Baujahr vs. Erstzulassung ?

  • #1

    guten Morgen zusammen,


    ich habe da mal ne " dumme ? " Frage. Meine ATAS ist lt. Papiere eine EZ 03.2019. Woran erkenne ich, ob es sich hierbei auch um BJ 2019 handelt oder eher um BJ 2018 /Modell 2019 ? Schlüsselnummer evtl ???


    Grüße Ralle

    Grüße Ralle


    Lieber arm dran, als Arm ab !!!

  • #2

    Moin, da Hobda Europe meines Wissens nach nur eine Ladung an Motorrädern pro Saison verschifft kannst du davon ausgehen, dass deine ATAS , genau wie meine, im Jahr 2018 produziert wurde und dann verschifft wurde.


    Gibt aber keinen Unterschied.

  • #3

    Woran erkenne ich, ob es sich hierbei auch um BJ 2019 handelt oder eher um BJ 2018 /Modell 2019 ?


    Du kannst das an der Rahmennummer erkennen. Honda verwendet für die Kennzeichnung der Baujahre fortlaufende Bezeichnungen (numerisch/alphnumerisch?) innerhalb der Rahmen-/Fahrgestellnummer.


    Vielleicht, wenn du googelst, findest du irgendwo im Netz eine Erklärung aus welchen alphanumerischen Gruppen sich die FIN der CRF zusammensetzt.
    Für die alten XRV-Modelle wurde man z.B. hier fündig: http://www.coyotetrips.com/cockpit/allgemein/honda-vin.htm


    P.S.
    Hab da noch was gefunden ... vielleicht kannst du dir anhand dieser AUfstelleung die VIN deiner CRF auseinander klamüsern.
    https://crf-fahrer.info/fahrgestell-und-motornummern/

  • #4

    :shhh:
    das baujahr lässt sich nicht eindeutig aus der VIN identifizieren, nur das modelljahr und das ist nicht zwingend das baujahr. Was man wissen muss ist: ab 2010 gings wieder mit dem "A" los. "J" ist 2018 und "K" ist demnach Mj. 2019. JK vor der 6-stelligen seriennummer bedeutet: Mj. 2018 Kumamoto. "KK" bedeutet: Mj. 2019 Kumamoto. Alle crf1000 die in europa verkauft werden werden in K gebaut


    JH2 = Japan
    SD06 = Fahrzeugtyp
    A = Version
    3 = Kontrollziffer
    K = Modelljahr (2019)
    K = Fabrikkennung (Kumamoto)
    012345 = Seriennummer sechsstellig


    G = 2016
    H = 2017
    J = 2018
    K = 2019
    L = 2020


    2019 war ein eigenes Modelljahr weil das K in der VIN drin ist


    manchmal hilft auch ein blick auf die DOT nummer der ab werk montierten reifen oder auf den bremsschläuchen steht ein datum in klartext was sicher beides ein paar monate älter ist als das baudatum

  • #5


    Hallo Jack und danke für die Beschreibung


    meine VIN JH2SD06D1KKxxxxxx


    also Modell 2019 ?


    die Sache ist die, wenn ich nach Motorschutzbügel schaue, wird nach dem Baujahr und nicht Modell "gefragt"


    Grüße Ralle

    Grüße Ralle


    Lieber arm dran, als Arm ab !!!

  • #6

    Hallo Ralle zwischen der 18 und 19 er gibts fürs Zubehör keine relevanten Unterschiede.
    Wichtig nur ob AT oder ATAS, Schalter oder DCT und ev. noch die Farbe.
    Zu Motorschutzbügeln findest du viel in der FAQ Liste von Iceman.
    Ich selbst habe mich für die Hepco Vaiante entschieden ( hauptsächlich Straßenfahrer).
    Die Geländefraktion bevorzugt den recht günstigen Heed Bunker.
    Und irgendwo dazwischen regieren noch SW Motec, Givi und Touratech.
    Schau mal in den Thread, steht vieles zwischen den Zeilen und auf den Herstellerseiten kann man auch den Montageaufand teils herunterladen,bzw. erahnen.
    Grüße in den Norden.

  • #7


    guten Morgen zusammen,


    ich habe da mal ne " dumme ? " Frage. Meine ATAS ist lt. Papiere eine EZ 03.2019. Woran erkenne ich, ob es sich hierbei auch um BJ 2019 handelt oder eher um BJ 2018 /Modell 2019 ? Schlüsselnummer evtl ???


    Grüße Ralle


    Hallo Ralle, Du schreibst ja explizit von einer ATAS. Da ist die Unterscheidung zw. 2018er und 2019er Modell eigentlich extrem einfach: Die 2018er Maschinen haben den 30 Jahre Africa Twin-Sticker auf dem Tank (unterm Klarlack), den haben die 2019er definitiv nicht mehr. Ich weiß es verbindlich weil ich beide Modelle besessen habe bzw. noch besitze (die 2019er ATAS).

    Viele Grüße


    Holger


    - Africa Twin Adventure Sports (SD06)
    - KTM Super Adventure 1290 S (2019)

  • #9

    So jetzt komme ich mit einer ganz Dummen Frage.


    Selbes Spiel nur anderes Motorrad.


    Meine AT ist BJ 2017 aber MOD 18
    Erstzulassung 10.17 aber schon mit dem Rechteckigen Display.


    Jetzt die Frage, bestelle ich teile für BJ 17 oder 18 ?
    Ist das jetzt prominence red oder Candy Chromosphere red Ich muss noch das eine oder andere Teil Lackieren lassen damit sie endlich mal fertig wird :)

    I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!