Werkzeugbox Touratech für die ATAS 1100

  • #1

    Hallo zusammen,


    ich bin seit längerem auf der Suche nach einer Werkzeugbox, die man auf der linken Seite zwischen Hinterrad und Kofferträger montieren kann. Ich habe es mit einer Tasche mit Rollverschluss ausprobiert, was sich aber schon nach kurzer Zeit im Alltag als eine sehr schmutzige Angelegenheit herausgestellt hat, um an den Inhalt zu kommen :-)


    Dann hat Aventiure einen Vorschlag mit einem Pelikam-ähnlichen schmalen Koffer gemacht:

    Topcase auf Sozius montieren - Seite 2 - 1000 Sitzbank - Honda Africa Twin Forum (trueadventure.de)


    338*156*74mm Wasserdicht werkzeugkoffer toolbox Kamera koffer schlagfest versiegelt mit vorgeschnittenen schaumstoffauskleidung versandkostenfrei|case toolbox|waterproof tool casetool case - AliExpress


    Diese Lösung hat jedoch den Nachteil, soweit ich es sehe, dass der Koffer herausgeholt werden muss, um an den Inhalt zu kommen, da er nur einen normalen Deckel hat und keinen Zugriff durch die vordere schmale kurze Seite hat.


    Eine ideale Lösung könnte die Zega Werkzeugbox sein, mit einem Deckel an der hinteren schmalen Seite. Die gibt es speziell für die BMW GS:


    Werkzeugbox für ZEGA Evo / Pro2 Koffersysteme für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS (LC)/ R1200GS Adventure (LC) | Touratech GmbH: Onlineshop für Motorradzubehör


    Bei einer Nachfrage bei Touratech sagte man mir, dass sie leider nicht bei der ATAS 1100 passe, da dort nicht genügend Platz sei.


    Nun habe ich die Maße einmal verglichen und festgestellt, dass der Koffer von Aventiure (353x195x85) und meine Tasche (350x190x10) annähernd exakt die gleichen Maße wie die Werkzeugbox von Touratech (330x195x95) haben, die letztere sogar noch eine Abschrägung an der richtigen Stelle unterhalb der Sitzbank.


    Frage: Hat jemand schon den Anbau der Touratech-Werkzeugbox ausprobiert und kann meine Vermutung bestätigen, dass sie passt?


    Vielen Dank.

    Viele Grüsse
    Markus


    CRF 1100 L Adventure Sport ES DCT / CBR 1000 RR SP2

  • #2

    Auf dem Bild oben sieht es aus, als ob @Aventiure seine Box relativ weit hinten montiert hat. Die TT-Box sitzt wahrscheinlich weiter vorne, wo sie entweder mit der Seitenverkleidung oder dem Kettenschutz (bei vollstaendigem Einfedern) kollidiert.


    Es gibt auch von Givi und anderen Werkzeugboxen, die meist auf die GS Modelle zugeschnitten sind - typischerweise mit einer Schraege vorne oben. Keine Ahnung, ob da was unter den TT-Traeger passt.

    This space intentionally left blank.

  • #3

    Servus, ich hab die von Givi Montiert, kost n 50ie mit Schloss und passt perfekt. Hab mein gesamtes Werkzeug drin untergebracht incl. kleiner Rohrzange.

    Gruß..

  • #6

    👌Stimmt, die Trägersysteme haben unterschiedliche Ausladungen, danach zu fragen macht Sinn.

    Ich hab die Box am Träger von Outback Motortek Montiert. Bild müsst ich machen. Wenn ich es aber Recht im Kopf hab braucht die Box 80mm.

    Ich werde das am WE wenn ich Langeweile hab Mal Fotografieren und ausmessen.

  • #7

    Hallo zusammen,


    nach genauerer Analyse verschiedener Bilder habe ich mich entschlossen, die ZEGA Werkzeugbox zu bestellen und auszuprobieren. Die Montage war weitgehend nach Montageanleitung möglich. Lediglich bei der Befestigung der linken Schelle musste ich etwas basteln: Offenbar ist die Abstützung des Kofferträgers nach vorne bei der BMW anders als bei der CRF 1100. Das Problem konnte ich dadurch lösen, dass ich die linke Schelle in der Mitte per Säge geteilt habe, danach konnte ich jeweils ein Hälfte oberhalb und die andere unterhalb der Strebe montieren und mit der originalen Aufnahme im Werkzeugkasten verschrauben.

    Durch die links leicht geänderte Höhe der Befestigung ist die Werkzeugbox rechts etwas nach oben gerückt, wodurch der Zugriff in die Werkzeugbox von hinten über die Querstrebe sogar deutlich besser ist als bei einer völlig waagrechten Montage.

    Im Ergebnis bin ich also sehr zufrieden, zumal ich mit etwas Umräumen alles, was ich immer dabei habe (Werkzeug, Ersatzbrille, Leatherman, Sammlung von Behelfsutensilien, Erste Hilfe-Päckchen) unterbringen konnte.

    Anbei ein paar Bilder.

    Viele Grüsse
    Markus


    CRF 1100 L Adventure Sport ES DCT / CBR 1000 RR SP2

  • #8

    Hallo Markus,


    hier muss aber schon noch geputzt werden, so kannste doch keine Fotos in's Forum stellen, so schmutzig! :lachen::naughty:

    Wer will mitfahren: Schweizer Runde 1.0 (verschoben in den Herbst :cry:)

    Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht!


    Zweirad-Historie: Suzuki RV 50 :auto-biker:, Suzuki GT 550, Yamaha TDM 850 MK II, Honda XL1000V Varadero SD02, Yamaha FJR 1300 RP04, Yamaha FJR 1300 RP08, Honda Africa Twin SD04, Honda Africa Twin Adventure Sports CRF1100 D4 SD09

  • #10

    Hallo Josefus,


    danke für Dein Feedback. Ich wusste durch Nachfrage bei Touratech, dass es angeblich keinesfalls passen würde. Davon habe ich mich nach einigen Überlegungen aber nicht abhalten lassen, es auszuprobieren.


    Das Motorrad ist vergleichsweise sauber, bin letzte Woche noch damit gefahren, habe es nur notdürftig gesäubert. Sobald die Kältefront mit Schneeregen etc. vorüber ist, geht es wieder raus. Ich bin nicht so der Putzer :-)

    Viele Grüsse
    Markus


    CRF 1100 L Adventure Sport ES DCT / CBR 1000 RR SP2

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!