Zubehörauspuff, der LEISER ist das das Original

  • #1

    Ich bin zwar ein Fan von kernigem Motorsound, aber langfristig wäre ich einem leiseren Auspuff nicht abgeneigt. Gibt es Leisetreter unter den Zubehörmodellen?


    :shhh:

    Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht

  • #2

    Aufgrund der Bauart der Zubehörschalldämpfer ist kein Auspuff leiser als OEM

  • #3

    Leiser nicht, aber anders!
    Ich empfinde den Remus als wesentlich angenehmer.
    Etwas aggressiver im Klang aber viel weniger "patschend" aus dem Drehzahlkeller.
    Ab Tempo 100 aufwärts, hatte ich früher immer das Bedürfnis in die nicht vorhandene 7te zu schalten, da mir der Originalauspuff unangenehm und unnötig laut vorkam.
    Das ist mit dem Remus um Klassen besser.
    Alles subjektiv und sollte wenn geht bei einer Probefahrt selbst getestet werden.
    Don

  • #4

    Danke für den Tipp, Don!

    Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht

  • #5
    Zitat von Don

    Ich empfinde den Remus als wesentlich angenehmer.


    Der Remus auf meiner Probefahrt war ein übles Krawallrohr, laut Händler aber original und der DB Eater war wiklich drin.
    Das Ding hat einfach peinlich Laut nach Ohrstöpseln geschrien.
    Entweder gibt es grosse Serienstreuungen beim Auspuff oder in den Hörzentren der Fahrer.


    Gruss, Peter

  • #6

    Der Remus ist deutlich lauter als der Originaldämpfer und patscht auch mehr beim Gas wegnehmen. Hatte auch das Gefühl das er immer lauter wurde mit der Zeit. Vielleicht ist ja der neue Remus 8 leiser.


    Gruß Meinhard

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • #7
    Zitat von countrybiker

    Der Remus ist deutlich lauter als der Originaldämpfer und patscht auch mehr beim Gas wegnehmen. Hatte auch das Gefühl das er immer lauter wurde mit der Zeit. Vielleicht ist ja der neue Remus 8 leiser.


    Gruß Meinhard


    Sollte er schon mit Euro4 :lol: Der hat dann aber keine E-Nr für die 2016'er, wenn Sie Ihn nicht extra homologisieren. :shifty:

    Grüße aus der Pfalz
    Harald

  • #9

    Fährst du mit Ohrenstöpseln? Ist auf die Dauer im Interesse des Gehörschutzes (Windgeräusche) langfristig sowieso zu empfehlen. Ich machs jedenfalls nie ohne und dann passt auch das Auspuffgeräusch! :D

  • #10

    Ich habe den Remus Okami jetzt seit ein paar hundert Kilometern montiert. Wesentlich leiser als der originale Brotkasten ist er nicht!
    Als Absorptionsschalldämpfer wird er sicher auch noch ein wenig "lauter" mit der Zeit wenn das Dämm-Material "einbrennt".
    Ich finde jedoch den Klang des Remus angenehmer als bei dem ori Reflexionsschalldämpfer - ein wenig mehr Bass und nicht ganz so hart bzw. "blechern" im Klang.
    Aber das scheint wohl in der Tat unterschiedlich empfunden zu werden - dürfte allein schon daran liegen das wir alle unterschiedliche Helme fahren.
    Meiner bescheidenen Meinung nach sind aber beide Schalldämpfer keine Krawalltüten. Da finde ich die Klappensteuerung bei BMW GS etc. deutlich grenzwertiger.

    Milwaukee 8, man(n) wird ja nicht jünger! ;-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!