Eure Kosten bei der 24.000 km Inspektion?

  • #72

    Bei dem Händler, bei dem ich das Moped neu gekauft hatte, gabs kein leihmotorrad (nicht mal ne 125er damit ich wieder heim komme). Beim Händler,bei dem ich dann die 24k Inspektion habe machen lassen, gab's eine fast nagelneue 1100er und er wollte nicht einmal dass ich wieder volltanke.

    Es gibt also große Unterschiede.

    Gruß mgr

  • #73

    Moin,

    bei meinem Händler ist das inklusive. Da es wegen des fehlenden Reifens lange gedauert hat, durfte ich sogar noch eine Tagestour machen. Bei der Abgabe darf die Anzeige nicht auf Reserve stehen.

    Auch beim BMW Händler gab es die Leihmaschine kostenlos, wenn das Motorrad dort gekauft worden war.

    Gruß aus Bremen :)


    Hartmut :atrot:




    Man muss auch mal auf Entbehrungen verzichten können. :pommes:

    Verbrauch 5,3L/100Km (Anzeige) Tatsächlicher Verbrauch 4,9 - 5 L/100Km

  • #75

    Habe bisher immer eine bekommen. Und als ich mich (mit 197 cm) über die kleine NC beschwert hatte, bekam ich auch immer eine AT. Die jetzige hat 1000 km drauf.


    Motorforum Kemnitz in Bad Oldesloe! Bis sehr zufrieden und der Kaufpreis war auch klasse (dies ist KEINE Werbung, sondern eine Tatsachenbeschreibung!) :character-oldtimer:

    :atblack:
    (SD08, 2020, Mat Ballistic black)
    VOLLgeilAUSSTATTUNG = Isso!
  • #79

    Je nach Standort muss er das auch.... der AW in MacBlums Rechnung kostet netto 8 €, ist dann ein Stundenlohn 95,20 € incl. Umsatzsteuer. Im urbanen Umfeld eines Ballungsgebietes kostet die Werkstattfläche je m² und natürlich das Personal ein bisschen mehr als sich aus den 80€ netto bezahlen lassen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!