Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: So 17. Feb 2019, 07:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 72331
Themen insgesamt 3958
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 18
Dateianhänge insgesamt: 8229

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 45
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2127
Unser neuestes Mitglied: HailSeitan



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwagutec's Umbauthread
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 18:33 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

hier mal meine "Individualisierungen" an meiner CRF.
Damit meine ich jetzt nicht Anbauten von käuflichen Zubehörteilen, sondern meine eigenen Umbauten/ Änderungen.
Dieser Thread soll dann von mir laufend ergänzt werden.

Hier mal der erste "Umbau"

Nebelscheinwerferschalter:

Obwohl ich ( noch?) keine Nebelscheinwerfer habe, konnte ich günstig einen OEM Nebelscheinwerferschalter bekommen. Und da ich sowieso momentan die gesamte Cockpitverkleidung ab habe, wird er auch schon mal eingebaut. Normalerweise kommt dieser Schalter auf die linke Seite, nur dort soll meine Bedieneinheit für die Griffheizung hinkommen. Also dachte ich mir - baust du ihn halt rechts hin- dort wo bei der DCT Version der "G" Schalter sitzt. Nur hat Honda dummerweise die Anordnung der Haltenasen für die Schrauben so positioniert, das man die Schalter eigentlich nicht auf eine andere Seite setzen kann.
Aber nicht mit mir! :mrgreen:

Ich habe die Laschen am Schalter abgeschnitten und erstmal das Schaltergehäuse und die Laschen mit einer Feile aufgeraut.
Dann habe ich den Schalter im Verkleidungsteil provisorisch eingesetzt.
Dann habe ich die abgesägten Laschen festgeschraubt (ja- ich weiß- die eine Schraube wird noch getauscht..) und dann die Laschen mit dem Schaltergehäuse neu verklebt.

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:03
Beiträge: 379
Vorname:
Hallo Gunther,

toller Ansatz den Nebelscheinwerferschalter unterzubringen, wenn du die andere Seite für was anderes brauchst.

Grüße

_________________
Freiheit kommt nicht von selbst. Mann muss sie sich nehmen!

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 18:43 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

weiter gings:

diesmal die Befestigung des Oxford Heizgriffreglers

da ich den Originalhalter nicht nehmen wollte und die Bedieneinheit auch nicht festkleben wollte, habe ich mir ein neues Blech aus
Alu angefertigt. Außer den äusseren 4 Löchern habe ich, nachdem ich am Motorrad Maß genommen habe, ein Loch "mittig" gebohrt und dieses auf der Innenseite angesenkt, um eine Senkkopfschraube aufnehmen zu können.
("Allgeier" - sag nix!
:whistle:
Bild

Bild


Danach das Loch in die Blindplatte gebohrt, wo original eigentlich der Nebelscheinwerferschalter hingehört.
Bild

Bild

Anschließend die Platte entgratet, geschwärzt, mit der Bedieneinheit verschraubt und dann das ganze am Moped angeschraubt.

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2975
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
WIe hast Du das von Hinten gesichert? Noch'n Blech quer? Das Rechteck wo das Loch drin ist hat 4 Sollbruchstellen. Kann man einfach duchdrücken, wenn ein Schalter rein soll in das Loch, oder wenn man, wie Ich, beim Bohren etwas Gewalt anwendet 8-) Würd mich wundern, wenn das auf Dauer nicht ausbricht. :shifty:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 19:21 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

hinten habe ich einfach eine Mutter mit einem Sicherungsring draufgemacht, so wie auf dem zweiten Bild zu sehen ist.
Ich habe vergessen zu erwähnen, daß ich mehrere Unterlagsscheiben zwischen Blech und Plastikdeckel gelegt habe, sodaß der Blinddeckel beim festschrauben nicht zu stark zusammengedrückt bzw. gegen das Blech gedrückt wird.

Ich weiß ja nicht, wie grobmotorisch die Pfälzer veranlagt sind, aber so einfach gehen die Blinddeckel auch nicht rauszudrücken. Ich mußte den für die rechte Seite mit einem Cuttermesser an den 4 Zungen rausschneiden.

