Beiträge von Schwarzwald Twin

    Das haben wir auch ganz fest eingeplant.

    Ich mache mir aktuell aber sehr wenig Hoffnungen,

    dass die Messe statt finden wird...

    Auf der Homepage gibt es mit dem Verweis auf die

    aktuelle Lage keine Tickets zu kaufen.

    Aber ja, das war auch mein ursprünglicher Plan, mich

    auf der Messe durchzuprobieren.

    Um ein Givi monokey Topcase zu montieren braucht es eine Monokey Trägerplatte plus einen Anbausatz dafür. Kosten, wenn man es von Givi kauft zusammen ca.150€.


    Finde ich persönlich ganz schön happig, wenn da noch ein Topcase für gut 300€ dazu kommt, kratzt man gleich an der 500€ Marke...


    Alternativ kostet die Aluplatte von Ziegler oft nur 50€ und diese wird direkt ohne weiteres Anbaukit angeschraubt. Oder sehe ich das falsch? Dann Frage ich mich, wieso ich bei Givi noch dieses SR1144 Anbaukit benötige?


    Die Frage bei der günstigeren Ziegler Aluplatte ist natürlich, passt da so eine Monokey Haltenippel Set dran in die vorhandenen Löcher?

    Falls ja, wäre das doch eine gute und preiswerte Lösung zur Befestigung eines Givi monokey Topcase?!?!

    Gibt's zu dem Helm neue Erfahrungen?

    Ich suche auch gerade nach einem "Adventure Helm" mit Sonnenschirm & Sonnenvisier.

    Der Airoh Commander reizt mich noch, aber den kann ich in der Nähe nirgends zum aufziehen testen. Beim Ls2 hätte ich die Möglichkeit.

    Wie verhält sich das mit dem nicht-rastenden Visier? Geht da während der Fahrt wirklich nur ganz auf und zu? Weil, dann wäre der Helm raus, sowas habe ich bisher noch nie gehört...

    Heute mit nem Kumpel durch den Südschwarzwald gedüst. Start Freiburg bei dickstem Nebel. Oben Traumhaftes Wetter. Schauinsland, Feldberg, Titisee, Katzental usw...

    Traumhaft, so am 31.12...

    Von 7 - 15°C alles dabei.

    Wieso einmotten oder Saisonkennzeichen? :neener:



    Ich werde mir auch welche von Haix holen. Man ist in Pausen etc. ja öfters zu Fuß unterwegs und da kann es nicht bequem genug sein.

    Einziger Nachteil wäre vielleicht noch das fehlende CE Prüfzeichen, welchen man für Schuhe und Handschuhe z.b. in Frankreich benötigt. Dafür hebe ich dann halt die alten auf :whistle:


    Fährt jemand diese hier?

    Ja, für den Normalpreis hätte ich das auch nicht gekauft. Aber so :zwinker:

    Es gibt sicher effektivere Motorschutzplatten. Aber 90% davon sind für ein kleines Stück Blech unverschämt teuer. Das diese fast 300€ kosten sollte ist lächerlich und da würde es mich auch nicht wundern, wenn es ein Ladenhüter ist...


    Ich bin gespannt und hoffe, dass ich nicht allzuviel anpassen muss (habe die Heed Bunker montiert)