• #1

    Hallo zusammen,
    hat jemand schon ein 2018 Model unserer AT zuhause mit den neuen Bridgestone A41 Reifen ??
    Habe gesehen das es beim A41 verschiedene Sonderkennungen gibt, braucht unser AT eine Sonderkennung ??


    Würde mir den gerne bestellen deshalb hier die Frage ;-)


    Gruß Bernd der Memminger

  • #2

    Schau Mal auf mopedreifen.de da ist der reifen schon drauf.


    Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk

  • #8

    Schon seltsam, zumindest bei meinem :mrgreen: steht die AS mit A41 im Showroom

    Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?

  • #9

    Meine AS wurde mit den A 41 ausgeliefert ,worüber ich ganz froh bin .
    Der Reifen läuft sehr schön neutral ohne welche Mucken . Konnte ihn allerdings noch nicht bei Nässe ausprobieren .
    Auf der Motorradmesse in Dortmund im März war ich auf dem Brigdestone Stand und dort wurde mir von einem sachkundigen Mitarbeiter
    erklärt das der Reifen in Sonderkennung für die AT zwei Mischungen auf der Lauffläche hat(Mitte und Außen) und der normale ohne
    Sonderkennung drei Mischungen (Mitte,Übergang ,Außen) hat ,und bei Nässe viel besser als der Dunlop D 610 ist(was ja keine Kunst ist)
    Lassen wir uns mal überraschen wies nach der ersten Regenfahrt aussieht .Bis jetzt gefällt er mir sehr gut und hat auch viel Profil(Vorne 4mm,Hinten 9mm)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!