Beiträge von Apke

    Hi zusammen, ich hab die D610W nun gute 6200km drauf und sie sind an der Verschleissgrenze...zumindest vorn. Hinten sind es noch ca 2MM.

    Jetzt kommen aber dann dich endlich die Rally STR drauf.

    Alles in allem bin ich nicht unzufrieden mit der Erstbereifung gewesen, Grip war eigentlich immer genug da, Regen habe ich zum Glück nur ein mal kurz gehabt, da ging es auch wenn man es ruhiger angehen lässt.


    Um die Dunlops gleichmäßig runter zu fahren habe ich die letzten 2000km bewusst deutlich vermehrt hinten gebremst und vorne nur, wenn man mal kurzfristig mehr Verzögerung brauchte. Hat ganz gut geklappt. Werde ich ggf weiter so praktizieren, wenn die AT nun mal wie von vielen hier berichtet so ein Vorderradprofil-fressendes Maschinchen sein soll.

    Hi zusammen,


    ich habe nächste Woche (Zwangs-)Urlaub und werde ihn natürlich auf der AT nutzen :auto-biker:

    Ich habe mit überlegt, mal den östlichen Teil des in Deutschland verlaufenden TET (Trans european trail) zu fahren.

    Hat den jemand schon mal unter die Stillenräder genommen und kann mir sagen, ob ich den auch mit den Dunlops D610w sicher fahren kann und hat vielleicht sonst auch noch ein paar Tipps dazu parat?


    Freue mich über jeden Hinweis!

    :text-thankyoublue:

    Euer Apke

    nachdem mir letzten August in Edinburgh meine Tracer mitten in der Stadt, in einem belebten Wohngebiet gestohlen wurde, wobei man in der Nacht das Abus Bordo X-plus-Schloss, welches ich für recht sicher hielt, aufsägte habe ich nun in Sachen Sicherheit/Diebstahlschutz umdisponiert.

    Mein Kumpel hatte seine Maschine, die direkt neben meiner geparkt war, mit einem 20€ Alarm-Bremsscheibenschloss gesichert. Sie haben es nicht angerührt. Es macht halt bei der kleinsten Erschütterung gut Lärm und man kann die Flex schlecht ansetzen, ohne eine Zerstörung der Bremsscheibe und den lauten Alarm zu riskieren. Ich nutze jetzt auch lieber 1 bis zwei dieser Alarm-Bremsscheibenschlösser auf Reisen. Zu Hause die Garage plus Schloss


    Hallo zusammen,

    Biete eine leicht getönte kurze Scheibe mit ABE für die crf1000l Bj. 16-19.

    Höhe der Scheibe 350mm.

    Sie ist sicht- und spürbar kürzer als die Originale Scheibe. Ich hatte sie etwa 300km installiert. Mir hat sie was die Turbulenzen am Kopf angeht mir zu wenig gebracht. Daher gebe ich sie wieder her. Absolut makellose Zustand.


    NP waren 76,80

    Ich hätte gerne 60 inkl. Versand. trueadventure.de/forum/core/attachment/13095/