Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Di 21. Jan 2020, 10:20

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 88276
Themen insgesamt 4777
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 16
Dateianhänge insgesamt: 9345

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2604
Unser neuestes Mitglied: Âventiure



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 780 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 131 32 33 34 3552 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 10:14 
Offline

Registriert: So 9. Jul 2017, 07:20
Beiträge: 75
Vorname: Rolf
KM-Stand: 130
Modell: AT AS CRF1100D4
Zitat:
Hab die neue vorgestern bestellt.
Willkommen im Club :D
In der Schweiz konnte man vorbestellen. Mal schauen wer zuerst drauf sitzt

_________________
ATAS CRF1100D4 DCT 2020, Zumo 595


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 10:59 
Offline

Registriert: So 20. Jan 2019, 17:41
Beiträge: 135
Vorname: Jörn
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin AdvSport
Zitat:
Zitat:
Hab die neue vorgestern bestellt.
Willkommen im Club :D
In der Schweiz konnte man vorbestellen. Mal schauen wer zuerst drauf sitzt
Mal eine Frage: wie viele km fahrt ihr denn so im Jahr?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53
Beiträge: 111
Vorname: Reiner
KM-Stand: 23000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Leer
Die ersten Ansätze von Carplay Wireless gibt es:


https://www.macwelt.de/a/apple-carplay- ... 82#BMW740i


Ich fahre so ca. 12000 km im Jahr..


Gesendet von meinem Nokia 5110

_________________
Bild

TTR, Hauptständer, TC, NSW, Tankschutzbügel, Griffheizung Coolride, HUPE


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 18:49
Beiträge: 214
Vorname: Andreas
KM-Stand: 74000
Modell: SD04 Schalter, ABS
Zitat:
Zitat:
Zitat:
Hab die neue vorgestern bestellt.
Willkommen im Club :D
In der Schweiz konnte man vorbestellen. Mal schauen wer zuerst drauf sitzt
Mal eine Frage: wie viele km fahrt ihr denn so im Jahr?
35tkm

_________________
RD04 + SD04


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 18:28 
Offline

Registriert: So 20. Jan 2019, 17:41
Beiträge: 135
Vorname: Jörn
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin AdvSport
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Willkommen im Club :D
In der Schweiz konnte man vorbestellen. Mal schauen wer zuerst drauf sitzt
Mal eine Frage: wie viele km fahrt ihr denn so im Jahr?
35tkm
Dann ist der Wertverlust natürlich schon hoch, wenn Du damit zur neuen wechselst.

Ich habe dieses Jahr extra die km gesplittet: > 16.000 auf der XT und heute stelle ich die AT mit 13.600 km in die Garage und warte aufs Frühjahr und auf eine Probefahrt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Dez 2015, 12:43
Beiträge: 5
Vorname: Gerhard
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Graz
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Aber mit der Tenere auf Reisen gehen? Bei der schmalen Sitzbank?
Also, die Tenere 700 mit der AT zu vergleichen ist wie einen Tretroller mit einem Fahrrad zu vergleichen!
Ich bin beide Probe gefahren. Die Tenere finde ich wunderschön, aber das Fahren war leider der Superflop!
Einerseits traurig, andererseits klipp und klar, dass für mich nur die AT in Frage kommt....was soll's.
Auch wenns OT ist: Was hat dich so enttäuscht und wo siehst die die Vorzuege der AT?
- keine Power im unteren Drehzahlbereich ( sogar deutlich weniger Power als die Honda NC700!)
- ungleichmäßige Gasannahme
- beim Einlenken in die Kurve, kippt T700 quasi in die Kurve

Bei der AT funktioniert das alles perfekt...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Okt 2019, 17:27
Beiträge: 119
Vorname: Holger
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin
Zitat:
Zitat:
Zitat:


Also, die Tenere 700 mit der AT zu vergleichen ist wie einen Tretroller mit einem Fahrrad zu vergleichen!
Ich bin beide Probe gefahren. Die Tenere finde ich wunderschön, aber das Fahren war leider der Superflop!
Einerseits traurig, andererseits klipp und klar, dass für mich nur die AT in Frage kommt....was soll's.
Auch wenns OT ist: Was hat dich so enttäuscht und wo siehst die die Vorzuege der AT?
- keine Power im unteren Drehzahlbereich ( sogar deutlich weniger Power als die Honda NC700!)
- ungleichmäßige Gasannahme
- beim Einlenken in die Kurve, kippt T700 quasi in die Kurve

Bei der AT funktioniert das alles perfekt...
Sorry. Kann ich so leider nicht bestätigen. Habe die T700 auch probegefahren. Power untenrum war absolut ok. Aber das ist natürlich empfindenssache. Da ich von einer GS komme, sollte meine Aussage aber eigentlich korrekt sein, sonst hätte ich sie im Vergleich als zu schlapp empfunden. Die Gasannahme war absolut gleichmäßig und OK. Das einkippen in die Kurve liegt an dem Pirelli Scorpion Rally STR, der serienmäßig auf der T700 verbaut ist. Der fährt die ersten paar hundert Kilometer sehr kippelig, was sich dann aber schnell legt. Mir hat das Motorrad supergut gefallen und ich hätte sie auch gekauft, wenn die Dimensionen stimmen würden. Aber ich seh auf dem Ding aus, als würde ich auf einer 80er sitzen.
Das bei der AT alles perfekt ist, ist logisch. Sonst hätte ich mich nicht für sie entschieden. :violin:

_________________
SD06 MT in Balistic Black, Heed-Bunker, Batanga Koffer, Calimoto zur Navigation


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 14:45 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 129
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Tja da konnte ich mich wohl dann doch nicht sehr lange beherrschen.

Die neue AT ist bestellt.

Es wird die AT in Grand Prix Red mit DCT.

Sie wird ein nettes Plätzchen neben meiner 2019er AT mit DCT bekommen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:29
Beiträge: 401
Vorname: Alf
KM-Stand: 22000
Modell: AT DCT 2018
Zitat:
Tja da konnte ich mich wohl dann doch nicht sehr lange beherrschen.

Die neue AT ist bestellt.

Es wird die AT in Grand Prix Red mit DCT.

Sie wird ein nettes Plätzchen neben meiner 2019er AT mit DCT bekommen.
Dann hast du eine 19er und eine 20er AT jeweils mit DCT nebeneindander stehen? Welchen Sinn macht das, oder bist du einfach ein Angeber? Andere kaufen sich jedes Jahr neue Wollsocken.

_________________
Für ein gutes Foto fahr' ich über Schotter (aber nicht mehr über Geröll). :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Apr 2019, 12:58
Beiträge: 155
Vorname: Marcus
KM-Stand: 5000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Heilbronn
Vielleicht is die "alte" dann für die Frau, für unter der Woche, einfach weil beide toll sind, weil er dann vergleichen kann, weil er die Kohle der Alten nicht so dringend brauch, weil weil weil.... Nur kein Neid nur weil es selbst nur zu den Wollsocken reicht...... :mrgreen:

PS: ich bekomme auch jedes Jahr neue Wollsocken....von meiner Frau gestrickt.
AT hab ich aus Platzgründen leider auch nur eine 18er :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 17:01 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 129
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Zitat:
Tja da konnte ich mich wohl dann doch nicht sehr lange beherrschen.

Die neue AT ist bestellt.

Es wird die AT in Grand Prix Red mit DCT.

Sie wird ein nettes Plätzchen neben meiner 2019er AT mit DCT bekommen.
Dann hast du eine 19er und eine 20er AT jeweils mit DCT nebeneindander stehen? Welchen Sinn macht das, oder bist du einfach ein Angeber? Andere kaufen sich jedes Jahr neue Wollsocken.
Für mich macht das sehr wohl Sinn, da ich ein Motorrad eingehandelt habe, welches sich bei mir nur plattgestanden hat und dabei der Wertverlust erheblich ist. So gibts ein Moped dem ich mehr zutraue als dem Ding das ich abgeben werde.
Honda traue ich im allgemeinen mehr zu als den europäischen Herstellern.
Auch passen die Größenverhältnisse jetzt besser, das andere Moped war kleiner und mit 2 Leuten nicht fahrbar und zu speziell.

P.S. Ich denke auch das eine AT nicht wirklich ein Angebermoped ist, da gibts es andere die dafür deutlich besser geeignet sind. Aus dem Poseralter sollten wir dann aber auch mal bald raus sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Nov 2018, 09:10
Beiträge: 109
Vorname: Daniel
Modell: ATAS Manuell
Also ich bin auch grad beim gnimo, überlege mit dir neue ATAS neben meine 2018 ATAS zu stellen. Bin mal gespannt ob’s da ne Kurzschluss Reaktion gibt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
https://alpienduro.jimdo.com/

Open Road
Open Mind


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 17:22 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 129
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Also ich bin auch grad beim gnimo, überlege mit dir neue ATAS neben meine 2018 ATAS zu stellen. Bin mal gespannt ob’s da ne Kurzschluss Reaktion gibt BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Du kannst mir glauben, diese Überlegungen kann ich voll verstehen. :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 19:57 
Offline

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:56
Beiträge: 261
Vorname: Bernd
KM-Stand: 84000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Memmingen
Bei unserem Händler in Augsburg steht ab Mittwoch eine vom Modell 2020, denke das wird bei allen Händler ähnlich sein, nur mal so zur Info ;-)

Gruß Bernd der Memminger


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Mär 2017, 05:34
Beiträge: 250
Vorname: Karl
Modell: + BMW R1250R
Zitat:
Bei unserem Händler in Augsburg steht ab Mittwoch eine vom Modell 2020, denke das wird bei allen Händler ähnlich sein, nur mal so zur Info ;-)

Gruß Bernd der Memminger
Wie gut das ich meine 19er AT am Mittwoch zum überwintern zum FHH verbringe :dance:

gruß KARL

_________________
ALLE WOLLEN INDIVIDUELL SEIN, ABER WEHE JEMAND IST ANDERS


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 780 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 131 32 33 34 3552 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz