Motorkontrollleuchte

  • #17

    Ein ähnliches Problem hatte ich auch letztes Jahr in Italien. Bei einer entspannten Tunnelfahrt hatte ich plötzlichen Leistungsverlust und die Motorkontrollleuchte brannte. Hinter dem Tunnel habe ich angehalten und die Zündung aus und wieder angemacht. Die Leistung war wieder voll da aber die Leuchte brannte immer noch. Nach einem kurzen nicht wirklich erhellenden Blick ins Handbuch bin ich zum nächsten Hondahändler nach Bergamo gefahren. Die haben den Fehlerspeicher ausgelesen und einen flüchtigen Fehler gelöscht. Danach ging es normal weiter. Wird bei Dir ähnlich sein. Einfach beim FHH den Fehlerspeicher auslesen lassen. Das erspart die Kaffeesatzleserei im Forum.

    Gruß Karl-Heinz

  • #18

    Bitte die Kette nicht mit laufendem Motor und eingelegtem Gang auf dem Hauptständer reinigen oder schmieren

    Wenn man da mit irgendetwas hängen bleibt gibt es schlimme Verletzungen.

    Kette immer mit stehendem Motor auf dem Hauptständer und drehen des Rades schmieren oder reinigen

    Wenn du ein Kettenschmiersystem hast dann geht das während der Fahrt und auch nicht auf dem Hauptständer :-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!