Kurzes Windschild von MRA: Sportwindschild

  • #3

    Hallo Zusammen,

    stolzer Preis!!

    Ich habe vom Kumpel ne "Puig" Tourenscheibe bekommen (Freundschaftspreis;))

    Die hab ich dann auf die Länge der neuen Africa Twin 1100 gekürzt.


    Grüße

    Grüße aus dem Pott:wboy:

  • #4

    ich habe mir zwar das kleine getönte Windschild von Honda gegönnt

    (ich fand die Optik so ge..) aber die Windgeräusche sind schon übel ab 100 Km/h.

    Eine hohe Scheibe finde ich aber auch nicht so schön. Bei der höheren Honda Variante

    schaue ich etwas gegen die Scheibenkante.


    Wie macht sich denn die kleine MRA Scheibe in der Praxis, im Vergleich zur kleinen Honda

    Scheibe?


    Gibt es noch andere Alternativen? Kleine Scheibe gerne in getönt mit besserem Windschutz

    als die kleine originale Honda Scheibe.

  • #5

    Hallo Asterobelix,


    ich weiß nicht, wie Du das originale kurze Windschild von der Honda Africa Twin auf die Adventure Sport Variante montieren konntest. Meine Honda Werkstatt und ich haben es erfolglos ausprobiert, da die Schraubenlochabstände nicht übereinstimmen. Oder gibt es inzwischen eine kurze Version von Honda selbst? Ist mir bislang nicht bekannt.


    Daher das kurze MRA Windschild, das in der unteren Höheneinstellung (diese funktioniert weiterhin wie serienmäßig) bis knapp oberhalb der oberen Abdeckungskante über dem oberen Bildschirm reicht.


    Für mich ist der Effekt sehr positiv, da mir das Windschild weder in der unteren noch in der oberen Stellung den Blick auf die Straße stört. Dennoch habe ich das Schild bislang stets in der niedrigen Stellung. Die Windbelastung hält sich bei mir in sehr akzeptablen Grenze, auch wenn die beeindruckende Ruhe hinter der hohen Serienscheibe natürlich deutlich anders ist. Aber, wie geschrieben, für mich ist es jetzt optimal.


    Dazu kommt, dass mir das Aussehen der Africa Twin mit dem kurzen Schild auch wesentlich besser gefällt.

    Viele Grüsse
    Markus


    CRF 1100 L Adventure Sport ES DCT / CBR 1000 RR SP2

  • #6

    Scheibe abnehmen oder mittig wegschneiden.
    hab ich so gemacht. Ich glaub die MRA war‘s, da ich die originale Scheibe nicht zerschneiden wollte..:/:/

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.

  • #7

    Hallo mhellent und Scoo,

    bin recht verwirrt.:/:/

    Weder habe ich eine ATAS ( siehe mein Avatar) noch ist der Link vom mra shop

    den mhellent eingestellt hat, für eine ATAS.

    Also nochmal:

    Für eine NORMALE CRF 1100L suche ich jemanden, der mit der MRA Sportscheibe SPM

    aus dem obigen Link schon Erfahrung sammeln konnte.

    Macht sich die etwas höhere und breitere Scheibe, im Vergleich zur Standart Scheibe

    der CRF 1100L ( NICHT ATAS), positiv bemerkbar?


    Wäre toll, wenn jemand da schon Erfahrungen hatt.

    Kann mir gut vorstellen, dass die knappen 4 cm an Höhenzuwachs gegenüber Serienwindschild

    schon ausreichen für eine Verbesserung.

    Wie kulant ist MRA bei Rücksendungen?


    Ich hege den Verdacht ,dass die;) normalen;) CRF 1100 Eigner

    im Forum noch recht unterrepräsentiert sind.

    Stimmt das ? Und warum ist das so ?

    Gruß

    Ralf vom Niederrhein

  • #8

    MRA ist sehr kulant.

    Du kannst dir eine Auswahl an Scheiben zum Testen zuschicken lassen.

    Die musst du dann auch alle zurückschicken.

    Dann bestellst du deinen Favoriten.

    So habe ich das auch schon einmal gemacht.

    1114592_3.png


    Hauptständer, TC, Stebel HUPE, Mofessor Öler, Heed Sturzbügel

  • #10

    sorry, ich kann es mir nicht verkneifen: aber "standard" schreibt sich mit weichem "d", und nicht mit hartem "t"!


    So, jetzt ist es raus! Ihr könnt mich gerne als "Oberlehrer" geißeln, aber das bin ich nicht!


    Hat mir nur in den Augen weh getan. :P

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!