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 11:53 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

weiter gings.......

das "Kabelgefrickel" nimmt seinen Lauf:

Bild
Bild
Bild



Hier geht es darum, die ganzen Kabel für meine Extras wie Heizgriffe, Kettenöler, Navi, Steckdose usw zu verkabeln. Dazu wird im Heckteil eine extra Sicherungsdose montiert. Die Einspeisung dafür (Zündungsplus und Dauerplus) hole ich mir aus den Eingängen der Original Sicherungsdose.
Dauerplus von der Sicherung "Lüfter" und den Zündungsplus von der Sicherung "OP".
Somit brauche ich dafür auch keine Extra Relais zu verbauen.

Ich habe die ganzen Kabel von hinten nach vorne auf der linken Seite am Tank entlang in zwei Bougierrohre verlegt. Die Masse holte ich mir von dem Original Massepunkt unter dem Tank auf der linken Seite. Zusätzlich habe ich auch eine Masse nach hinten verlegt.
Außer den 3 Pluskabel für Heizgriffe, Steckdose und Navi kamen noch 3 Kabel für den Kettenöler (Rehoiler), 2 Kabel für andere Hupen und noch 4 Zusatzkabel für evtl. spätere Anbauten zusammen, die von hinten nach vorne verlegt werden mussten. Die Zusatzhupen bekamen noch ein Relais im Heck, somit fungiert die original Hupenplusleitung als Steuerleitung für das Relais.

Fertig verkabelt sieht das ganze so aus:
Vorne links:
Bild


hier das Kästchen mit dem Spannungswandler für den Navianschluß:
Bild


und weil es so schön war, habe ich auch gleich noch die neue Motorschutzwanne verbaut
Bild

Bild

Dieses "Loch" schreit doch förmlich nach einem zusätzlichen Werkzeugfach.........
Bild

....to be continued.....

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:20
Beiträge: 949
Vorname: Markus
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Saubere Arbeit!
Was ist das für eine Motorschutzwanne?

_________________
AT,DCT:
Bild
BMW GS LC
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 12:25 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

ich habe noch was wichtiges vergessen zu erwähnen:

Die hier von mir gezeigten Veränderungen/ Umbauten sind natürlich nicht auf meinen
eigenen Mist gewachsen, ich habe mich dazu von Beiträgen hier aus dem Forum inspirieren lassen.
u.a. von den Umbaubeiträgen von "Rowin"!

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 12:26 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,
Zitat:
Was ist das für eine Motorschutzwanne?
Das ist die Wanne von "BUMOT"
viewtopic.php?f=39&t=2270

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 12:42 
Zitat:


Das ist die Wanne von "BUMOT"
Hallo Gunther ,
Du hast die OMT-Bügel dran , was war Dein Beweggrund die Bumot-Wanne und nicht die OMT-Wanne zu nehmen ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 13:46 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

die Antwort ist ganz einfach.

Es gibt meines Wissens nur 2 Anbieter, deren Seitenwände hoch genug sind, um die Seitendeckel zu schützen. Das sind "Only Bike" und Bumot.
Und die Bumot fand ich besser, auch vom Preis her.

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Mi 8. Mär 2017, 10:25 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 399
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

Endspurt.....

mal schnell eine Halterung für den Kettenöler gebaut

Bild

Bild


und auch ein Plätzchen gefunden für den Tank und die Pumpe

Bild


und so sieht es dann im Heck aus, wenn alles fertig verkabelt ist

Bild

Bild

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Mi 8. Mär 2017, 12:41 
:clap: :clap: :clap:
Respekt wie das alles sauber und professionell aussieht. Ich wünschte, ich könnte das auch so hinbekommen. ABer ich glaube, dass ich daran scheitern werde.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Mi 8. Mär 2017, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 19:24
Beiträge: 579
Vorname: Mandi
KM-Stand: 63100
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Boah - Hut ab, da ist ein Profi am Werk (@Kurt - wenn ich da an den Kabelsalat vom Martin denke....)
:clap: :clap:

_________________
Der Weg ist das Ziel


CRF 1000D TRICOLOR DCT
Transalp 600 PD10
Trial Montesa 250


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: diverse Individualisierungen
BeitragVerfasst: Mi 8. Mär 2017, 19:02 
Schade, den Sicherungskasten gibt es auch kleiner.... aber egal. Was du aber noch machen solltest, die blanken Stecker mit Schrumpfschlauch isolieren.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz