Beiträge von Schwarzwald Twin

    Das ist meine Selbstgebaute Halterung.

    Habe mich hier im Forum inspirieren lassen und die Variante mit den Wagenheber Gummis gebaut. Die Blicklage = perfekt

    Wackeln? Nicht möglich bei dem vielen Gummi

    Preis = ca.10€

    Meine Integra aus 2013 hat 54.500 KM drauf. Das ist schon ne Menge, aber bei dem Motor (Drehzahlen), sind noch viele Kilometer zu erwarten. Die Integra wäre mit Heizgriffen, Hauptständer, DCT, Urban Rider Navigation, Monokey 46L Topcase, Sportscheibe, große Scheibe und und und voll ausgestattet. Ich wollte dafür 3000,-€. Eine Integra ist neu aber auch noch mal eine andere Preisnummer wie eine NC700s (nicht böse gemeint!). Ich bekam Anfragen wie "was ist letzte Preis", "biete 1500,-€" usw. Seriöse Anfragen? Fehlanzeige... Dafür, dass das Teil eigentlich so genial ist, verscherble ich es nicht. Ich zahle dafür 18,-€ Monatliche Unterhaltskosten, der Benzinverbrauch ist im Alltag deutlich unter der AT und jedes Bike bekommt so seine Kilometer.

    Im Nachhinein passt das sehr gut für mich und irgendwie bin ich froh, dass sie keiner wollte... :whistle:



    @Ghostbuster

    Den X-ADV hast Du sicher auch zu einem sehr attraktiven Preis bekommen?

    Für 2021 wird dieser ja auch mit der restlichen NC Palette überarbeitet.

    Abgesehen davon, dass das Thema Garmin oder Tom Tom das gleiche ist wie Apple oder Windows, BMW oder Mercedes, Suzuki oder Yamaha...

    Die einen schwören auf das Eine, die anderen auf das Andere.

    Gibt es eines, das generell besser ist?

    Da hat wahrscheinlich auch immer das aktuellere Modell die Nase vorn. Und das wäre aktuell technisch gesehen, definitiv das XT!

    Da wird Tom Tom wohl dringend nachziehen müssen.

    Bei Kurvenreichen Strecken fahren wohl beide in Ortschaften gerne "mit der Kirche ums Dorf".

    Bei einer AT 1100 würde ich persönlich die schöne Cockpit Integration des "Tachos" nutzen...

    Ich habe einen alten Tom Tom Urban Rider. Einer der ersten mit der Kurvenreiche Strecken Funktion. Was man hier und da so liest, hat sich diese Funktion nicht wirklich verbessert...

    Ich hab seit Jahren einen Camelbag zum Mountainbiken.

    Bei Decathlon gibt`s die Dinger für "nen Appel & nen Ei".

    Ich glaube zum ausprobieren, sind die sicher auch nicht verkehrt.

    Da zahlt man halt keinen Markenaufschlag...

    Ich kann den Wechsel gut nachvollziehen. Ich habe 5 Jahre eine (völlig unterschätzte) NC 700 Integra DCT gefahren. Jedes Jahr gute 10.000 KM bei Wind und Wetter. Und auch bei zügigen Motorradgruppen konnte ich immer gut mithalten. Jetzt habe ich die CRF 1000 DCT und habe die Integra einfach behalten, weil sie kaum noch was Wert ist. Im Alltag ein Verbrauch vom 3,5 L/100 KM. Der X-ADV ist ja die gleiche (etwas Neuere) Basis mit besserer Ausstattung/Fahrwerk. Mir hätte der Integra Nachfolger, die Forza 750 auch gut gefallen. Aber ich habe die Sitzhaltung eines richtigen Motorrades vermisst und mir fehlte in manchen Situationen doch ein bisschen Leistung. Ansonsten sind die Dinger ja "fast" Motorräder. Von der Handlichkeit, dem Gewicht und der Sitzhöhe (sehr breite Sitzbank) sehe ich aber keinen Vorteil der NC / X-ADV Reihe zur Africa Twin. Da nehmen sie sich nicht viel.

    Aber ich finde das Konzept toll, mutig und besonders! Du wirst damit 100% sehr viel Spaß haben!

    In Italien ist das Teil der Renner, in Deutschland fällt es beim Stammtischtalk durch und wird deshalb nicht gekauft.

    Hier wird noch zu sehr in Schubladen und Leistung gedacht. Moderne Konzepte lehnt ein Großteil der

    Motorradfahrer prinzipiell erst mal ab. Meine Africa Twin ist auch ein Roller wegen dem DCT ....wurde mir mal gesagt :confusion-shrug:

    Ja, den Givi XS 320 hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Das integrierte Kartenfach ist super und gefällt mir besser wie die "Aufbau-Taschen". Preislich auch ganz ok.

    Das bei den meisten Produktbildern meist eine CRF 1000 genutzt wird, spricht dafür...

    Und wenn Eure Erfahrungen gut sind, umso besser :thumbup:

    Dann also Givi oder Engage. Da muss ich mich dann mal auf die Reise zum Louis Store machen.


    Danke & Gruß