Original-Motorschutzplatte jetzt in schwarz

  • #1

    Tach auch, ich wollte euch mal meine jetzt in schwarz matt pulverbeschichtete große Motorschutzplatte zeigen... Das Originalteil - ich denke, es gehört zum Dekorahmen dazu bzw. ist Grundausstattung bei der ATAS - ist ja in Alu und nicht lackiert. Leider ist zumindest meine auch nicht irgendwie geschützt, so dass sie im Winter ganz matt und unschön geworden ist. Wahrscheinlich hat sie doch mal Salz abbekommen :cursing:, obwohl ich gar nicht weiß, wann in diesem Winter mal Salz im Norden gestreut worden ist...

    Weil ich sie mit der rauen Oberfläche nicht schön fand (Und keinen Bock auf eine Garantie-Diskussion hatte - das hebe ich mir auf für den Fall, wenn mal wirklich was kaputt ist), habe ich einen Typen gesucht, der mir eine Pulverbeschichtung macht. Für 40 Euro ;) hat er das Teil sandgestrahlt und dann schwarz matt pulverbeschichtet. Ich find´s einerseits ganz schön (zumindest nicht schlechter als die Original-„Farbe“) und andererseits sollte diese Beschichtung deutlich unempfindlicher sein.

    Greetz aus dem Norden,

    Hesl



    Altern ist nix für Weicheier... ;)

  • #4

    Servus,


    was hast Du mit dem schwarzen Inlet der Motorschutzplatte gemacht???


    Die sollte beim Einbrennen des Pulvers sich verflüssigen, oder??


    Gruß

    Frank

    Fachkompetenz bei absoluter Ahnungslosigkeit.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die anderen .....

    Genauso ist es übrigens auch wenn man doof ist ....


    Frank S. aus A.

  • #5

    Offenbar ist das hitzeresistent, denn man sieht die Form unter dem Pulver... Die 6 Schutzklötzchenl aus Gummi habe ich natürlich vorher abgenommen und hinterher wieder aufgeklebt.

    Grüße, Hesl

    Altern ist nix für Weicheier... ;)

  • #6

    ..sieht gut aus. Ich habe meinen Motorschutz auch pulverbeschichten lassen. Genauso den Decorbügel,allerdings in Starsilber matt.

    Ich glaube an deiner AT kommt ein schwarz gepulverter Bügel auch ganz gut.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz


    Aktuell:
    BMW R1200RT ,Yamaha R3, Africa Twin TryColor ABS-HS

  • #8

    ..der größere Motorschutz gefällt mir auch ganz gut. Ich glaube aber der ist sehr teuer. Würde den gerne auch an meiner SD 4 verbauen, allerdings erst nachdem er gepulvert ist.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz


    Aktuell:
    BMW R1200RT ,Yamaha R3, Africa Twin TryColor ABS-HS

  • #9

    ..der größere Motorschutz gefällt mir auch ganz gut. Ich glaube aber der ist sehr teuer. Würde den gerne auch an meiner SD 4 verbauen, allerdings erst nachdem er gepulvert ist.

    Hallo Bernd ,

    auf EBay hab ich vorhin einen gesehen , optisch schlecht , aus Litauen , 80 € . Nach Unterfahrschutz , gebraucht suchen .

    Gruß , Eddi

  • #10

    Hallo Eddi,


    danke für den Tip,da schaue ich mal nach.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz


    Aktuell:
    BMW R1200RT ,Yamaha R3, Africa Twin TryColor ABS-HS

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!