Stiefel für unter die Hose

  • #1

    Hi Leutz,


    für meine langen Reisen brauche ich n paar Stiefel, die mir etwas mehr sicherheit geben als meine bisherigen straßenstiefel bzw halbschuhe.
    Ich habe an MX Boots gedacht und heute den Sidi Crossfire und Alpinestars Tech 7 anprobiert. Beide wirken super, aber passen leider nicht unter meine Revit Sand hose.
    Was fahrt ihr denn so? hat jemand noch nen anderen Tipp außer MX/Adventureboots?

  • #4

    Wenn es kein fester Endurostiefel (z. B. Alpinestars Toucan) sein soll, würde ich die Daytona-Stiefel probieren. Die sollten unter eine Hose (z. B. Revit) passen.

  • #5

    also es wäre schon geiler wenn er rest stabil ist, damit ich mir im fall der fälle nicht so schnell die beine breche. Leider scheinen die aber im zusammenspiel mit meinen beinen oben zu weit zu sein, und passen dann bei weitem nicht unter die hose.

  • #6

    Wenn Dir ein schützender Stiefel wichtig ist, dann muss entweder die Hose im Stiefel getragen werden oder eine weiter geschnittene Hose her.

  • #7

    Das Problem hatte ich auch und konnte es mit Büse Open Road lösen. Sind hoch, stabil, haben eine gute Sohle auch für abseits der Straße und passen durch ihren engen Schnitt unter die Hose.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!