Macke.

    Nach Anmeldung von Telefon,Headset und Apple Car Play was soweit super geklappt hat, ist mir aufgefallen das wenn ich im Apple CarPlay per Touch schiebe und aktiviere das Display wackelt. Speziell wenn man die APP´s nach links schiebt und durchblättert.

    Bedienung über das Bedienten am linken Lenkerende funktioniert einwandfrei.


    Somit werde ich wohl am Dienstag noch mal mit dem Händler telefonieren.

  • #15

    Das Display von La Belle Sauvage (SD09) macht zum Glück keine Zicken. Nach ca. 3 Wochen Standzeit habe ich die Zündung vor ein paar Tagen bei +4°C eingeschaltet und konnte nach Erscheinen des "OK Buttons" diesen sofort mit dem bloßen Finger auf dem Touch-Display bestätigen.

    Gestern habe ich das Ganze bei 0°C noch einmal mit einem Lederhandschuh probiert. Auch hier ließ sich der "OK Button" über das Touch-Display sofort bestätigen. Die genannten Temperaturen habe ich dem Display von La Belle Sauvage entnommen. Den Motor habe ich nur nach dem zweiten Mal gestartet.

  • #16

    Also mein freundlicher Honda Händler ist mit Honda im Kontakt.


    Meine Mail:

    ALs Ich das Video gemacht habe war bereits mein iPhone 13 und das Headset gekoppelt.


    In meiner Halle wo die AT steht sind es durchgehend 10° .


    Als ich die At bei Ihnen abgeholt habe war das Display ja schon schwer zu bedienen.
    Zuhause habe ich mich dann man damit beschäftigt. Und ein wenig im Menü herum geklickt(per Taster am Lenker)
    Damit konnte ich das iPhone und das Headset anmelden. Anschließend habe ich das Display kalibriert (mit den 4 Punkten auf dem Display).
    Diese gelang mir erst nach dem 7-8 Versuch weil das Display nicht einwandfrei reagiert.
    Anschließend habe ich das Menü verlassen und die Maschine ausgeschaltet.
    Beim nächsten Start war die Bedienung schon etwas besser aber bei weitem nicht OK.


    Am nächsten Tag habe ich dann noch mal ein wenig im Menü und den Einstellungen probiert. Es war das gleiche Ergebnis wie vor dem Kalibrieren des Displays.


    So ist das nicht zufriedenstellend.


    Ich war beruflich in Frankfurt und habe dort die Niederlassung besucht um mir mal ein AT Display anzuschauen. Dort habe ich mit Leichtigkeit alle Funktionen per Touch auswählen können.
    Es lief alles flüssig und schnell wie man es erwartet.
    Mit ist klar das ich von einem Motorraddisplay nicht die gleiche Feinfühligkeit wie von einem Smartphone erwarten kann !
    Aber so unpräzise darf es nicht sein.


    Ich hoffe wir finden da mit HONDA eine zufriedenstellend Lösung.




    erste RückMail:


    habe Ihre Anfrage gleich an Honda weitergeleitet und folgende Antwort bekommen:



    Hallo Herr ...


    vielen Dank für die Rückmeldung!


    Das mit dem Handy verbinden war einfach nur mal so eine Idee.


    Wie bereits mitgeteilt, arbeitet Honda Japan noch an einer Lösung.


    Grüße



    Hier müssen wir uns wohl noch etwas gedulden. Würde mich melden sobald es hierzu etwas neues gibt!



    zweite Mail


    Hallo Herr... ,



    bzgl. des Problems mit dem Display haben wir direkt Kontakt mit Honda aufgenommen. Unten die Antwort:


    Guten Morgen,


    dieses Problem kennen wir leider bereits schon länger.


    Es tritt überwiegend bei kühleren/kalten Temperaturen (<5°C) auf.


    Die Navigation ist jedoch über den Lenkerschalter links möglich.


    Es wird bereits an einer Lösung gearbeitet.


    Eine Abhilfe ist leider noch nicht in Sicht.


    Wir bitte noch um Geduld!


    Zwischenzeitlich können Sie versuchen, ein Handy zu koppeln, anschließend Zündung aus und nach ca. 3 Minuten Wartezeit wieder einschalten.


    Dies ist aber nur ein Versuch!


    Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir von einer Softwareproblem aus.


    Bitte melden, ob die Touch-Funktion wieder geht, nachdem eine Kopplung vorgenommen wurde.



    Mit freundlichen Grüßen

  • #17

    Moin an Alle,

    ich hatte das gleiche Problem. Erst ging das Touch Display nur manchmal, später reagierte es überhaupt nicht mehr.

    Nach meiner Reklamation habe ich - nach etwas Wartezeit - ein neues Display bekommen.

    Seitdem habe ich das Problem nicht mehr...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!