Zu Besuch bei Jungbluth, Interessantes zur 1100er Sitzbank.

  • #171

    Guude,


    nun habe ich auch mal dort angerufen,

    Nettes, informatives Gespräch.


    Dabei stellte sich folgendes heraus:


    lt. seiner Aussage sind die Sitzschalen- also die nackte schwarze Plastikschale- von der 1000 er in "Tief" und "Standart" identisch.

    Lediglich die Dicke des Schaumstoffs ist bei der "tiefen" geringer, daher auch die tiefere Sitzhöhe und auch das Empfinden eines "härteren" Sitzes, weil man weniger "Dämpfung" hat, sprich näher "an der Schale" sitzt.

    Also, wer dachte (so wie ich), dass sich in der "Tiefen" ein anderer, härterer Schaumstoff gegenüber der "Standart" befindet, irrt.


    Soviel dazu.


    Nun zu meinem "Problem":

    Ich hatte mir die originale, "tiefere" extra nachgekauft, weil ich a) härter sitzen wollte und b) aufgrund meiner Größe die tiefe Bank in die "obere" Einbauposition wieder einrasten konnte.

    Mit der Standartbank in der "unteren" Einrastposition (vorne) sah der Übergang vom Tank zur Sitzbank einfach kacke aus!

    Nun sagt mir aber der Herr Jungbluth, dass er mir die Bank aufgrund meines Gewichts aufpolstern würde und ich die Bank dann wieder in die "untere" position einrasten sollte, damit ich wieder mit den Füßen auf die Erde komme. Dann würde mich aber wieder die Optik zum Tankübergang stören! Komischerweise sind die Bilder auf seiner Homepage alle so fotografiert, dass man nie den Tankübergang sieht.......


    Somit- würdet ihr mal Bilder posten, wo man den Tankübergang sieht bei einer Jungbluth Sitzbank in tiefer(!) Position?

  • #172

    Du hast Glück, sitze ich im Homeoffice einen Meter weg von meiner Afrikanerin... ;-)


    Es ist die tiefe Sitzposition und die Sitzbank ist um 2 cm aufgepolstert.



    :auto-dirtbike: 2020 AFRICA TWIN Adventure Sports CRF1100L Darkness Black Metallic DCT EERA (SD09)

  • #173

    Beim Umbau wird der vordere Teil zum Tank hin nicht verändert. Erst ab Sitzbereich wird der Schaum getauscht. Der Tankanschluss müsste gleich bleiben.

    Ich denke mir das viele größer sind und in die obere Position eingesetzt haben- daher wohl auch das Bild in der Stellung.

  • #174

    Guude,


    danke für die zwei Bilder. Dies hatte ich auch schon einige Seiten vorher gesehen,und auch da war die Seitenansicht supoptimal, weil das Bild genau am Übergang zum Tank aufhört.

    Und ausserdem habe ich nicht bedacht, dass viele hier nur von der 1110 er schreiben (weil es ja auch so in der Überschrift steht) und anscheinend der Übergang von der Sitzbank zum Tank an der 1100 er bei tiefer Position nicht so schlimm aussieht wie bei der 1000 er.


    Also, ich suche ein Bild von der Seite einer 1000 er mit Jungbluth Sitzbank in tiefer Position, wo man den Spalt zwischen Tank und Sitzbank sehen kann


    Edith: ja- ich weiß, ist die 1100 ´er Seite, aber auch hier gab es Einträge (und Bilder) von 1000 ´er Besitzer

  • #175
  • #176

    Guude,


    danke für die Bilder.

    Hattest du bei Jungbluth eine extra Änderung beantragt, denn auf dem einen Foto ist ja kaum etwas von dem Spalt zu sehen,

    der entsteht, wenn die Sitzbank vorne in der unteren Position ist. Hat er die Bank vorne oben etwas höher gezogen?

  • #178

    Guude,


    sorry, wenn ich nochmal nachfrage:


    Ich hätte ja gerne ein Bild von einer 1000 ´er mit einer Jungbluth Sitzbank,

    die - so wie es mir der Herr Jungbluth empfohlen hattte- vorne in der unteren Position eingehängt ist.

    Wahrscheinlich habe ich mich auch nicht richtig ausgedrückt.

    Bei einer originalen Honda Bank entsteht in der tiefen Postion ein unschöner erkennbarer Abschnitt am Tank.

    Es ist dort eine halbrunde Mulde erkennbar.


    Dein Bild erweckt den Anschein, dass die Bank in der oberen Position ist.

    Oder irre ich mich?

  • #180

    Guude,


    dann wäre das ja super, weil der Herr Jungbluth meinte, dass in der unteren Position dann die Ausbuchtung am Tank zu sehen wäre.

    Daher meine Nachfrage, ob die Sitzbankspitze noch zusätzlich aufgepolstert wurde.

    Deshalb Danke für die zusätzlichen Bemühungen

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!