Beiträge von Fredo

    Hier ein kleiner Erfahrungsbericht von mir: Ich fahre jetzt seit gut 10.000 Km mit der Kombi SP Connect Fahrradtasche https://sp-connect.de/collecti…e/products/wedge-case-set, montiert an der linken Lenkerseite mit einer RAM Mount Befestigung. Darauf befestigt ist mein Samsung S10 plus zum navigieren mit Kurviger. Fahre Onroad und auch jede Menge Schotter (TET). Bisher absolut problemlos für´s Handy. Meines Erachtens dämpft die Tasche Erschütterungen und Vibrationen perfekt weg und dazu auch noch praktisch für die Aufbewahrung von Kabel, Sonnenbrille und anderes Kleinzeug. Wenn Foto gewünscht, bitte melden.

    Herzliches Servus vom Bajuwaren aus Berlin, Fredo

    Hallo Christian,

    ja, bei warmem Wetter und trockener Straße war mein Karoo Street auch super. Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt mit der Empfehlung, bei Nässe mit dem KS extrem vorsichtig zu sein.


    Ein herzliches Servus aus Berlin von Fredo

    Guten Abend alle, ich komm mal wieder zurück zum eigentlichen Thema. Ich stelle auch fest, dass bei langen Rotphasen an der Ampel sich der Blinker bei meiner ATAS SD 09 automatisch abschaltet, bevor ich losgefahren bin. Ungefährlich ist das nicht. Hab mir angewöhnt, beim Warten an der Ampel immer wieder mal den Blinker neu zu betätigen. Ich teste mal, ob das mit ausgeschalteter Automatik auch so ist. Nach dem Abbiegen funktioniert die Abschaltautomatik tadellos. Gruß, Fredo

    Guten Abend allerseits,

    meine ATAS SD 09 hat jetzt 7000 km auf dem Tacho. Auf meiner gestrigen Tour hab ich gehört, dass mein Original Topcase Klappergeräusche macht:cry:. Heute hab ich mal genauer nachgeschaut, woran das liegt. Festgestellt hab ich, dass die beiden U-förmigen Kunststoffaufnahmen, die am TC angebracht sind, ausgeschlagen sind. Dadurch haben sie sowohl Seiten- als auch Höhenspiel:o. Daher kommt das Klappergeräusch. Ich hab das Topcase nicht übermäßig beansprucht und schon gar nicht überladen. Bei mir kommt da nur leichtes Zeug rein und vielleicht mal eine kleine Wasserflasche. Hat das Problem noch jemand von Euch? Ich bin gespannt, was mein Händler dazu sagt. Herzliche Grüße aus Berlin, Fredo:happy-smileyflower:

    Servus Lisij, sorry, hat ein bisschen gedauert. Hier sind die Fotos von den Puig Windabweisern.

    Die Befestigung ist ziemlich solide, die Montage sehr einfach. Passende Schrauben mit schwarzen Kunststoffabdeckungen sind dabei.



    linke Seite.....


    rechte Seite........


    beide.....


    Insgesamt eine saubere Lösung, die wirklich ordentlich Winddruck von Armen und Schultern wegnimmt. Außerdem sind die Geräusche der Windverwirbelungen deutlich geringer. Ich bin 193 cm groß, lange Beine, normaler Oberkörper. Wer hat die original Windabweiser von Honda verbaut? Sind die kleiner oder größer? Sonnige Abendgrüße aus Berlin, Fredo

    Servus Lisij, Bilder folgen. In Berlin ist es gerade kalt und regnerisch und windig. Meine Bunte steht unter einer Abdeckung draußen. Sobald die Sonne scheint, mach ich Bilder. Aber vorab kann ich schon mal sagen: die sehen gut aus, Montage mit je 2 Schrauben an der Scheibenbefestigung extrem einfach und stabil, passen auch mit dem "Forumsnavihalter"aus der 2. Generation von Lele und Varaudo. Kosten halt knapp 100 €, das ist schon ganz schön happig.

    Herzliche Grüße aus Berlin, Fredo

    Gestern hab ich mir die seitlichen Windabweiser von Puig montiert, die endlich mit zweimonatiger Verzögerung geliefert wurden. Der Effekt dieser kleinen Dinger ist schon erstaunlich. Sowohl der Winddruck auf Arme und Schultern als auch die Windgeräusche am Helm sind bedeutend geringer geworden. Ich bin 194 cm groß, Sitzbank oben, Scheibe auf zweithöchster Position mit dem Spoiler von Touratech vorne dran. Außerdem habe ich noch das selbst gebastelte Forkshield aus Gummi verbaut. Ganz glücklich bin ich aber noch nicht. Auf meiner Vorgängermaschine Crosstourer hatte ich die Givi Airflow montiert. Die ist nicht besonders schön, aber da konnte ich bis 120 km/h mit offenen Visier fahren und telefonieren. Ich wäre für einen Tip dankbar, der die Geräuschkulisse auf meiner ATAS 1100 verbessern hilft. Gibt es im Zubehörhandel eine breitere, ähnlich hohe Scheibe wie die Originale?


    mgr: welchen Spoiler hast Du denn an Deiner Maschine verbaut? Der scheint mir interessant zu sein.


    Servus aus Berlin, Fredo

    Hallo Maxe, willkommen ein der Gemeinde! Meinst Du die MotoBozzo Nebler? Hier ist der Link dazu. https://www.motobozzo.de/index.php?cPath=3_222. Ich hab heute mit dem Johannes Bozzo telefoniert. Ein supernetter Kerl. Bekommst Du eine ATAS oder eine "Normale"? Für die ATAS muss Bozzo noch testen, ob der Anbau unter die Verkleidung passt. Das soll schon sehr bald erfolgen. Auf alle Fälle ist der Einbau der Nebler in seinem Video supereasy dargestellt.

    Servus aus Berlin, Fredo