Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Do 5. Dez 2019, 23:07

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 85793
Themen insgesamt 4688
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 21
Dateianhänge insgesamt: 9217

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2546
Unser neuestes Mitglied: damike84



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 672 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 545 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 14:57 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2191
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Zitat:
CRF1100L SD09

1.084 cm³
102 PS
EURO 5
105 Nm
Aluminium Zylinder Laufbuchsen; neue Zyl-Kopf
Kurven-ABS
./. 1.8kg Gewicht
Lenker 22,5mm höher
6.5" Farb-Touch-Display genannt: "MID"
Bluetooth und AppleCarPlay
doppelte LED Scheinwerfer
Tempomat
DCT-Kurvenerkennung
Wheelie Control
Rear List Control
Quickshifter (für Schalter)

AS: 24.8L Tank
AS: Scheibe verstellbar
AS: SCHLAUCHLOS REIFEN
AS: elektronisches Fahrwerk (optional)
AS: Kurvenlicht :o
AS: Sitz 50mm tiefer


Preis 17k€ bis 20k€ je nach Modell und Getriebe
Hab ich vergessen: AUSPUFFKLAPPE ELEKTRONISCH

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 15:04 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 500
Vorname: Thomas
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Hi,
alles neu macht der Mai oder der Modellwechsel.
Mein Eindruck ist zwiespältig, zuviel Elektronik, voll elektronisch einstellbares Fahrwerk????
Weniger Gewicht ist gut, die tausend Knöpfe am Lenker nicht.
Farben/Design schön, niedrigere Sitzbank sind gute Ansätze.
Display ist ok, noch ein größerer Tank, wie bei der Varadero??
Mehr Leistung und sie wird teurer, klar...
Wenn mehr bekannt wird, muß ich mal schaun ob die Kurbelwelle in den "alten" Motor rein passt.
Das wäre eine Möglichkeit, der ein Upgrade zu verpassen.
Schaun mer mal
Gruß
Th


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Mai 2019, 18:46
Beiträge: 81
Vorname: Michael
KM-Stand: 9700
Modell: Africa Twin
Wohnort: Seevetal
Zitat:
Hab ich vergessen: AUSPUFFKLAPPE ELEKTRONISCH
Und USB Anschluß....

_________________
Erst die Maschine, dann der Mensch.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 15:17 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 22:54
Beiträge: 290
Vorname: Kutte
KM-Stand: 1
Über die mehr PS und mehr Hubraum freut sich vor allem die Versicherung, denn über 1 Liter und 100 PS ist bei vielen Versicherungen eine andere Preisklasse.

(Optik mal außen vor) Außer dem Kurven-ABS finde ich wenig tolles.

Bin mal gespannt wie schlauchlos und Speichen bei Honda gelöst werden, andere Herstelle haben da so ihre Herausforderungen.

Insgesamt nähert man sich, insbesondere auch langsam preislich so sehr der BMW, das viele wohl dann gleich bei der GS landen werden.

Und dann sind wir doch wieder bei der Optik, leider ist die BMW von vorne betrachtet einfach nur hässlich....:).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2019, 16:39
Beiträge: 174
Vorname: Dimitri
KM-Stand: 4800
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Baden-Baden
.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 15:56 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2191
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Zitat:

Mein Eindruck ist zwiespältig, zuviel Elektronik, voll elektronisch einstellbares Fahrwerk????
Das ist optional und nur bei der ATAS



CRF1100L SD09

1.084 cm³
102 PS
EURO 5
105 Nm
Aluminium Zylinder Laufbuchsen; neue Zyl-Kopf
Kurven-ABS
./. 1.8kg Gewicht
Lenker 22,5mm höher
6.5" Farb-Touch-Display genannt: "MID"
Bluetooth, AppleCarPlay, USB
Doppelte LED Scheinwerfer
Tempomat
DCT-Kurvenerkennung
Wheelie Control
Rear Lift Control
Quickshifter (für Schalter)
Auspuffklappe elektrisch

AS: 24.8L Tank
AS: Scheibe verstellbar
AS: SCHLAUCHLOS REIFEN
AS: elektronisches Fahrwerk (optional)
AS: Kurvenlicht :o
AS: Sitz 50mm tiefer


