Windschild Touratech

  • #101

    ..das deckt sich auch mit meiner Erfahrung die ich bei gleicher Körpergröße von 1.83 gemacht habe.
    Bei meiner ersten Testfahrt von 260 Tageskilometern herrschte allerdings sehr starker böhiger Wind.
    Ich hatte nicht das Bedürfnis nach der ersten Kilometern wieder zurück fahren zu müssen um die Originalscheibe zu montieren. Wie ich bereits schrieb war für mich die TT Scheibe M bei diesen widrigen Bedingen ganz ok. Daher gehe ich davon aus das unter normalen Bedingungen die Scheibe nicht nur eine optische Verbesserung bringt. Ich gehe davon aus das die Scheibe für mich besser ist als die Originalscheibe und lasse sie drauf.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz

    Dringendes To-Do: Seifenblasen pusten und Luftschlösser bauen.:blumen2:

    Aktuell:
    Africa Twin CRF1000L Tricolor DCT Mod.2019/ BMW R1200RT/ Yamaha R3

  • #104

    Könntet ihr bitte mal Fotos von der TT Scheibe im "M" hochladen bitte. Hab im Netzt nicht gefunden und mich würde es interessieren, wie es (an der TriColour) von vorne und schräg vorne wirkt. Dankeschön.


    Mit freundlichen Grüßen, Chris

  • #107

    Servus,


    die Touratech Scheibe M in klar und getönt ist inzwischen im Onlineshop erhältlich.
    Ich habe eine bestellt, mal sehen wie wir beide uns vertragen...

    Grüße,


    Michi

  • #108

    Moin zusammen,


    ich hatte die Gelegenheit, das Touratech Windschild M zu testen.
    Leider fiel der Test für mich (175 cm) negativ aus. Ich hatte den
    Eindruck, dass die Verwirbelungen am Helm stärker waren als
    mit dem Originalschild. Schade!

  • #109

    Ging mir genauso mit dem TT! 1,76m.
    Hohe Original Scheibe ist super...bin heute 150km gefahren...selten habe ich den Helm geschlossen. Nur bei Seitenwind.

    CRF1000 schwarz matt

  • #110

    Hallo,
    habe jetzt auch die ersten Kilometer mit der "M".
    Am ersten Tag hatte es einen böigen Seitenwind, da ist schlecht zu urteilen.
    Heute gings besser, Landstraße und AB bis 170.
    Würde sagen etwas lauter im Helm, aber noch nicht schlecht genug um sie zurückzubauen.
    Von mehr verwirbelungen kann ich nicht berichten, das Helmschild vibriert etwas mehr und bei offenem Visier bekommt man eine leichten Wind zu spüren, da wird das eine oder andere Tier wohl reinfliegen.
    Der Druck auf die Schultern ist fast weg, ganz komisch, als hätte man eine leichte Jacke an, könnte auf gaaaaaaanz langer Strecke schon von Vorteil sein.


    Bin 179cm, Sitz auf unterer Position und war mit dem E1 unterwegs, der Aventuro folgt noch.


    Das Schild ist in der Mitte um 6,5cm niedriger als Original (gemessen) und an der breitesten Stelle gleich breit wie Original.
    Meine Meinung, das was der Knick an der Oberkante bringt verspielt die geringe Höhe wieder.
    Fazit, sooo schlecht ist Original auch wieder nicht.


    Gruß Hannes

    NTV 650 139000 km
    XRV 750 140000 km
    CRF 1000 72000 km

    XV 535 65000 km

    Vespa PK50 17000 km

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!