Luftpumpe an Boardsteckdose

  • #32

    ich war gleich mal bei mir im Lidl gucken - leider ausverkauft und auch online nicht mehr erhältlich...


    Hat die einer? Lohnt es sich, danach auf die Jagd zu gehen?


    Grüße

    Dirk

  • #33

    Also, was soll ich sagen? Ich hab jetzt mal gerade die hier ausprobiert und muss sagen: TOP

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

    Habe am Hinterrad von 2,4 auf 2,8 bar aufgepumpt. Dauert ca. 1 min. und stoppt automatisch wenn man den Wert vorher eingegeben hat. Echt super!!!!!!!

    PS: Für Rechtschreibfehler wird nicht gehaftet. Wer welche findet, kann Sie behalten......


    ------Allzeit gute Fahrt und eine Handbreit Asphalt unterm Mopped-------

    Einmal editiert, zuletzt von AT-Ralle ()

  • #34

    Die gleiche Pumpe wie AT Ralle habe ich auch heute bekommen. Das Gerät funktioniert sehr gut. Liest ab, pumpt auf und schaltet bei erreichtem eingestellten Druck ab.

    Was es heute alles gibt, ich bin begeistert...,früher war nicht alles besser, heute und jetzt ist auch nicht schlecht😊

    Gruß vom Peter

  • #35

    Habt ihr den gepumpten Wert mal mit einem geeichten Messgerät geprüft? Würde mich mal interessieren, wie genau das Gerät ist und wie stark die Streuung zwischen den Geräten ist.

    Jeder Honda-Händler sollte einen geeichten Luftdruckprüfer haben, damit bin ich den Abweichungen meiner Reifen und ihrer Drücke auf die Schliche gekommen. Die Dinger an der Tanke müssen nicht geeicht sein und haben bis zu 1 Bar (!) Abweichungen. Ich weiss jetzt, dass das Ding an der Tanke bei mir um die Ecke relativ genau ist.

    Insofern ist es gut, zumindest einen geeichten/genauen Prüfer dabei zu haben, wenn man nicht auf die Dinger an der Tanke vertrauen will.


    Grüße

    Dirk

  • #36



    Wie schon erwähnt hab ich die Pumpe auch.


    Der Luftdruck stimmt, bei meinem Gerät, zu 100 %, wenn Du weißt damit umzugehen.

    Gemessen und "gegengetestet" mit 2 unterschiedlichen Luftdruckprüfern von Flaig


    Beispiel:

    Du möchtest am HR 2,5 Bar haben, dann stellst Du die Pumpe auf 2,4 Bar ein.


    Mein Gerät pumpt, und zeigt, 2,4 an und .... pumpt fleißig weiter.

    Genau in DEM Moment in dem die Anzeige auf 2,5 Bar umspringt schaltet es ab

    und ... voila .... es liegen 2,5 Bar Druck an.


    Ich habe 5 Mopeds, die VIER unterschiedliche Luftdrücke brauchen (2 sind gleich),

    und bei jedem Reifen war das Messergebnis perfekt

    Gruß Klaus


    Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

  • #37

    Hab das Ding jetzt auch mal über Amazon geordert nachdem es bei Aldi überall ausverkauft war. Bin gespannt. Auf eine Genauigkeit von 0,1 oder 0,2 bar kommt es mir nicht mehr an nachdem ich festgestellt hatte, wie sehr der Luftdruck auf unterschiedliche Temperaturen reagiert. Wenn man da mit unheimlicher Genauigkeit operieren will, macht man sich selbst verrückt. Kalt messen ob's ungefähr passt und gut ist.

  • #38

    Moin,

    genau das: "Hab das Ding jetzt auch mal über Amazon geordert nachdem es bei Aldi überall ausverkauft war."

    habe ich auch gemacht. Soll am Donnerstag eintrudeln. Schaun wir mal.

    Gruß aus Bremen :)

    Hartmut


    Man muss auch mal auf Entbehrungen verzichten können. :pommes:

    Verbrauch 5L/100Km (Anzeige) Tatsächlicher Verbrauch 4,7 - 4,8L/100Km

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!