Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: So 21. Apr 2019, 10:10

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 75610
Themen insgesamt 4225
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 18
Dateianhänge insgesamt: 8507

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2244
Unser neuestes Mitglied: Sven86



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 11:49 
Offline

Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:00
Beiträge: 4
Vorname: Andreas
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Moin moin zusammen,

habe gerade diese Angabe auf Aufklebern in den Koffern gesehen und frage mich, wie ernst ich das nehmen muss.
Ich habe noch keine größerer Tour mit Koffern gemacht (aber bald) und würde gern eure Einschätzung lesen.
Achtet ihr auf diese Angaben oder fahrt ihr trotzdem mal ne längere Strecke wesentlich schneller?

Grüße aus Hamburg, Andreas


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2019, 06:15
Beiträge: 62
Vorname: Stephan
Modell: CRF1000L / MSX 125
Moin.

da mach Dir mal keinen Kopp. Diese Aufkleber backen auch so ziemlich allen Koffern und Topcases.

Die Fuhre könnte ja schlechtere Fahreigenschaften haben als ohne Koffer,
also wird davor gewarnt.

Bisher waren meine Koffer stehts überladen und wussten auch vom Tempolimit nichts.

Mit meiner K1200RS bin ich mit Allem Graffel von Garmisch nach HH nur Anschlag gefahren. Das ging ohne Probleme.

Wenn die AT anfängt unruhig zu werden, dann gehst Du etwas vom Gas. Das langt.....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 12:37 
Offline

Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:00
Beiträge: 4
Vorname: Andreas
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Danke, das wollte ich hören! :D


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:29
Beiträge: 253
Vorname: Alf
KM-Stand: 12000
Modell: AT DCT 2018
Beim Wheelie-Start aufpassen, dass du nicht aufsetzt! ;)
Gruss, Alf

_________________
Für ein gutes Foto geh' ich über Schotter.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2017, 11:25
Beiträge: 87
Vorname: -Paul
Modell: Africa Twin mit DCT
Bin auch schon mal 160 und mehr gefahren. Die Fuhre war Stabil und am Ziel waren die Koffer auch noch dran.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:39
Beiträge: 49
Vorname: Tibor
KM-Stand: 0
Modell: AT AS mit DCT
Möglicherweise bezieht sich die Geschwindigkeitsbegrenzug auf Offroad Strecken? Ein grosses Schlagloch mit 180km/h - und die Koffer fliegen dir um die Ohren :D
Spass beiseite, ich denke aber schon, das dieser Grenzwert sich auf die schlechtest möglichen Bedingungen beziehen, also: schlechte Strassen, Windböen, Sturm, Vollbeladung etc., und zwar so, dass jederzeit sicher eine Vollbremsung vollzogen werden kann.
Schlussendlich sind einfach die Sicherheitsreserven etwas schmäler.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1553
Vorname: Jens
KM-Stand: 27772
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Das sind meiner Meinung nach einfach Absicherungsangaben seitens Honda.
Schaut Euch doch zum Beispiel mal das hohe Windschild an. Als Zubehörteil liegt der Scheibe ebenfalls der 130km/h Begrenzungsaufkleber bei. Als Standardbauteil an der AS ist diese Begrenzung aber nicht vermerkt, bzw. die AS dadurch im Fahrzeugbrief/Schein auch nicht auf 130km/h begrenzt.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 23:40 
Offline

Registriert: Fr 29. Sep 2017, 07:10
Beiträge: 49
Vorname: -Eduard
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin mit DCT
Hallo ,
ich hab Die von H & B , auch mit 130 km/h "empfohlen" , das Moped läuft trotzdem mit Vollgas ( >200km/h) stabil .
Gruß , Eddi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 6. Apr 2019, 06:21 
Offline

Registriert: So 7. Okt 2018, 08:24
Beiträge: 14
Vorname: Peter
KM-Stand: 100
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Köln
Das hängt stark mit dem Produkthaftungs Gesetz zusammen, schreibt der Hersteller nix rein haftet er auch bei 200 noch, das gleiche wie bei der Gewichtsangabe. Reserven sind da noch genug :D

Schau mal in die Anleitung desRasenmähers oder Kantenscheiders, da stehen mit unter auch Sicherheitsabstände drinn, die den Einsatz fast unmöglich machen.

Mein Tanki hat glaube ich max 3 kg zuladung, Topcase 10 kg (incl. Case).

Ich halte mich an die Litter Vorgabe :dance: wenn voll dann voll :D

_________________
Egal was du fährst, uns weht allen der gleiche Wind ins Gesicht. DlzG


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 101
Vorname: Gerd
KM-Stand: 10400
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
War die Frage nicht nicht zu Erfahrungen mit den original Koffern, bei hohen Geschwindigkeiten gestellt?
Würde mich auch interessieren, weil ich mir auch die originalen Koffer bestellt habe.
Mit dem 42 l Topcase von Shad, bekomme ich ab 170, mit steigender Geschwindigkeit zunehmendes Lenkerflattern. Bei 185 (Tacho) hat sich die Lust auf schnelles Fahren dann entgültig erledigt und wandelt sich zur Angst.
Hat denn einer hier wirklich Erfahrungen mit den original Koffern gemacht? :shifty:

Schönen Gruß
Gerd

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Touratechbügel oben (abgeändert) u. unten; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; Shad Top Case SH 42; USB-Doppelsteckdose; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 12:00 
Offline

Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:00
Beiträge: 4
Vorname: Andreas
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Moin Gerd,

meine Eingangsfrage zielte darauf ab, zu klären, ob der eingeklebte Warnhinweis tatsächliche Risiken beschreibt, über die man sich dann auch klar sein muss. Und die gibt es offenbar nicht.

Meine gefahrene Erfahrung ist die, dass ich auch bei Tempo 200 (Tacho) keinerlei Beeinträchtigung durch die Koffer gespürt habe.

Außer ein paar Problemen beim Zigarettenanzünden gab es nichts zu beanstanden, aber dafür können die Koffer ja nichts. :o :lol:

Grüße, Andreas


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 13:23 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2018, 07:50
Beiträge: 113
Vorname: Rüdiger
KM-Stand: 6100
Modell: AT als Schalter
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo Andreas,

ich dir ebenfalls bestätigen, dass die original Kofferbestückung (Seitenkoffer und Topcase) jeder Beanspruchung (Tempo 200 und Gelände) auch im Soziusbetrieb standhalten.
Habe damit aktuell 2000 Km abgerissen - alles top. Also mach dir keine zu großen Gedanken. Die Alternative ist sonst ja nur: halte dich strickt an die Herstellervorgabern.

_________________
Grüße aus dem Siegerland :happy-partydance:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 14:22 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 241
Vorname: Thomas
KM-Stand: 15000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Hi,
klar, das muß Honda aus Produkthaftungsgründen machen.
Unter gewissen Umständen fangen sich Wirbel und die Fuhre fängt an zu wackeln.
Das Gleiche wie beim Luftdruck auf den Reifen, mit 2,5Bar gibts keine Probleme hinsichtlich V-max.
Trotzdem fahr ich auf der LS mit 1,5/1,8Bar viel besser rum, auf den Bt16/45.
Gruß
Th.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:39
Beiträge: 49
Vorname: Tibor
KM-Stand: 0
Modell: AT AS mit DCT
Ich würde die Antwort auf die Frage so zusammenfassen: es geht, optimal ist es aber nicht (aus diveresen Gründen wie: Stabilität, Verwirbelungen, Luftwiderstand, Verbrauch, ...).


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz