Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 18. Jan 2020, 14:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 88097
Themen insgesamt 4767
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 16
Dateianhänge insgesamt: 9339

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2597
Unser neuestes Mitglied: McHavy



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2014, 14:47
Beiträge: 648
Vorname: ---
Modell: AT Tricolor DCT
Ich bin zwar ein Fan von kernigem Motorsound, aber langfristig wäre ich einem leiseren Auspuff nicht abgeneigt. Gibt es Leisetreter unter den Zubehörmodellen?

:shhh:

_________________
Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 17:29 
Aufgrund der Bauart der Zubehörschalldämpfer ist kein Auspuff leiser als OEM


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 18:09 
Offline

Registriert: So 26. Jun 2016, 22:13
Beiträge: 157
Vorname:
Leiser nicht, aber anders!
Ich empfinde den Remus als wesentlich angenehmer.
Etwas aggressiver im Klang aber viel weniger "patschend" aus dem Drehzahlkeller.
Ab Tempo 100 aufwärts, hatte ich früher immer das Bedürfnis in die nicht vorhandene 7te zu schalten, da mir der Originalauspuff unangenehm und unnötig laut vorkam.
Das ist mit dem Remus um Klassen besser.
Alles subjektiv und sollte wenn geht bei einer Probefahrt selbst getestet werden.
Don


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2014, 14:47
Beiträge: 648
Vorname: ---
Modell: AT Tricolor DCT
Danke für den Tipp, Don!

_________________
Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 18:29 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:55
Beiträge: 751
Vorname: Peter
KM-Stand: 12500
Modell: Africa Twin ohne DCT
Zitat:
Ich empfinde den Remus als wesentlich angenehmer.
Der Remus auf meiner Probefahrt war ein übles Krawallrohr, laut Händler aber original und der DB Eater war wiklich drin.
Das Ding hat einfach peinlich Laut nach Ohrstöpseln geschrien.
Entweder gibt es grosse Serienstreuungen beim Auspuff oder in den Hörzentren der Fahrer.

Gruss, Peter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 1072
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 56200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Der Remus ist deutlich lauter als der Originaldämpfer und patscht auch mehr beim Gas wegnehmen. Hatte auch das Gefühl das er immer lauter wurde mit der Zeit. Vielleicht ist ja der neue Remus 8 leiser.

Gruß Meinhard

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2979
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Der Remus ist deutlich lauter als der Originaldämpfer und patscht auch mehr beim Gas wegnehmen. Hatte auch das Gefühl das er immer lauter wurde mit der Zeit. Vielleicht ist ja der neue Remus 8 leiser.

Gruß Meinhard
Sollte er schon mit Euro4 :lol: Der hat dann aber keine E-Nr für die 2016'er, wenn Sie Ihn nicht extra homologisieren. :shifty:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 21:29 
Offline

Registriert: So 26. Jun 2016, 22:13
Beiträge: 157
Vorname:
Was soll man da noch sagen?
Quot capita, tot sensus (So viel Köpfe, so viele Sinne)
Don :lol:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 06:42 
Offline

Registriert: Mo 12. Sep 2016, 11:36
Beiträge: 112
Vorname: Kai-Uwe
KM-Stand: 3100
Modell: Africa Twin mit DCT
Fährst du mit Ohrenstöpseln? Ist auf die Dauer im Interesse des Gehörschutzes (Windgeräusche) langfristig sowieso zu empfehlen. Ich machs jedenfalls nie ohne und dann passt auch das Auspuffgeräusch! :D


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Mär 2016, 20:34
Beiträge: 176
Vorname: Sandmann
Modell: Harley Street Bob
Wohnort: Wüste!
Ich habe den Remus Okami jetzt seit ein paar hundert Kilometern montiert. Wesentlich leiser als der originale Brotkasten ist er nicht!
Als Absorptionsschalldämpfer wird er sicher auch noch ein wenig "lauter" mit der Zeit wenn das Dämm-Material "einbrennt".
Ich finde jedoch den Klang des Remus angenehmer als bei dem ori Reflexionsschalldämpfer - ein wenig mehr Bass und nicht ganz so hart bzw. "blechern" im Klang.
Aber das scheint wohl in der Tat unterschiedlich empfunden zu werden - dürfte allein schon daran liegen das wir alle unterschiedliche Helme fahren.
Meiner bescheidenen Meinung nach sind aber beide Schalldämpfer keine Krawalltüten. Da finde ich die Klappensteuerung bei BMW GS etc. deutlich grenzwertiger.

_________________
Milwaukee 8, man(n) wird ja nicht jünger! ;-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2016, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2014, 14:47
Beiträge: 648
Vorname: ---
Modell: AT Tricolor DCT
Zitat:
Fährst du mit Ohrenstöpseln? Ist auf die Dauer im Interesse des Gehörschutzes (Windgeräusche) langfristig sowieso zu empfehlen. Ich machs jedenfalls nie ohne und dann passt auch das Auspuffgeräusch! :D
Ja, fahre mit Ohrstöpsel, suche aber trotzdem weiter nach Möglichkeiten noch Motorlärm raus zu nehmen. Mal sehen ob 2017 mit Euro 4 leisere Töpfe kommen und ob die mit dem 2016 Modell kompatibel sind..

_________________
Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2016, 22:59 
Offline

Registriert: So 17. Apr 2016, 19:53
Beiträge: 285
Vorname:
Leiser kann ich nicht sagen aber was wohl nicht mehr gehen darf ist das der DB-Killer zu demontieren geht(mit Schrauben) sondern er muss eingeschweißt sein.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2016, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2015, 13:38
Beiträge: 319
Vorname: Jörg
KM-Stand: 53000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Markt Erlbach
Servus Together,

hab mir den Akrachowitsch gegönnt und zwar aus den selben Gründen, der Klang des org. Teils ist einfach nicht schön und mir kam er auch komisch laut vor. Der Akrapovic war am Anfang total leise. Nach 500 km war er dann schon kerniger, aber das helle doofe pfetschen, das blecherne, was einen den Nerv tötet, war weg. Hat sich also schon gelohnt.

Zubehörtüten bringen ja in der Regel leistungstechnisch nix, aber a weng Gewichtsersparnis physisch und Klang für die Psyche. Bei der AT leider nicht so viele Kilos, wie z.B. bei der Varadero.

Lieber die Kohle in den Auspuff, als an die Füße einer Frau :ugeek: !

_________________
Viele Grüße aus der Häringsmühle
Kutter


Aktuell: 3x SR 500 2J4/48T, 2x TS 250/1 Solo/Lastenbeiwagen, 14er Trude, Beta 250 Rev 3, DR 650 SE, GS 500 E, CRF 1000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2016, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Feb 2016, 09:47
Beiträge: 431
Vorname: Harald
KM-Stand: 29000
Modell: Africa Twin mit DCT
Lautstärke wird in dB gemessen und nicht am subjektiven Empfinden.
Zitat:
Aufgrund der Bauart der Zubehörschalldämpfer ist kein Auspuff leiser als OEM
Manfred, Ich bezweifele, dass dass dies bereits über den gesamten Zubehörhandel ausgetestet worden ist. Falls doch bitte ich aus Interesse um eine Quellenangabe.

Wer dem "Lärm" zuleibe rücken möchte, kann auch einen Vorschalldämpfer zwischenschalten und dann einen Endtopf aufsetzen. Das würde letztlich in eine Einzelabnahme münden. Wo ein Wille ist, ist aber auch ein Weg. Allerdings wird dies wohl etwas Leistung und noch mehr Euro kosten und wie es dann aussieht ist auch Geschmackssache.

Beispiel für Vorschalldämpfer --> http://www.turbozentrum.de/abgassystem/ ... mm/a-2486/

_________________
Gruß
@eight
----
Seit 18.3.2016:
CRF1000L DCT, Tricolor, CLS-Öler, SW-Motech Quick-Lock Träger, Steelrack, Trax-System


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2016, 13:40 
Zitat:

Manfred, Ich bezweifele, dass dass dies bereits über den gesamten Zubehörhandel ausgetestet worden ist.
Da braucht es keine Quelle - lies dich einfach in die Thematik Absorptionsdämpfer (Zubehör) und kombinierte Absorptions/Reflektionsschalldämpfer (Serie) ein.
Da du es dann immer noch nicht glauben wirst - auf Motorradonline gibt es zig verschiedene Tests von Auspuffanlagen bei denen Serie im Vergleich zum Zubehör getestet wurde. Du wirst auch nach Stunden noch keinen Zubehörtopf finden der leiser ist.....


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz