Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 16:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 86151
Themen insgesamt 4704
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 22
Dateianhänge insgesamt: 9235

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2556
Unser neuestes Mitglied: Ambi



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 721 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 649 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Okt 2018, 18:18
Beiträge: 278
Vorname: claus
KM-Stand: 0
Zitat:
Zitat:
Die Frage, die ich mir stelle: Wohin bei der neuen Twin mit dem Navi?
(oder lässt sich das per Extra in den TFT integrieren?)
Mit AppleCarPlay kannst Du eine Route vom iOS vom iPhone auf das Navi übertragen. Ob das MID auch Navi kann, muss man noch nachlesen.
Das macht nur so Sinn. Aber ist man mit der neuen AT zum Apple-Jünger verdammt ? Nix Andoit ?

Habe gerade erfolgreich alle Apfelprodukte entsorgt. :lol:

Und ich sach noch "ich liebe meinen Gaszug" :mrgreen:

Grüße
Claus


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1881
Vorname: Jens
KM-Stand: 34800
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Ich war heute bei meinem fHH und könnt in dessen Infounterlagen Blättern.
Keine Angst, auch die Robottertelefone lassen sich koppeln ;)

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2199
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Sorry. Geht mit APPLE und ANDROID.


Mit AppleCarPlay kannst Du eine Route vom iOS vom iPhone auf das Navi im Auto übertragen. Das geht bei der AT nicht.

AT: Über die Tasten am Lenker links kann kein angeschlossenes iPhone oder Android Gerät bedient werden. Eine Navi App auf den Smartphones kann auch damit gesteuert werden. Sieht nicht so aus, dass das MID ein NAVI zeigen könnte.

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Mär 2019, 09:43
Beiträge: 119
Vorname: Norbert
Modell: AT SD06 2019
Wohnort: Berlin
Nur 7 PS mehr ... Mindestens 20 wären ein Grund gewesen. Aber ohnehin nicht aus der ersten Serie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 18:49
Beiträge: 196
Vorname: Andreas
KM-Stand: 71000
Modell: SD04 Schalter, ABS
optisch schöner, Display sieht gut aus, angeschraubter Heckrahmen ist klasse, schmale Sitzbank ebenfalls, Motorleistung reicht mir bei der SD04 und Elektronikkrams entsprechend dem Stand der Zeit aber nicht meinem Geschmack. Schick, verkaufstechnisch vermutlich sinnvoll, auf ein paar Gimmicks wäre ich neidisch, tauschen wollte ich nicht.

_________________
RD04 + SD04


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2019, 11:46
Beiträge: 137
Vorname: Dominic
KM-Stand: 10100
Modell: Africa Twin `18
Was interessieren mich die Kennzahlen... sie...sie ist...sie ist einfach wunderschön *_*
Bild
Aber die Preise sind schon salzig gestiegen...und ich liebe meine 18er Tricolor ;_;

_________________
Africa Twin - 2018, NC 700s, NSU Max, NSU Super Fox, NSU Quickly


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 19:40 
Offline

Registriert: Do 23. Jun 2016, 08:34
Beiträge: 213
Vorname: Bäda
KM-Stand: 52000
Modell: SD06 mit DCT
Zitat:
Zitat:
Über die mehr PS und mehr Hubraum freut sich vor allem die Versicherung, denn über 1 Liter und 100 PS ist bei vielen Versicherungen eine andere Preisklasse.
(Optik mal außen vor) Außer dem Kurven-ABS finde ich wenig tolles.
Bin mal gespannt wie schlauchlos und Speichen bei Honda gelöst werden, andere Herstelle haben da so ihre Herausforderungen.
Insgesamt nähert man sich, insbesondere auch langsam preislich so sehr der BMW, das viele wohl dann gleich bei der GS landen werden.
Und dann sind wir doch wieder bei der Optik, leider ist die BMW von vorne betrachtet einfach nur hässlich....:).
Hi Kutte,
was hast Du denn für eine Versicherung, die Moped's sind doch rel. preiswert?
Ich hab drei angemeldet, zwei davon 3/10 und Alle drei kosten u200€, so what?
Bei den Preisen bin ich bei Dir, insbesondere wenn man den Elektronikfirlefanz nicht brauch.
Gruß
Th
Nehme mal an das deine Kisten alle ohne Vollkasko laufen und schon älter sind. Neue mit Vollkasko kosten schon ein bisschen mehr :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 19:48 
Offline

Registriert: Di 24. Jul 2018, 16:33
Beiträge: 28
Vorname: Ben
Modell: ATAS 2018
Die neue ATAS gefällt mir leider so gar nicht, dafür die Standard AS umso besser! Hat einen agressiveren Look, weniger Gewicht und etwas mehr Durchzug. Denke aber ich werde meine 2018er ATAS noch eine ganze Weile fahren, der Preis dafür wird jetzt wahrscheinlich eh verfallen und ich hab schon zu viel dran verändert :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 123
Vorname: Gerd
KM-Stand: 11500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
Ich bin froh, dass das Mehr an Leistung so minimal ausfällt und auch alles andere reißt mich nicht vom Hocker.
Alles in Allem gibt es für mich keinen Grund, voller Neid zum neuen Model aufzublicken.
Die zum Teil gelungenen Farbvarianten, wären was für den Lackierer, aber kein Grund für ein neues Mopped.
Ist doch nett von Honda!
:D :clap: :dance:

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Batzen(modifiziert); Touratechbügel oben(modifiziert) u. unten; TT- Bremspedalverbreiterung; Barkbusters; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR usw.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2199
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Zitat:
Was interessieren mich die Kennzahlen... sie...sie ist...sie ist einfach wunderschön *_*
Bild
:D

YEAH

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Nov 2017, 17:30
Beiträge: 14
Vorname: Oliver
Modell: CRF1100
Wohnort: Tromsoe, Norwegen
:D Ich war heute beim Händler und habe die Adv.sport bestellt 👍


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Jan 2016, 18:14
Beiträge: 63
Vorname: ---
KM-Stand: 112
Modell: Adventure Sports DCT
Wohnort: Remscheid
Überlege auch gerade mit die neue zu bestellen, jedoch würde dieses heißen, dass ich für meine ATAS aller Wahrscheinlichkeit nach weniger bekommen werde und die Differenz zwischen 2018er ATAS und der 2020er doch recht hoch ausfallen wird...
Habe die vorherigen Beiträge nur so überflogen. Gibt es schon nen Preis für die 2020er Modelle?
Habe gelesen, dass schon jemand bestellt hat.

Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk


_________________
Endlich!!!... AT Adventure Sports DCT


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2199
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
PREISE Preise sind hier... klick

CRF1100L SD09

1.084 cm³
102 PS
EURO 5
105 Nm
Aluminium Zylinder Laufbuchsen; neue Zyl-Kopf
Kurven-ABS
./. 1.8kg Gewicht
Lenker 22,5mm höher
6.5" Farb-Touch-Display genannt: "MID"
Bluetooth, AppleCarPlay, USB
Doppelte LED Scheinwerfer
Tempomat
DCT-Kurvenerkennung
Wheelie Control
Rear Lift Control
Quickshifter (für Schalter)
Auspuffklappe elektrisch

AS: 24.8L Tank
AS: Scheibe verstellbar
AS: SCHLAUCHLOS REIFEN
AS: elektronisches Fahrwerk (optional)
AS: Kurvenlicht :o
AS: Sitz 50mm tiefer


Preis 17k€ bis 20k€ je nach Modell und Getriebe

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1881
Vorname: Jens
KM-Stand: 34800
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Wenn ich mich mich richtig erinnere, standen heute bei meinem fHH folgende Preise für die Basismodelle auf der Pressemitteilung:
14400€ für die AT als Schalter
16800€ für die AS als Schalter

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Jan 2016, 18:14
Beiträge: 63
Vorname: ---
KM-Stand: 112
Modell: Adventure Sports DCT
Wohnort: Remscheid

Zitat:

Preis 17k€ bis 20k€ je nach Modell und Getriebe
Ist ne Hausnummer!
Wenn ich ne AS mit DCT vollausgestattet bestellen würde und versuchen würde meine 18er AS zu verkaufen, müsste ich bestimmt 10 drauflegen...
Da muss ich echt ne Nacht drüber schlafen...

Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk


_________________
Endlich!!!... AT Adventure Sports DCT


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 721 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 649 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz