CRF1100 L (SD08, 2020), Rost am Bauteil

  • #11

    Ohh... und wie würde es aussehen, wenn das Teil verzinkt wird?

    Soeben hat meine Kumpel seine SD09 angeshen, Bj. 2020 und 44T km, kein Rost, das ist schon mal beruhigend.

  • #12

    SD 04 von 2016, 65198 km gelaufen und nur etwas Schmutz und kein Rost.Voorbeeld van afbeelding


    SD 04 von 2016, 65198 km gelaufen und nur etwas Schmutz und kein Rost.

    Um diesen Bus auszutauschen, müssen Sie die Schrauben der Blockteilung lösen, was zu Undichtigkeiten führen kann.

    Einfach etwas Kettenfett aufsprühen und gut ist.

  • #14

    Es ist Bauteil 2 vom Kurbelgehäuse, kostet nicht die Welt.

    Reklamiere die Kette gleich mit, die Nullringe sind defekt. Wenn ich mich richtig erinnere, wird diese auch auf Kosten Honda getauscht.

    Besser nicht tauschen, siehe die Antworten von Michael Armbrust und yank.

    Es ist wieder eine Kleinigkeit die ins Kerbholz der Maschine geritzt wird. Meine Enttäuschung verfliegt zum Glück beim fahren mit dem Möp.

    Die berühmte galvanische Spannungsreihe. Dies waren auch meine ersten Gedanken. Ich vermute das im Produkionsprozeß vor dem Fügen der beiden Hälften an den Einsetzpunkten der Hülse ebenfall das Zähelastische Dichtmittel aufgetragen wurde. Ich glaube da an Honda. Jedoch ist der Bereich nie dicht, da geht doch dann der Befestigungsbolzen Rahmen, Schwinge, Motorgehäuse durch. Den Rost mech. entfernen und dann immer leicht gefettet halten wird wohl das beste sein.

    Danke, da stimme ich dir zu. Deshalb entrosten, streichen oder immer etwas Fett auftragen.

    Gruß Berndte


    Kein Motorrad ist illegal.


    2020 ATAS SD09 DCT

  • #15

    Ich haben Soeben mit meine Fachmann gesprochen, der bei Honda Händler arbeitet. Er meine, dass diese Teil garantiert ab Werk Galvanisiert wird. Hab Ihm auch die Bilder von hier weitergeleitet, das einzige worauf er denken kann, dass es durch spezielle Reinigungsmittel erstehen kann.

  • #16

    Dieses Bauteil wird ja beidseitig verbaut. Wenn jetzt die Bremsseite i.O. ist, dann könnte es eine Erklärung sein.

    Gruß Berndte


    Kein Motorrad ist illegal.


    2020 ATAS SD09 DCT

  • #17

    Beim waschen nutze ich persönlich nur Reinigungsmittel speziel für Motorroräder. Ich achte sogar darauf, dass es für Matte Lacke geeignet ist. Das würde aber auch heißen, dass mindestens 3 (hier aus dem Forum) da auch eventuell falsch gewaschen haben o.ä. Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran. Vielleicht hat man bei uns nicht ordentlich Galvanisiert :-) Ich bin gespannt was mein Händler zu sagt.

    Vielen Dank, dass du bei deinem befreundeten Honda Händler gefragt hast.

  • #20

    Danke Berndte für deine sehr nützlichen Hinweise. Gerade mit der Kette hatte ich garnicht auf dem Schirm. Gebe ich auch mal so weiter an meinen Händler. Wenn ich bei meinem Händler nicht weiterkomme schreibe ich die Honda Zentrale an.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!