Beiträge von Schwarzwaldelch

    Das steht, wie bereits erwähnt im Zubehörkatalog

    Der untere Satz hat einen Verweis auf den oberen und umgekehrt.

    Die Absicht dahinter ist doch klar. Wer das liest, kauft dann beide

    und schon hat Honda wieder Geld verdient.

    Wenn man bei der Montage merkt, das die Abweiser auch einzeln

    montiert werden können, ist es zu spät.

    Am Crosstourer habe ich auch die originalen Abweiser, weil ich

    sie günstig bekommen habe. Merke ich einen Unterschied?

    Eigentlich nicht.

    Hallo Leute,


    ich hätte gerne mit dem Crosstourer den AT-Schnitt von 100% versaut, aber

    leider ist der Tag schon verplant.

    Noch ein kleiner Hinweis, falls nocht nicht bekannt. Die B500 ist zwischen der

    der großen Tanne (Unterstmatt) bis zum Mummelsee gesperrt. Die ätzende

    Umleitung findet unten im Tal statt.

    Wünsche euch eine schöne Tour und hoffe daß der Wettergott im Geiste mit-

    fährt.

    Willst du uns dumm sterben lassen:angry-tappingfoot:

    Was verbirgt sich denn hinter dem Rotschopf???


    Und noch einer im Club der Nicht-Mehr-CRF-Fahrer. Macht mir bloß keine Angst,

    im toten Nachbarforum ist der Crosstourer ja auch schon fast in der Minderheit.

    Eine Ausbauanleitung gibt es meines Wissens nicht.

    Die Koffer der CRF 1000 und des Crosstourers sind

    ähnlich aufgebaut, die 1100er Koffer habe ich noch

    nicht gesehen, sollte aber nicht allzuweit weg sein.


    Du mußt das Innenleben soweit entfernen, daß

    der Zylinder freiliegt. Also einfach mal Schrauben

    raus und gucken, was sich darunter verbirgt.


    Alles weitere findest du in diesem Fred.

    Koffer Schloss ausbauen

    Ich hatte das Teil an meiner SD06, allerdings in die andere Richtung als Tieferlegung.

    Zwar nicht von MIZU, aber dasselbe Prinzip.

    Am Crosstourer habe ich ebenfalls eine Tieferlegung von MIZU verbaut.

    Bei beiden Bikes habe ich keinerlei Nachteile wahrgenommen.


    Wo sieht denn dein FHH das Problem? Ein neuer Stoßdämpfer wird sicher ein mehr-

    faches kosten, sofern es überhaupt einen gibt.

    Laufleistung 12000 Kilometer? Das würde ich mal für einen Spitzenwert halten.

    Und dann im subtropischen Klima in Thailand. Was erwartest du denn?