Fotografen in Passkurven

  • #61

    Ich war in der letzten Woche in den Dolomiten unterwegs. Wir haben uns dann gegenseitig gefilmt und daraus wurde ein Bild extrahiert. Meins ist doch ganz gut geworden.



    Vor Jahren habe ich mir auch ein Bild von der Fotokurve am Eibenstocker Blick gekauft. Leider steht da keiner mehr. Es ist zu vielen Unfällen gekommen.

    Bist du auf Gegenfahrbahn?

  • #64

    ich war am Wochenende gerade im Harz, speziell am Kyffhäuser, Da hat gestern in einer der 36 Serpentinenkurven auch ein Fotograf gesessen und Bilder gemacht. Da werde ich mal nachschauen, ob auch von mir ein Bild dabei ist. Wenn ja, freut mich das und ist doch eine schöne Erinnerung, dafür gebe ich auch mal ein paar Euro aus.

    Ich hab mal an einem freien Fahren auf dem Spreewaldring teilgenommen, da hat auch eine Fotografin Bilder gemacht. Für pauschal 15 Euro hab ich 6 digitale Bilder bekommen, das ist fair, finde ich.


    Grüße

    Dirk

  • #68

    Na klar, wenn man die Fahrbahn weit sehen kann. In diesem Fall sehe ich aber nur bis zur Leitplanke. Niemand weiss, was sich dahinter befindet. Alles unter 1,20m ist uU. unsichtbar.

    DLzG Waldschrat

  • #69

    Das ist mal wieder typisch. Da teilt man seine Erfahrung zum Thema und gleich wird es tot geredet.
    Weder ist die Kurve uneinsichtig, die Leitplanke zu hoch (da müsste mir ein Formel 1 Auto entgegen kommen) und auf der Gegenspur bin ich auch nicht.

    Außerdem ist die Fotokurve am Eibenstocker Blick im Erzgebirge und hat mit dem Bild nichts zu tun.

    Fahrrad fahren ist veganes reiten.

  • #70

    Formel 1 Autos sind selten, ja - aber es könnte auch ein Ferrari, Opel Spyder oder einfach ein Velomobil sein. Viele Fahrzeuge sind bei einem Meter Höhe.

    Velomobil Milan

    Dann stehen auch gerne Schafe auf der Fahrbahn.

    Auch Kinder sind klein.....

    Mir geht es nur darum, zu sensibilisieren, das es auch Verkehrsteilnehmer gibt, die niedriger sind als erwartet. Ein Milan SL (höchster Punkt bei 81,5cm!) kann sich auch schon in einer Rechtskurve hinter der Leitplanke verstecken. Ein freier Blick über die Leitplanke reicht nicht aus.

    DLzG Waldschrat

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!