Was gefällt euch bei eurer AT nicht

  • #1.061

    Ja! - Nein.

  • #1.063

    Moin die Damen und Herren,


    das einzige was mir an der an der CRF1100L wirklich auf den Zeiger geht, ist das lahmarschige Display. Selbst mit neuester Software dauert bei mir manchmal die Fahrmodus Umschaltung, per Tasten links am Lenker, bis zu 5 Sekunden. Das ist einfach komplett inakzeptabel. Schlechte Software gepaart mit billigen, leistungsschwachen Prozessoren in dem Gerät sind wirklich fast unerträglich.


    Was mich etwas weniger nervt, und man irgendwann auch kapiert ist die Anzeige der Kreise für POWER/Engine Break usw. Die Anzeige ist regulär grau und wird mit blauen Balken angereichert. Was mich daran nervt ist, dass vier Blaue Balken am wenigsten Power sind und ein blauer Balken die schnellste Gasannahme darstellt. Das ist verkehrt herum und völliger Blödsinn für mich.


    Ansonsten eine fette und sehr viel Spaß machende Maschine.


    Gruss

    iceman

  • #1.064

    Das mit den Balken ist doch typisch japanisch :D


    Mich stört das langsame display auch etwas, allerdings ist es jetzt auch nicht so schlimm.

  • #1.065

    Ja. Das langsame Display ist bei mir dann langsam, wenn ich das Headset per Bluetooth und das iPhone per USB Kabel dran habe und die Software das erste mal für diese Fahrt, Apple Car Play aktiviert.

    Danach sind die Wartezeiten erträglich aber dennoch spürbar verzögert.


    Gruss

    iceman

  • #1.066

    Also,...........


    ich komme gerade von einer Tour. Meine ATAS und drei Harleys. Ich hatte meine ja letztes Jahr verkauft. Natürlich kann man das nicht vergleichen, aber die AT ist auch den neuen Harleys für 36.000 EUR in allen Belangen Haus hoch überlegen. Auch in Sachen Komfort.


    Lange Rede kurzer Sinn,...am Freitag waren wir wieder daheim, am Samstag Abend waren zwei von den drei Harleys wieder verkauft :-).

    Alles nur Show and Shine. Kurzum ich bin mit meiner ATAS rundum zufrieden!!!

  • #1.069

    Also ich fahre meine Harley immer noch lieber wie die Giraffe, aber die ist ja auch schon 16 Jahre alt und hat keine 36k€ gekostet... Würde ich nie verkaufen und wird immer wieder fit gemacht. Macht einfach mehr Spaß. Giraffe ist halt weichgespült, wie die neuen HD`s im Prinzip auch.

    An der Giraffe habe ich seit paar tausend Km nen Fehler von der Auspuffklappe, der nicht löschbar ist. Muss wohl die BCU neu aufgespielt werden in der Hoffnung, dass der Fehler dann verschwindet.
    Displayausfall hatte ich auch schon, einfach schwarz geworden und komische Dinge angezeigt. Ging dann nach dem x-ten Neustart irgendwann wieder.
    ABS Rückruf steht auch an. Lass dann gleich die 12er Inspektion mitmachen.
    Und das nach nem halben Jahr... Bin gespannt was noch so kommt.
    Zum Glück ist noch garantie drauf.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!