Externes Navi

  • #31

    kann man mit einem navigroßen Stück Pappe mit Zeitungsausschnitt und 2 Wäscheklammern problemlkos ausprobieren.

    Für mich war das zum jetzigen Zeitpunkt auch nichts optimales.... :roll:

    viele Grüße von der Mosel, Manfred

  • #33

    Hallo,

    ich muss da noch mal nachhaken:

    Eigentlich müsste das doch alles am Motorrad wasserfest sein. Komme ich da gut an die Kontakte ran? Sind die Kontakte nachher wieder spritzwassergeschützt?

    Ich denke ich werde mir das mal diese Woche ansehen...

    cu Jürgen


    Wenn der Lenker auf dem Asphalt kratzt war's zuviel mit der Schräglage! :wheelieat:

  • #34

    Nein auch im Motorradbeeich sind normale Verbraucher mit ohmschen oder induktiven Lasten problemlos ohne besondere Abdichtung zu betreiben. Ein normaler Lichtschalter der eine H7 Lampe ein- und ausschaltet kann durch Regen- oder Spritzwasser keine Probleme machen. Die Leitfähigkeit des Wassers ist zu gering.


    Was Probleme machen kann ist die Korrosion an den Schaltkontakten. Das soll OEM durch entsprechende Schutzmittel (z.B. Silikonfette) verhindert werden. Hat aber natürlich eine endliche Lebensdauer.


    Wenn elektronische Komponenten geschaltet werden sollen (extrem niedrige Ströme, kleine Leiterbahnen, geringe Abstände) schaut es etwas anders aus. Da muss der Eintritt von Wasser in die Komponenten verhindert werden. Das wird OEM durch entsprechende Abdichtungen der Steckverbinder erreicht.


    Der Spannungswandler des Zumos ist OEM gegen Spritzwasser geschützt, es sind ja nur + und - anzuschließen.

  • #35

    Hallo,


    genau das ist ja das Problem mit dem + und -

    Aber ich hab ja Tape für Motorraum Kabelsätze verfügbar. Da kann ich alles mit so abdichten, das kein Spritzwasser rankommt.

    Forumsrahmen ist montiert, Garmin Zumo XT ist drangebaut, mit der AT gekoppelt und heute Morgen habe ich die Abdeckung vorne am Tank abgenommen. Dazu hab ich mir extra ein Video angesehen.

    Nur hat das nicht so ganz gestimmt.

    Bei der Abnahme der Seitenverkleidung hat dann gar nix mehr mit dem Video übereingestimmt.

    Bei der AS ist das ein Teil mit der Frontverkleidung....

    Aber ich komme gut an das Kabel des Zigarettenanzünders ran.


    Morgen Früh wird es fettich gemacht.

    cu Jürgen


    Wenn der Lenker auf dem Asphalt kratzt war's zuviel mit der Schräglage! :wheelieat:

  • #36

    Traue mich an sowas selbst nicht dran.

    Hat mein freier Händler gemacht.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!