Reifendruckanzeige aus China

  • #31

    Und du glaubst wirklich, dass da was anderes drin ist als in den 20-Euro-Teilen? Wie gesagt, meins funktioniert seit zwei Jahren einwandfrei...

    Aber prinzipiell gebe ich dir mit dem billig-kaufen schon recht. Manchmal macht es aber auch Sinn: Ich habe z.B. auch für ungefähr 20 Euro einen Aufsatz für die Windschutzscheibe gekauft wegen nerviger Verwirbelungen am Helm... jetzt weiß ich, dass das Dingen hilft und werde mir dann, wenn’s kaputt geht, den original Puig-Aufsatz holen.

    Science doesn't care what you believe. 8)

  • #32

    Ich hatte bei der AT 2017 die Sensoren von Garmin drauf und war nicht immer zufrieden.

    Bei der ATAS 2020 sind die Ventile um 90 Grad abgewinkelt.

    Bei meinem vorherigen Motorrad wurde explizit geschrieben, dass bei abgewinkelten Ventilen das Ding um die Ohren fliegen kann. (man muss sich mal überlegen was für Kräfte bei 170 km/h auf das Ventil kommen, wenn der Knubbel im rechten Winkel absteht).


    Ergo fahre ich wieder ohne wie all die vielen Jahre vorher.


    Gruss, Rolf

    ATAS CRF1100D4 DCT 2020, Zumo 595

  • #33

    Ich habe ebenfalls lange überlegt, solch ein Helferlein zu besorgen. Habe mich aber dagegen entschieden und prüfe nun einfach manuell alle 3-4 Betankungen den Luftdruck. Habe mir 90° Winkeladapter besorgt, so klappt das recht gut.

    Linke Hand zum Gruß,

    Daniel

    :music-rockout:

  • #34

    Uppssss .... laut DHL ist die Lieferung für Montag den 24. angekündigt

    Gruß Klaus


    Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

  • #35

    Habe im Februar letzten Jahres beim "großen Fluss" das hier gekauft:


    Reifenluftdruck-Kontrolle


    Bin sehr zufrieden damit. Druck-Anzeige ist sehr genau. Temperatur-Anzeige scheint auch gut zu funktionieren.


    Das Anzeige-Gerät hat einen Akku drin. Wenn man den 2 im Jahr an den USB Anschluss für eine Fahrt anschließt, reicht das vollkommen.


    Die Ventil-Teile haben kleine Batterien drin. Habe ich jetzt nach gut 1 1/2 Jahren gewechselt, weil die hintere keinen Kontakt mehr bekam. Läuft jetzt wieder reibungslos.


    Halte ich für ein wichtiges Feature am Motorrad. Macht für mich mehr Sinn als z.B. ein Ketten-Schmier-System.

  • #36

    So ein Mist, bedeutet das also, es gibt kein System was mit abgewinkelten Ventilen funktioniert?

  • #37

    Das habe ich nicht so gesagt.

    Bei meinem Teil stand das explizit in der Beschreibung dass es nur bei Ventilen, welche vertikal eingebaut sind, verwendet werden soll.

    ATAS CRF1100D4 DCT 2020, Zumo 595

  • #39

    Wenn das System angekommen ist kann ich es gern mal an

    meiner VFR oder 1400er GSX testen. Beide Mopeds sind mit Winkelventilen ausgestattet

    Gruß Klaus


    Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!