Preis 17k€ bis 20k€ je nach Modell und Getriebe

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 16:14 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 500
Vorname: Thomas
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Zitat:
Über die mehr PS und mehr Hubraum freut sich vor allem die Versicherung, denn über 1 Liter und 100 PS ist bei vielen Versicherungen eine andere Preisklasse.
(Optik mal außen vor) Außer dem Kurven-ABS finde ich wenig tolles.
Bin mal gespannt wie schlauchlos und Speichen bei Honda gelöst werden, andere Herstelle haben da so ihre Herausforderungen.
Insgesamt nähert man sich, insbesondere auch langsam preislich so sehr der BMW, das viele wohl dann gleich bei der GS landen werden.
Und dann sind wir doch wieder bei der Optik, leider ist die BMW von vorne betrachtet einfach nur hässlich....:).
Hi Kutte,
was hast Du denn für eine Versicherung, die Moped's sind doch rel. preiswert?
Ich hab drei angemeldet, zwei davon 3/10 und Alle drei kosten u200€, so what?
Bei den Preisen bin ich bei Dir, insbesondere wenn man den Elektronikfirlefanz nicht brauch.
Gruß
Th


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2018, 17:10
Beiträge: 18
Vorname: Ewo
Modell: Africa Twin mit DCT
Danke Honda! Für dieses tolle Bike. Super. Ich finde das alles sehr gelungen.
Werde meine 17er allerdings noch ein paar Jahre fahren. Die ist auch toll.

Die Frage, die ich mir stelle: Wohin bei der neuen Twin mit dem Navi?
(oder lässt sich das per Extra in den TFT integrieren?)

_________________
_________________________________
Grüße aus dem sonnigen Rheinland-Pfalz
Ewo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 16:58 
Offline

Registriert: So 14. Aug 2016, 14:29
Beiträge: 11
Vorname: Peter
KM-Stand: 10500
Modell: Africa Twin mit DCT
Bei der Neuen ist das Gewicht trocken angegeben, bei der Alten vollgetankt.
z. B.
CRF1100L Africa Twin DCT 2020 Trockengewicht 236 kg
CRF1000L Africa Twin DCT 2019 Vollgetankt 242 kg

laut: www.honda.at (unter Daten u. Preise).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2019, 16:39
Beiträge: 174
Vorname: Dimitri
KM-Stand: 4800
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Baden-Baden
Zitat:
Bei der Neuen ist das Gewicht trocken angegeben, bei der Alten vollgetankt.
z. B.
CRF1100L Africa Twin DCT 2020 Trockengewicht 236 kg
CRF1000L Africa Twin DCT 2019 Vollgetankt 242 kg

laut: www.honda.at (unter Daten u. Preise).
honda.de

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 17:29 
Offline

Registriert: So 14. Aug 2016, 14:29
Beiträge: 11
Vorname: Peter
KM-Stand: 10500
Modell: Africa Twin mit DCT
motorradonline.de gibt als Leergewicht für die 1100 DCT auch 236 kg an.
Bin gespannt welche Daten stimmen.
LG Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 17:37 
Offline

Registriert: So 2. Jun 2019, 16:49
Beiträge: 38
Vorname: Marcus
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
die verschlankte AT gegen Yamaha.
Das wäre unfair. Den Vergleich kann die AT gar nicht gewinnen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:16 
Offline

Registriert: Sa 20. Aug 2016, 11:15
Beiträge: 253
Vorname: -Michi
KM-Stand: 5280
Modell: Africa Twin
Hi
Wie bei BMW
Zitat:


Bin mal gespannt wie schlauchlos und Speichen bei Honda gelöst werden, andere Herstelle haben da so ihre Herausforderungen.



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:17 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 22:54
Beiträge: 290
Vorname: Kutte
KM-Stand: 1
@Raggna
Vollkaso, bei eine Fuhre über 10k halte ich das für sinnvoll.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:19 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2191
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Zitat:
Die Frage, die ich mir stelle: Wohin bei der neuen Twin mit dem Navi?
(oder lässt sich das per Extra in den TFT integrieren?)
Mit AppleCarPlay kannst Du eine Route vom iOS vom iPhone auf das Navi übertragen. Das geht bei der AT nicht.

Edit: Über die Tasten am Lenker links kann kein angeschlossenes iPhone oder Android Gerät bedient werden. Eine Navi App auf den Smartphones kann auch damit gesteuert werden. Sieht nicht so aus, dass das MID ein NAVI zeigen könnte.

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 672 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 545 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz