Bezugsadresse Bremsscheibenschrauben

  • #11


    Bremsscheiben braucht man eigentlich nur, wenn man die bei einem Sturz gegen was andres hartes gedonnert hat. Oder die anderweitig einen Schlag bekommen haben.


    Ansonsten halt unter Minimumdicke. Das sollte zwischen 100.000 und 200.000km erreicht werden.


    Gruss
    Iceman


    Bei sehr vorausschauender Fahrweise .... :oops:


    Könnte mri vorstellen, dass die DCT-Faktion noch fürher wechselt.


    Gruß
    Claus

    Lieber Altersstarrsinn als gar keine Meinung. 8)

  • #13

    Verschleiß der Beläge und Scheiben hängt entscheidend von deinem Fahrstuhl ab.
    Wenn du nur gemütlich Autobahn fährst und nie bremst, halten Sie ewig.
    Bei sportlicher Fahrweise auf winzigen Strässchen können Scheiben auch bereits nach 50-70 tkm weg sein....

  • #15

    Meine Scheiben sind inzwischen zu ca. 50% verschlissen, d.h. bei spätestens 80.000 hätte ich die Mindestdicke erreicht.
    Aber aktuell habe ich in der vorderen linken Bremsscheibe ein deutliches radiales Spiel in den Floatern und werde zur HU neue Scheiben brauchen.

    Tripmaster Germany #041

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!