mato und die AFRIKA Baustelle

  • #41

    Das hätte jetzt kaum einer erraten. Am Anfang Deines Freds wurde jedes einzelne Kilo erwähnt, und nun hast Du keinen Plan, wo Du letztendlich gelandet bist ???:/


    Naja, frohe Weihnachten

    Claus

    Lieber Altersstarrsinn als gar keine Meinung. 8)

  • #42

    Doch doch , wie ich mich erinnern kann als ich angefangen habe hat das alles ca 238 kg leer gewogen, jetzt wiegt das alles um 210 kg mit Excel felgen und CTA 3 Bereifung .

    Wenn Du das Ziel nicht kennts, ist kein Weg der richtige.

  • #43

    210kg ist fast ktm Super Enduro 950. Die hab ich mal eine Saison gefahren, hat irre Spaß gemacht, nur viiiiiel zuviel Leistung. Und war leider nicht zuverlässig, hat 3 Batterien, eine Lima und einen Regler gefressen, auf 5tkm....:cursing:

  • #44

    das ist alles schön und gut aber ist immer noch zu viel gewicht für dauer Offroad, ich selber komme damit gut zu recht und finde die AT für Fernreise optimal so wie ich die zusammen gebaut habe. bin grad am Planen 2021 wieder ne runde bis in Mongolei zu drehen, mal schauen was Covid Cirkus sagt

    Wenn Du das Ziel nicht kennts, ist kein Weg der richtige.

  • #45

    Hi Mato,


    schöner Umbau.

    Auch die Kilos sind interessant.


    Ist deine Basis eine Standart Africa Twin, oder eine Adventure Sports?

    Ich frag vorallem wegen deinem Heck.

    Damit meine ich diese unsäglichen, breiten Soziusgriffe.

    Ich fahre eine 2019 Standart AT (E-Gas Modell).


    Hier ist die Breite ja schon etwas geschrumpft zur Vorgängerversion.

    Allerdings immernoch im Weg... 8o


    Die beste Alternative ist der Sozisgriff der ATAS.

    Schön schmal, schon anzusehen und schnell demontierbar falls nicht benötigt.


    Bei dir sieht es allerdings nochmal etwas anders aus.

    Hast du hier selbst was gebaut in anlehnung an die ATAS Version?


    Vielen Dank für deine Antwort


    Gruß und schöne Zeit


    kolmi

  • #46

    Hallo Kolmi und auch frohe wiehnachten.

    also meine AT DCT ist eine der ersten überhaupt , glaube BJ 2016

    Heck habe ich komplett bis auf Rahmen umgebaut und damit bin ichnzufrieden, es wurde alles mit so Baukasten System verbaut , das was ich benötige wird draufgeschraubt und gut ist. egal ob Kleine Werkzeug koffer oder Ortlieb Reise Tasche mit 85 oder 110 ltr volumen, da ist alles fest und wackelt nix, für mich betse lösung.

    hier ein Paar Fotos

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!