Dct Antrieb suchen des anfahrpunktes

  • #1

    Hallo Kollegen, ich habe eine Frage es ist mir schon mehrmals passiert das ich beim Wenden im engen Kreis oder beim anfahren am Hang das einsetzen der Leistung, also der schleifpunkt der Kupplung schwer zu finden ist ich glaube besonders wenn der Motor kalt ist. Wer kann Tipps geben vg stefan

  • #4

    Kupplung schon, nur kein Kupplungshebel ;)
    Wenns ne SD06 ist auf Gravel gehen, da ist das Gas nicht so empfindlich.
    Und wie PIP sagt mit der Fußbremse kontrollieren, lernt man so auch beim Endurotraining.

    2018er SD06 DCT in schönem Candy Chromosphere Red ;-) 1035986.png

  • #5

    Er hat sogar 2 Kupplungen. ;)

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • #9

    Beim Anfahren am Hang nutze ich die Vorderradbremse, weil ich im Stand gerne beide Füsse am Boden habe. Gas geben und gleichzeitig Bremsen muss man etwas üben.
    Zum Wenden beim Anfahren besser die Maschine vorher in die richtige Richtung schieben.

    Viele Grüße aus HH


    Alles nur Honda: 250, 650, 1000 und 1800 ccm
    außereurop. Mot. Reisen: Marokko, Neuseeland, Kolumbien, Indien, Laos

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!