Flaschenhalter für org. Kunststoffkoffer

  • #1

    Moin moin,

    hat jemand schon mal einen Flaschenhalter oder kleinen Kanisterhalter für die org. Honda Plastekoffer (CRF1000) gebastelt ?

    Was passt da ?

    Bevor ich mit Fahrradflaschenhaltern anfange, wollte ich erstmal in die Runde fragen ob's nicht etwas schöneres, besseres gibt und wie ihr es befestigt habt.


    Grüße Matze

  • #2

    Hey Rüttel ,


    als ich die Koffer noch montiert hatte, hat mir ein Freund einen Halter gemacht. Er war für die 1,5 Liter Fuelfriend Flasche. Ich habe den Koffer an eberhardde verkauft, der verwendet aber den Halter nicht. Vielleicht hat er den noch zum Verkauf. Solltest bei Interesse per pn anfragen.

    Noch was, das Befestigungsband ist nicht dabei, das verwende ich schon beim neuen Halter.:wboy:


    Für die Zukunft ist die Vergangenheit auch nicht immer hilfreich.

    ;)🦁
    976615_5.pngAT tricolor - DCT
    odometer_976615.png KM

    Einmal editiert, zuletzt von lion ()

  • #3

    Hallo,

    Ich hätte den Halter noch.

    Ich habe den Koffer mit Halter gekauft, da ich ihn nicht nutze jedoch entfernt. Er war mit 4 Nieten

    befestigt. Wenn jemand intetesse hat, bitte ein pn schicken Bild kann ich gerne nachliefern.

    LG Walter

    AT SD06 2018 mit DCT in Tricolor. :biker1::auto-checkeredflag:

  • #4

    Bilder sind erledigt.


    Gruß an eberhardde

    Für die Zukunft ist die Vergangenheit auch nicht immer hilfreich.

    ;)🦁
    976615_5.pngAT tricolor - DCT
    odometer_976615.png KM

  • #5

    Außen / offen darf man glaub ich nur eine bestimmte Menge Sprit mitführen, oder?

    Weiß das jemand genau?

    Hab‘s leider vergessen. Wurde im Forum mein ich mal mit angesprochen.

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • #6

    Guude,


    die Menge variiert je nach Land.

    In Deutschland darf man max 20 Liter mitnehmen, in anderen Ländern gar nix

    Guggst du ADAC....

  • #7

    Hast du nen Link?

    Hab nur was zu Reservekanistern IN Fahrzeugen gefunden.

    Gern per PN, da OT

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • #9

    Ein paar hier im Forum haben einfach kleine Taschen am Motorradrahmen befestigt, in die Halbliterflaschen hineinpassen. Kein Bohren noetig, evtl. sogar billiger und man fragt sich nicht, ob irgendwann das Plastik einreisst ...

    This space intentionally left blank.

  • #10

    Guude,


    nee, einen Link hatte ich nicht.

    Ich wollte dir das Vergnügen überlassen, z.B. mal beim ADAC zu suchen.


    Allerdings war ich jetzt selbst überrascht, lesen zu müssen, dass lt. ADAC in Deutschland nun 60 Liter erlaubt wären.

    ich kannte was von 20 Litern.

    Egal, die Liste hast du ja nun selbst gefunden.

    Und weil der ADAC ja nun mal ein Autoverein ist, steht da auch was von "im Auto" mitführen.

    Ich denke nicht, dass es für Motorräder anders sein dürfte.

    Generell! Ob man das nun so macht, bleibt einem selbst überlassen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!