Von welchem Modell seid ihr auf die AT umgestiegen?

  • #61

    Kawasaki Versys 1000. Super Motorrad aber die AT kann vieles besser. Zudem gefällt mit die Honda besser. Die Versys ist ein wirklich reines Straßen Motorrad, leichtes Gelände kann sie genau so wenig wie eine Z1000. Z. B. Das negativste was ich empfunden habe ist der hohe Schwerpunkt durch den Vier Zylinder mit 1043ccm³. Das ist in Spitzkehren nicht angenehm. (das ist mein Eindruck)

    Auf der Autobahn und guter Landstraße ist die Versys ein top Moped was oft unterschätzt wird. Aber für die wirklich dicke Tour mit dem Gedanken ein wenig ins Ungewisse zu gelangen ist die Honda besser

  • #65

    die alte AT war schon gut, das Weltreise Motorrad schlechthin, wenn man einen andere Sitzbank hatte...😊

    nur Biker wissen warum Hunde ihre Nase beim Autofahren aus dem Fenster halten

  • #66

    Ja genau, meine hat Jungbluth 3cm erhöht und auch noch verbreitert. Viele Tüv Prüfer haben sich die Bremsprüfung von mir vorführen lassen oder bei dem optischen Zustand gleich ganz auf eine Probefahrt verzichtet.

  • #67

    2008 mit einer XJ600s als Wiederreinteiger angefangen und auch einige Touren in den Alpen gemacht .

    Als ich dann immer wieder mit 1000ern auf Tour war, spürte ich dass die 600ccm zu wenig und 4 Zylinder deren zuviel waren. Die XRV hätte es werden können, hatte mir dann aber die Varadero gebraucht gekauft und nie bereut.

    Hatte diese von 2012 bis 2019. Letztes Jahr dann eine sd06 aus 2018 und bin mir sicher dass diese mich viele Jahre begleiten wird.


    ...rechts im Bild meine Vara

  • #68

    Hast du die in tricolor umlackiert?

    Sieht sehr interessant aus, gabs in Deutschland zumindest nur in gedeckten Farben.

    Bin ich auch öfter gefahren, hat genau wie der Crosstourer erst als Gebrauchte die richtige Wertschätzung erfahren.


    Honda forever Grüße

    HeinoAT

  • #69

    Ja,

    ...ein Riss in der Seitenverkleidung machten nach der Rep. eine Lackierung unumgänglich und so fand ich einen Lackierer der mir im Style der XRV das Dekor lackiert hat.

    Grüsse aus Sachsen

  • #70

    Hallo Jürgen,


    Einspruch!


    Die Vara 1000 gab es in der Version SD02 (~2007) auch in der Lackierung Tricolor. Sie sah damit ähnlich aus wie eine 2000er RD07a in Tricolor...

    Grüße von der Ahr
    Markus

    DR Big 800S, SR43B, 1993, schwarz ("Antje")
    AT RD07a, 2000, schwarz ("Jacqueline")

    Varadero SD03 Travel, 2012, Chevalier Silver Metallic ("Margarete")
    AT SD06 AS DCT Travel, 2019, Digital Silver ("Katharina")

    AT SD06 DCT Travel, 2019, Glint Wave Blue Tricolor ("Hildegard")

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!