Beiträge von kurvenkoenig

    Danke Rettsani....hhmmm da muss ich mal in mich gehen ob ich mir das noch zutrauen sollte. Ich habe ja nicht mal eine Werkstatt / Garage wo ich schön in aller ruhe mich austoben kann. Hab mich auf mein Stellplatz gestellt und dort wurde ich von Mücken überfallen :-) Ich kam nicht auf die Idee in die Werkstattbücher zu gucken. Die liegen bei mir schön noch verschweißt im Regal, wie peinlich, fällt mir gerade ein wo ich dein Beitrag auch #43 gelesen habe. Du hast nichtzufälig eine Seite für mich? :-) Danke.

    Hallo Reimur,


    ich habe mir auch die GIVI Halterung gekauft und stand mit der Anleitung davor und habe mich nicht getraut die Verkleidung vorne abzubauen weil ich angst hatte, da irgend ein Nippel o.ä. zu brechen, sowas wird schenlle teuer. Ich habe auch die oberen Spoiler dran, muss das auch raus. Sorry wenn ich so blöd Frage aber sowas ist neuland für mich und hab "berührungsängste" :-/ Normalerweise lass ich sowas zur Inpektion machen, aber ich möchte zukünftig solche Arbeiten selbst durchführen. Hast du ein paar Tipps für mich bezüglich dem ausbau der Verkleidung, auf was sollte ich auspassen? Danke Dir.


    Vielen lieben Dank Manfred. Ehrlicherweise beiße ich mich schon seit Tagen durch den Reifen Dschungel und sehe voller Bäume den Wald nicht. Deine Infos bringen mich auf Jeden Fall weiter und hab viel dazugelernt. Danke dafür. Früher bin ich zum Händler gefahren und hab einfach mal neue Reifen draufmachen lassen. Habe hier im Forum etwas recherchiert und mein Händler verlangt leider über 100 € mehr als was ich hier im Forum an Preisen gesehen habe. In Moment bin ich leider etwas knapp bei Kasse bzw. spare das Geld für meine Südtirol Reise Mitte September und deswegen wollte ich die Reifen selbst im Internet kaufen, Reifen abbauen und beim Händler aufziehen lassen. Komme besser weg, denke ich :-) Der nächste stepp wäre, Reifen selbst aufzuziehen. Dafür muss ich erstmal in Material investieren :-) Vielleicht nächstes Jahr ;-)


    Ich glaube Dir :-)


    VG, Birol

    Ich habe bei zwei Reifenhändlern in Köln nachgefragt, die Reifen vorne ist wohl das Problem, Aussagen waren dann, können wir Vorbestellen, Lieferbar ab 31.12.21. Im Internet bildet sich das selbe Bild ab. Vielleicht finde ich ja noch einen Reifenhändler der was im Vorrat hat. :-)

    Hallo zusammen,

    ich finde nirgends die CTA 3 Reifen für meine AT 2021(sd08). SCheint bis Ende des Jahres ausverkauft zu sein. Ich hab gepennt, vor drei Wochen hätte ich das komplette Set noch haben können :-/ Oder weiß jemand wo ich die Reifen noch bekommen kann?!?


    VG, Birol

    Hallo zusammen,

    ich habe bereits die original Touratech Kofferträger auf meiner AT und würde gerne die ZEGA Evo Koffer dazu holen, weil die Tasche mir auch optisch und funktional sehr gut gefallen. Was mich stört ist ist das kleingedruckte "Maximala Beladung von Gepäckbrücken 5kg!" in der Bedienungsanleitung. Bei einem Volumen von 38/45, scheint es mir etwas wenig kg Beladung. Mein Zelt wiegt 3,5 kg+Schlafsack+Matte = ca.5kg ist der Koffer halb voll. Wenn ich mir die Adventure Fahrer auf YouTube ansehen scheint es mir so als hätten Sie definitiv mehr wie 5 Kg im bzw. auf dem Koffer. Man hat ja auch noch die Möglichkeit an den Seiten Benzin / Wasser Behäter dranzumachen. Wie sieht die realität aus? Wie genau muss ich die Angabe in der Bedienungsanleitung bezüglich Beladungsgewicht nehmen, geht da mehr wie 5kg bzw. wieviel mehr kann ich mir da zutrauen?


    Danke für eure Meinungen / Erfahrung vorab.

    Wird wohl auf ein Kompromis hinauslaufen, neue Felgen kosten ja auch.

    Mit Stollenreifen ist schwer mit Kompromis auf dauer, dann lieber 50/50 Reifen. Und damit kann man auch "Touratech Active Advanture". Ich reize meine Grenzen gerne aus wenn ich fahre, sei es "Offroad" oder Straße und daher auch die Idee gehabt für beide Verhältnisse die Optimalen Reifen aufzusetzen.

    Wechseln der Reifen ist schön und gut aber man "beschädigt" diese ja auch dabei, gerade wenn man sie selber aufzieht. Daher, Sicherheit geht vor, besorg mir zwei paar neue Felgen, am besten gleich Schlauchlos :-)

    Danke für euere Meinug dazu.