Beiträge von Wupperwelt

    Sorry, war die letzten Wochen etwas unter Stress :angry-tappingfoot:


    jja, hab die neuen Seitenkoffer vor ca. 2 Wochen bekommen, ein Unterschied wie Tag und Nacht. Meine alten Koffer wollte Honda zur Qualitätssicherung haben. Aufgrund der Fotos kam wohl nur die Info zurück, dass sowas wohl gar nicht ginge. Naja, was letztendlich rauskommt werde ich wohl nicht mitbekommen. Jetzt bin ich um jeden Fall zufrieden dank dem fhh

    Ich fahre zu ca. 70% im S-1 Modus, 20% im S2 Modus und sehr selten im D-Modus. Sozius sind bisher leider nur ca. 600 Kilometer bei mir, auch da bleibe ich im S1Modus in der Regel weit unter 5 Litern. Finde ich schon sehr seltsam X/ Serienstreuung:?:

    Ich habe jetzt laut „Spritmonitor“ einen Durchschnittsverbrauch von 4,3 Litern. Gefahren bin ich jetzt ca. 2.500 Kilometer, alles durch die Bank, Autobahn, Bergisches Land, Stadt mit Kurzstrecke etc. Ich bin auch sehr zufrieden.


    Ich finde auch, dass der vom Bordcomputer errechnete Durchschnittsverbrauch und auch die verbrauchten Liter Sprit sehr sehr zuverlässig und genau sind. Kaum Abweichungen zum Tanken und selbst rechnen.

    Ja, ist bei mir auch so, finde ich richtig klasse 👍🏻


    Je nach Helligkeit draußen ist das TFL richtig hell, hätte ich niemals gedacht, dass zwei so kleine Ringe solches Licht erzeugen können.


    Der Sensor reagiert total schnell und sehr zuverlässig, egal ob es um das Anschalten des Abblendlichtes geht oder um die Helligkeitsregelung des TFL.

    Super, vielen Dank für Deine Erfahrung mit der Scheibe, werde wohl jetzt auch zuschlagen. Einzig, der „MRA“ Schriftzug könnte etwas dezenter sein :/


    Überlege nur noch, ob ich erstmal die gleiche Scheibe nehme wie Du und dann eventuell den Spoiler nachkaufe, oder direkt die Spoilerscheibe nehme. Die zwei „Einzelteile“ sind zwar etwas teurer, haben den Vorteil, dass ich den Spoiler je nach Anwendung auch rückstandslos einfach abmachen kann. Bin halt mit 187 cm etwas größer wie Du .


    Werde mal bis Montag drüber schlafen und dann zuschlagen

    Ja, das ist klar und hat auch nicht mit „Kopf in den Sand“ zu tun, aber wenn ich nach jedem eventuellen Fehler schauen würde den irgendwer hier im Forum mal irgendwann gehabt hat, komm ich aus den Suchen nicht mehr raus, mache mich total verrückt und verliere das Vertrauen in die AT. Das hat ja schon fast was von Hypochonder für Motorräder.

    Jetzt mal ehrlich, warum untersucht Ihr alles, wo eventuell ein Fehler lauern könnte oder was defekt sein könnte?????:x


    Vor ein paar Jahren ist man noch gefahren anstatt Fehler zu suchen.


    Irgendwie macht sich die Welt immer mehr selber verrückt :confusion-helpsign: