Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 20:26

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 85914
Themen insgesamt 4691
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 22
Dateianhänge insgesamt: 9220

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2547
Unser neuestes Mitglied: Harry-Shorty



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 746 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:00 
Offline

Registriert: Mo 4. Mär 2019, 18:16
Beiträge: 12
Vorname: Sebastian
Modell: ATAS '19
Ich freue mich so sehr darauf, die AS endlich beim Händler probesitzen und -fahren zu dürfen!

Wer es noch nicht kannte, hier https://hondanews.eu/eu/en/motorcycles/ ... pe-in-2019
kann man sich das offizielle Pressekit von Honda für die neuen Modelle herunterladen, inkl. 289 hochauflösender Detailbilder! Sogar ganz ohne Anmeldung oder dergleichen.

btw. Es ist für mich eines der schönsten Bikes die es derzeit gibt :dance:


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 14:18
Beiträge: 58
Vorname: Martin
KM-Stand: 18500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen
So sehr ich mich auf ein Update gefreut habe... DAS ist mir dann doch zu viel.
Was soll dieses Cockpit mit tausenden Schaltern/Tastern und einem riesigen 6.5Zoll Display?
Dazu 18k€? Nicht meins... ich bleibe der alten treu ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1873
Vorname: Jens
KM-Stand: 34800
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Die AS mit Vollausstattung knackt die 20k Grenze easy., sofern Du das elektronisch einstellbare Fahrwerk mit auf die Wunschliste packst.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2196
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Hallo Leute,

ein Link für 173 hochauflösende ATAS Bilder von HONDA:
https://hondanews.eu/eu/en/cars/media/p ... e-sports-2

Und 145 AT Bilder: https://hondanews.eu/eu/en/motorcycles/ ... ica-twin-2

Dort auf das Symbol DOWNLOAD rechts, nicht ganz oben drücken.
Dann folgende Auswahl, siehe Bild treffen:

Gruss
Carsten


Dateianhänge:
honda dl.jpg
honda dl.jpg [ 47.56 KiB | 1686 mal betrachtet ]

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2196
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Die Linke Schaltereinheit ist der Hammer. Nix für Puristen und Elektronikverweigerer:


Dateianhänge:
189337_20YM_Africa_Twin_Left_Switch.jpg
189337_20YM_Africa_Twin_Left_Switch.jpg [ 230.13 KiB | 1646 mal betrachtet ]

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Jan 2016, 18:14
Beiträge: 63
Vorname: ---
KM-Stand: 112
Modell: Adventure Sports DCT
Wohnort: Remscheid
Zitat:
Die Linke Schaltereinheit ist der Hammer. Nix für Puristen und Elektronikverweigerer:
Genau mein Ding!

Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk


_________________
Endlich!!!... AT Adventure Sports DCT


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1873
Vorname: Jens
KM-Stand: 34800
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Kann man nur hoffen, daß die nicht die gleichen Zicken macht, wie zum Teil die Killschalter.
Bei der Einheit wird’s mal richtig teuer, wenn die nach der Garantiezeit Hops geht.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 22:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2196
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Beim Killschalter war es ja nur eine Feder. Kann ja mal passieren. Waren auch nur ein paar.

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1873
Vorname: Jens
KM-Stand: 34800
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Und auch der Set-Taster nicht zu vergessen...
Daher bin ich mal gespannt, wie sich die neue Schaltergruppe bewähren wird.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2019, 16:39
Beiträge: 177
Vorname: Dimitri
KM-Stand: 4800
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Baden-Baden
Handprotectoren sind interessant- zweiteilig. Und der Kotflügel vorne ist aus Blech :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 05:58 
Offline

Registriert: Fr 8. Jan 2016, 17:35
Beiträge: 95
Vorname:
Wohnort: Telki/H
Zitat:
Die AS mit Vollausstattung knackt die 20k Grenze easy., sofern Du das elektronisch einstellbare Fahrwerk mit auf die Wunschliste packst.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72
Reichen die 20 Riesen überhaupt?

Grundpreis ATAS 1100 16.800? (in Ö 18.690)
+ Showa Fahrwerk (1.800?)
+ DCT (1200?)
+ Sturzbügel (oder ist es dabei? auf vielen Fotos sieht man die ATAS nähmlich ohne Sturzbügel)
+ Kofferhalter (300?)
+ AlukofferSet (1200?)
+ Hauptständer (150?)
+ Nebelscheinwerfer (400?)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 09:51
Beiträge: 632
Vorname: Holger
KM-Stand: 1
Wohnort: Europa/Berlin
Zitat:
...

Reichen die 20 Riesen überhaupt?

Grundpreis ATAS 1100 16.800? (in Ö 18.690)
+ Showa Fahrwerk (1.800?)
+ DCT (1200?)
+ Sturzbügel (oder ist es dabei? auf vielen Fotos sieht man die ATAS nähmlich ohne Sturzbügel)
+ Kofferhalter (300?)
+ AlukofferSet (1200?)
+ Hauptständer (150?)
+ Nebelscheinwerfer (400?)
Vermutlich reichen die 20.000 nicht, hinzu kommen ja auch noch die Überführungskosten.
Und dann kommt man auch schon schnell in das Preisniveau der 1250er GS. Aber die hat neben 34 Mehr-PS zusätzlich noch Kardanantrieb, Keyless Ride, eCall, RDC, Integralbremse, Variokoffer, abschließbare Navihalterung mit Lenkerbedienung, automatischen Niveauausgleich für das Fahrwerk, Hillstart-Control, Telelever, Scheibenverstellung per Handrad etc. Das bekommt man bei Honda nach wie vor nicht für Geld und gute Worte.
Insofern setzt Honda wohl stark auf den Mythos Afrca Twin und dessen große Fangemeinde weltweit, um die Maschine an den Mann/Frau zu bringen.

_________________
Viele Grüße

Holger

Für die Reise: KTM Super Adventure 1290 S
Für den Spaß: Yamaha Tracer 900 GT


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 06:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Aug 2019, 07:33
Beiträge: 10
Vorname: Falk
KM-Stand: 2250
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Sieht nicht so aus, dass das MID ein NAVI zeigen könnte.
In einem der Promo Videos auf Twitter habe ich kurz erkennen können, dass auf dem MID auch eine Karte dargestellt wurde, könnte vlt. eine Option sein, die man zukaufen darf oder es kommt direkt über das Smartphone. Dazu würde auch passen, dass unter dem MID noch dieser schmale digitale Tacho mit den essentiellen Infos existiert.

_________________
Honda Dominator RD02, Honda AT RD04, Honda AT RD07, SWM RS500R, Honda AT CRF1000L DCT


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 06:35 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 114
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Preislich gehts jetzt leider in die Region meiner ehemaligen KTM 1290 Super Adventure R.
Ebenso der elektronische Schickschnack geht stark in die Richtung.
Nur fehlen um dort mitzuhalten fast 60 PS bei gleichem Preisniveau.
Das passt noch nicht so wirklich.

Erstmal eine Probefahrt machen, dann ne Zeit vergehen lassen, sehen wie sie sich über die Zeit verhält.

Will ja nicht schon wieder Beta - Tester werden.

Davon hatte ich bei KTM schon genug und das war nicht witzig.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2020er Modell
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Sep 2017, 06:31
Beiträge: 51
Vorname: -Christian
KM-Stand: 8800
Modell: Africa Twin AS
Mir gefällt die neue AS wirklich gut. Nette Features wie TFT Display und Kurven ABS.
Aber bei uns in Österreich mit DCT und elektronischem Fahrwerk 21790.- und ich seh da noch keinen Sturzbügel der bei der "alten" AS serienmäßig war.

Ich weiß nicht, wenn ich weit über 22000.- ausgeben wollte, dann hol ich mir tatsächlich die BMW oder die 1200er Tiger. Zumindest was mit Kardan.
Da habe ich dann echte Leistung zum gleichen Preis und zum Teil noch viel mehr Ausstattung.

So werde ich auch 2020 bei meiner 19er AS bleiben, bin ja nicht unzufrieden damit. Vor allem weil der Preis ja vorübergehend fallen wird. Langfristig vermutlich nicht, weil die Neue von der Sitzhöhe und Federwegen ja weichgespült wurde.

Bin auf jeden Fall auf Suzuki gespannt, da soll ja die DR BIG mit dem Vstrom V2 kommen. Wenn da die Ausstattung und der Preis passt, dann könnte das was werden. Weil mal ehrlich, die Standard AS sieht ja gut aus. Aber bequem für Langstrecke nicht wirklich mit dem schmalen Sitz. Und noch mehr offroad tauglich? Gibst da tatsächlich die große Zielgruppe?
Die AS wäre das perfekte Reisemotorrad, aber nicht zu dem Preis. Aber nur meine Meinung. :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 746 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz