I Phone 11 durch Nutzung an AT Kamera defekt ?

  • #1

    Hallo zusammen,


    seit ca. drei Monaten und 5000 Km nutze ich ein neues Apfeltelefon 11mit Calimoto und dem SP Connect Halter.

    Nun funktioniert die Kamera nicht mehr vernünftig. Scheinbar kann die Kamera nicht mehr focussieren, es schwankt immer hin und her und

    es hört sich nach elektrischen Entladungen an. Die Linsen sind sauber.


    Ist es möglich, dass die Apfelgeräte keine AT Vibrationen vertragen ?


    Das I Phone 11 ist drei Monate alt und im Apple Store Oberhausen gekauft. Wie gehe ich am besten bei der Reklamation vor ?


    Ich hatte nie was mit Apple am Hut und nur wegen der AT habe ich gewechselt. Welcher Apple Jünger kann mir da weiterhelfen.


    Danke

    Gruß Ralf

  • #2

    Ja.

    Habe ich schon öfter gelesen, wenn ich mich recht erinnere ab iPhone X und va bei Harley Fahrern.


    Geh zum AppleStore und sag, dass die Kamera kaputt ist. Geh nicht mit Helm rein, dass du Motorrad fährst würde ich weder erwähnen noch auf Rückfrage zugeben. Nachweisbar ist das nicht. Wenn es ersetzt wurde, würde ich allerdings von der Montage am Motorrad absehen.

  • #4

    Hallo Ralf,


    ich habe seit dem Wochenende exakt das gleich Problem mit meinem Huawei P20Pro! Hört sich wie ein Geigerzähler an wenn man die Hauptkamera einschaltet und die Kamera kann nicht mehr fokussieren.


    Bin erstmalig so gut 8h mit dem Smartphone in einer RamMount X Halterung auf der AT durch die Gegend gefahren. Dachte bis gerade dass da etwas anderes nicht stimmt, aber dein Post macht mich da doch nachdenklich...


    Gruß Karsten

  • #5

    Mit der AT hat das weniger was zu tun.

    Hab schon mehrfach, unter Rezensionen von Handyhalterungen auf dem Motorrad, von diesem Defekt gelesen.

    Bei mir steckt das IPhone locker in einer Lenkertasche wenn ich CarPlay laufen habe.

    Sollte ich es als Navi z.B. mit Calimoto nutzen wollen, würde ich es nur in einem Tankrucksack mit Folie/Kartenfach betreiben. Gibt da z.B. einen sehr günstigen Tankrucksack von Motodetail bei Louis, in dem extra ein Fach für Navi/Handy eingearbeitet ist.

    Grüße

    Franco


    Africa Twin RD07, 21 Jahre Pause, Vespa GTS300, Africa Twin SD06 DCT, Africa Twin SD09 AS DCT ES

    Einmal editiert, zuletzt von franco74 ()

  • #6

    Ein Bekannter hatte genau das gleiche Phänomen letztes Jahr an seinem Huawei P10. Auch er konnte nach Betrieb an einer Lenkerhalterung vom Moped seine Kamera nicht mehr scharf stellen. Er konnte es aber auf Garantie reparieren lassen. Offenbar sind die filigranen Mechaniken an den winzigen Linsen für diese Art Belastung nicht ausgelegt.

    Ich benutze seit 2010 ein iPhone und hatte noch nie einen Kameradefekt. Allerdings habe ich es immer in der (wasserdichten) Brusttasche der Kombi.

    Viele Grüße


    Holger


    Africa Twin CRF1100L Schalter (2021)


    Suzuki V-Strom 1050 XT (2021)

  • #7

    Es gibt auch Halterungen mit "Schwingungsdämpfung". Da ist halt rgendwo Gummi dazwischen eingearbeitet um die Schläge abzufedern.
    Und selbst da habe ich von einigen gelesen, dass Handykameras kaputtgegangen sind.. Bringt also nicht wirklich was.

    Grüße

    Franco


    Africa Twin RD07, 21 Jahre Pause, Vespa GTS300, Africa Twin SD06 DCT, Africa Twin SD09 AS DCT ES

  • #8

    5 Minuten bevor er gestorben ist hat er noch gelebt :o

    Einmal editiert, zuletzt von flori ()

  • #9

    Hallo,


    hier ist zu 99% der optische Bildstabilisator des iPhones defekt.

    Ich hatte das auch 2x mit einem iPhone 7.

    Betroffen sind alle Mobiltelefone die einen optischen Bildstabilisator besitzen. Der Motor dessen kommt mit den Vibrationen nicht klar.


    SP-Connect sind geniale Produkte aber hier werkelt halt die Physik.

    Wichtig ist welcher SP-Connect Halter verwendet wird. Ich hatte das 2x an einem SP-Connect Mirror Mount (nur der Ring). Reparatur kostet übrigens 70-90€. Link: https://sp-connect.de/collecti…dle?variant=5041285726245

    Diesen kann ich nicht empfehlen.


    Seit dem ich den SP-Connect Moto Pro benutze hatte ich es nicht mehr. Ca 6.000 KM auf dem Vorgänger Motorrad und 7.000 KM auf der AT. https://sp-connect.de/collecti…undle?variant=40884893316
    Es scheint als würde die Metallstrebe die Vibrationen effektiv genug abzudämpfen.


    Da hat weder das iPhone 11 noch die AT schuld. :)


    Nochmal: Ich kann nicht garantieren, dass es mit dem Pro Bundle nicht geschieht, der MIrror Mount wird jeden optischen Bildstabilisator früher oder später zerstören. Vermutlich auch der Pro aber das ist mir noch nicht passiert.

    Ich finde das System so genial, dass ich evtl. Reparaturen in Kauf nehme. :X

  • #10

    Hai,

    den Schaden online bei Apple über "Support" auf der Website melden. Dann darüber einen Termin in Oberhausen vereinbaren und entweder auf die Reparatur warten oder ein neues Gerät mitnehmen. Je nachdem was der Support dir schreibt.


    cu

    framo

    and may the force be with you

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!