Von welchem Modell seit ihr auf die AT umgestiegen?

  • #1

    <t>Welches Motorrad hattest du vor der AfricaTwin?</t> 217

    1. <t>BMW GS-Baureihe</t> (32) 15%
    2. <t>sonstige BMW</t> (14) 6%
    3. <t>Honda XRV 650/750</t> (18) 8%
    4. <t>Honda Varadero/Crosstourer</t> (19) 9%
    5. <t>sonstige Honda</t> (42) 19%
    6. <t>KTM 990/1090/1190</t> (12) 6%
    7. <t>Triumph Tiger 800/1050/1200</t> (11) 5%
    8. <t>Suzuki V-Strom 650/1000</t> (10) 5%
    9. <t>Yamaha XT 1200; Tracer 700/900</t> (8) 4%
    10. <t>Sonstiges</t> (51) 24%

    Ich hatte mich letztes Jahr mal mit einem oberen Honda Mitarbeiter unterhalten und wir haben damals über die AT gesprochen. Dabei kamen wir auch darauf zu sprechen, dass die meisten Käufer einer AT angeblich nicht aus dem Honda Lager kämen, sondern dass BMW GS Fahrer die größte Einzelgruppe stellen.... Da ich von dieser Aussage noch nicht so ganz überzeugt bin, frage ich einfach mal neugierig....


    Welches Motorrad hattet ihr unmittelbar vor der Africa-Twin?

  • #2

    Aus dem Honda Lager, aber ich möchte die AT zusätzlich fahren. 8-)

  • #5

    Da gehört noch fett die NC Reihe rein, sonst wird das Ergebnis mächtig verfremdet, wenn man nur "sonstige Honda" als Wahl hat!!! :twisted: :whistle:

    AT Tricolour DCT S1 2016 Schnitt auf 16tkm: 4,63 l .. seit S2 Modus gut 0,3 l mehr aber auch geiler
    Längste Tagestour: 624 km :clap:
    Davor: 2012er NC 700 X DCT :cry:

  • #6

    Hallo Manfred,


    bei mir weißt Du es ja Crosstourer DCT und VFR1200F DCT, welche dieses Jahr noch am Hockenheimring
    richtig toll mit vielen Schaltern spielen durfte und auch wieder darf, und sehr viele Mirtfahrer in der Gruppe dann doch
    recht schnell an der Boxengasse von mir auftauchten, und sich das dann doch genauer ansehen wollten,
    was Ihnen teilweise schwer den Spass verdarb.


    Ich weiß von meinen unmittelbaren Hondahändlern in meiner Nachbarschaft die Ich alle sehr gut kenne,MK Müller Freudenstadt, Müller Geislingen und auch MSM Schwer,
    dass sehr viele direkt von der GS 800 und auch GS 1200 kamen, und alle eines gemeinsam hatten,
    sie hatten teilweise die Inzahlungnahme Ihrer GSen abgelehnt, und das bewegte sich in einer Menge von ca 2 Dutzend,
    bis auf wenige Inzahlungnahmen, haben die Ihre BMWs privat veräussert, denn ne AT musste es sein,
    da doch viele damals auf ner AT unterwegs waren....vor vielen vielen Jahren.


    Gruß aus dem Schwarzwald



    Längste Tagestour 1200 km,
    abgesehen vom Gewinn des Alpenmarathon's 2015, 900km mit 4 CT DCT,
    logisch den Ostmarathon 600 km auch 2015 gewannen wir auch, mit 7 CT DCT.

    Tri-Color DCT, TT Bügel, TT Nebel,-Fernlicht, CT TC, Garmin 660,OEM Koffer,OEM HS

    2 Mal editiert, zuletzt von BertholdM ()

  • #8

    Moin!


    Zwar BMW GS, allerdings R80-GS (BJ 88).

    Gruß Sascha


    "Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot!"

  • #9

    Seid bitte so lieb und stimmt in der Umfrage ab.... ich will ja keine Strichliste hier führen..... :-)


    Ja auch eine NC Baureihe hätte hier genannt werden können, auch andere Hersteller hätten genannt werden können - aber leider gibt es nur 10 Auswahlmöglichkeiten, daher müssen manche Motorradmarken und -typen unter sonstige BMW, sonstige Honda oder gar einfach nur unter "sonstiges" gesammelt werden

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!