Beiträge von vaudriver

    Hallo,


    habe mir das Givi Trekker Dolomiti auf die Bildschöne Honda- Alu- Montageplatte aus dem Aluminium- Kofferset ( Top Case Halteplatte 08L80-MKS-E00 ) montiert. Das Givi- Case Passt aber nur, wenn man die mitgelieferten Befestigungsschrauben gegen Senkschrauben tauscht und natürlich die Senkungen in der Adapterplatte erstellt. Das Honda- Topcase hat geringfügig andere Aufnahmen- man staunt immer wieder. Soll als Daypack dienen und ist für mich optisch der gerade noch vertretbare Weg. Ich mag diese würfelförmigen "Katzenklos" überhaupt nicht.


    Hi,


    hier ein Foto vom SP- Connenct- Halter Bike Mount Pro. Leider gerade kein besseres Bild vorhanden. Somit habe ich erst mal die Möglichkeit, ohne Tankrucksack fahren zu können. Noch nicht zufriedenstellend ist die Verkabelung mit dem original Kabel (viel zu lang!). 30 Zentimeter würden reichen, aber es gibt wohl viele Probleme mit Zubehörkabeln und Carplay, was man so liest.


    Hallo,


    so, es ist vollbracht. Das iPhone 8 ist mit dem USB- Anschluss verbunden und die Kopplung erfolgt. Um der zwingenden Kopplung mit einem Headset gerecht zu werden, habe ich ein Schuberth (Sena) Gerät angeschafft. Vorsicht, das alte Schuberth- System mit dem Audio- Kragen lässt sich nicht mit dem Motorrad koppeln- es wird nicht erkannt. Eine weitere Option ist, irgndwelche Ohrstöpsel zu koppeln, und in der Tasche verschwinden zu lassen, wenn man nicht unbedingt angelabert werden möchte. Navigation: Ich habe mich für Sygic entschlossen- auch das ist in Carplay verfügbar. Was ich noch nicht geschafft habe, ist das Laden einer in Kurviger.de erzeugten und exportierten Route. Mein Ziel ist, selbst erstellte Routen abzufahren, Zielnavigation al'a "bring mich hin" ist nicht in meinem Fokus.


    Gruß aus W

    Zitat von countrybiker

    Von den 80000 verkauften AT haben vielleicht 5000 schon Matsch und Wüstensand gesehen, wenn es hoch kommt,


    Ich tippe mal auf 800, und im Schlamm ist das Ding eh unfahrbar (egal welcher Reifen), da geht nur noch KettenKrad :D


    Gruß aus W


    Hi,


    Gute Argumentationskette :D


    könnte wahrscheinlich schon, will aber nicht .... :evil:



    Gruß aus w

    Hi nochmal,


    ich hab ja auch geschrieben, dass es um die Navigation geht- mir persönlich ist Audio und Telefonie völlig schnurz.... ich will ja Mopped fahren.


    Aber das tolle Display sollte doch Navigation zeigen können, nachdem ein Bügel zur Montage von einem Navi jetzt fehlt- und das ist keine Spekulation- der Befestigungspunkt ist nicht zu sehen.


    Ja- ich weiss- das wird es erst mal nicht geben, aber wenn der Wunsch nicht aufgezeigt wird, passiert auch so schnell nix.


    Gruß aus W

    Hallo zusammen,


    Ich möchte mal wissen, was wir hier für eine Verteilung an Betriebssystemen haben. Wer würde mit was koppeln, wenn es die 2020er CRF werden würde. Ich würde den Schwerpunkt darauf setzen, eine beliebige Navigationsapp auf das Display zu bekommen- welche auch immer.... das wollen wir mal nicht diskutieren. Damit meine ich eine, die Tracks und selbst erstellte Routen bzw. Gpx verarbeiten kann.



    Android 1
    iOS. 0



    P.S. Wenn jemand eine bessere Umfrage starten kann, darf gern eingreifen.


    Gruß aus w

    Habe bisher mit Zumo 390 navigiert. Funktioniert, aber Garmin ist ziemlich Fehleranfällig, hängt sich beim neuberechnen schon mal auf. Außerdem gibt es immer Erkennungsprobleme, wenn ich mit dem PC koppeln will. Habe mich aktuell mit Calimoto angefreundet. So werde ich die nächsten Touren mal planen und fahren.


    Gruß aus w

    Hallo,


    Wer es puristisch möchte, für den gibts doch jüngst ne richtig nackige T7. Auch die 2016er Twins haben noch Gaszüge. Für die verspielten unter uns ist halt die neue gedacht.


    Wir haben doch zum Glück eine gewaltige Auswahl.


    Es sollte für jeden was dabei sein. :P


    Gruß aus W